WinFuture-Forum.de: "Google"-Schnüffelei - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Browser & E-Mail
Seite 1 von 1

"Google"-Schnüffelei


#1 Mitglied ist offline   Abrakadabra 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 20. März 20
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Köln-Bonn

geschrieben 13. September 2020 - 06:55

Hallo,
ich bin mir sicher, dass alle Nutzer des "Google"-Browser von der Zustimmung im Popup: -Bevor Sie fortfahren- "...wir dürfen deine Daten weltweit vermarkten" ->Ich stimme zu<- genervt werden.

Weiß jemand, was mit der Einwilligung passiert? Ich meine Cookies, oder sonst was im Browser-Cache, Browser generell. Oder vielleicht im System?

Ich mag nicht, dass ich mich für "World Wide Web"-weiten Commerz und Googel Umsatz-Steigerung "ausziehe", damit ich morgen Werbung für die BILD-Zeitung, Autoreifen, Umfragen genervt werde.

Ich möchte der "Google"-Schnüffelei einen Riegel vorschieben.

Was muss ich tun?

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: Zwischenablage02.jpg

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.422
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 332

geschrieben 13. September 2020 - 07:31

Beitrag anzeigenZitat (Abrakadabra: 13. September 2020 - 06:55)

Was muss ich tun?

Deinstallieren. Die Auswertung deiner Präferenzen erfolgt über deine Suchanfragen und Webseitenaufrufe sowie aller Googleapps. Die Cookies sind nur ein winzig kleiner zusätzlicher Teil.

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 13. September 2020 - 07:38

AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 500GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
1

#3 Mitglied ist offline   Abrakadabra 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 20. März 20
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Köln-Bonn

geschrieben 13. September 2020 - 08:37

Deinstallieren. du meinst "Google"-Browser deinstallieren?
0

#4 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.352
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 187
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:Garten, Simson Vogelserie, CAD, Kaninchenzucht(rheinische Schecken)

geschrieben 13. September 2020 - 08:55

Ja was denn sonst? Es gibt andere Browser, die du besser einstellen kannst und es gibt auch Erweiterungen, die dir mehr Privatsphäre verschaffen, aber ganz wirst du es wohl nicht vermeiden können, ausspioniert zu werden.
Als erstes, würde ich dir empfehlen, deinen Standort nicht sichtbar zu machen.
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
1

#5 Mitglied ist offline   Fat Tony 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.353
  • Beigetreten: 28. September 08
  • Reputation: 28
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Düsseldorf

geschrieben 13. September 2020 - 09:55

https://old.reddit.c...licy_popup_how/

https://www.reddit.c..._consent_popup/

Neue Filterregel für uBlock origin erstellen:

Code:

www.google.de###lb
www.google.de##html:style(overflow: auto !important;)
www.google.com###lb
www.google.com##html:style(overflow: auto !important;)
images.google.de###lb
images.google.de##html:style(overflow: auto !important;)
images.google.com###lb
images.google.com##html:style(overflow: auto !important;)

Dieser Beitrag wurde von Fat Tony bearbeitet: 13. September 2020 - 09:57

Eingefügtes Bild
1

#6 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 680
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 114
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 13. September 2020 - 18:47

Und ganz wichtig: Ändere deine Standard Such Engine im Browser auf zB Duckduckgo, die bewusst auf User Tracking verzichten.

Und diese Seite hier kannst du auch mal betrachten und überlegen was du noch umstellen könntest: https://www.kuketz-b...le-alternativen
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
2

#7 Mitglied ist offline   Abrakadabra 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 20. März 20
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Köln-Bonn

geschrieben 15. September 2020 - 09:15

in meinen Win 10 hat sich ein Virus festgesetzt! "G Data" hat ihn gefunden - und ich die habe - wegen bunten Reklame-Anzeigen, diese Info übersehen... Wie gut, dass ich noch meinen W7 habe und die die "Bewegungsdaten" vom Win10 extern spiegelte.Sonst Grande Katastrophe! Datenklau hat nun nicht (mehr) die höchste Priorität. Mit meinem W7 und den extern gespiegelten Daten kann ich derzeit (noch) überleben.

Dank an alle. Hier hoffe ich auf euer Verständnis!?
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0