WinFuture-Forum.de: Office2019 Professional Plus - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

Office2019 Professional Plus Probleme nach der Aktivierung von Office


#1 Mitglied ist offline   lol1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 45
  • Beigetreten: 18. März 10
  • Reputation: 0

geschrieben 30. Oktober 2020 - 14:02

Hallo liebes Forum!

Da ich hier im Forum immer souveräne Hilfe bei Problemen bekommen habe, wende ich mich wiedermal an euch.

Zu meinem Problem ich musste meinen PC neu aufsetzen da win 10 leider einen Crash erlitten hatte wenn ich jetzt Office 2019 Professional Plus installiere und erfolgreich aktiviere. Bekomme ich bei jedem erneuten öffnen einer Anwendung von Office die Meldung, dass es Aktiviert werden Soll.

Ich musste win 10 zuvor schon mal neu auf den PC machen da hatte alles geklappt. Woran kann das liegen, dass Office mich immer nach der Aktivierung fragt? Office 365 ist vorinstalliert.

Ich hoffe ich habe den Thread im richtigen Thema eröffnet.

Vielen Dank im Voraus für die Hilfe von euch Profis kenn mich da leider Zuwenig aus in der Materie.

Freundliche Grüße

LOL1

Dieser Beitrag wurde von lol1 bearbeitet: 30. Oktober 2020 - 17:21

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   riker3011 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 06. Dezember 08
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Detuschland

geschrieben 22. Dezember 2020 - 21:16

Da es sich bei Office 2019 Professional Plus zu 100% um eine Vol. Lizenz handelt, kannst du da nichts machen. Du hast mit dem Key keine Lizenz erworben, sondern lediglich ein Nutzungsrecht. Dieses erlischt, sobald du Office löscht oder Microsoft den Key Sperrt. Was hier wohl geschehen ist.

Bei fast allen Angeboten auf ebay und Co. gibt es nur ein Nutzungsrecht mehr nicht und dieses verlierst du wieder wenn du deinen Rechner neu Installierst oder Office deinstallierst.

Was glaubst du warum die Keys so billig sind?! Da wird ein Key so lange weiter Verkauft bis Microsoft den Key Sperrt.

Entweder du Kaufst Office regulär z.B. in den Home and Student oder wenn Du Outlook mit dazu haben möchtest in der Home and Buisness Version oder nutzt halt OpenOffice.
1

#3 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.220
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 244
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Iserlohn - NRW

geschrieben 22. Dezember 2020 - 21:36

Yes. Volle Zustimmung @riker3011. Oder, weil Office 2019 nichts mit Office365 zu tun hat, kann man sich auch Office365 kaufen für 1 Person oder 6 Personen. Kostet für 60 Leute pro Jahr im Angebot 50€ und man hat keinerlei Probleme.

Oder, wenn man schon einen Microsoft Account hat, nutzt man Word und Co. einfach im Browser.
1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0