WinFuture-Forum.de: iPhone XR - Fallback eSim -> Sim - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Mobiles
Seite 1 von 1

iPhone XR - Fallback eSim -> Sim


#1 Mitglied ist offline   solitsnake 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.584
  • Beigetreten: 14. Mai 03
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:NBG

geschrieben 06. März 2020 - 13:45

Hallo liebe Gemeinde,

ich habe ein iPhone XR und darin als Sim eine Telekom Datenkarte (10GB) und als eSim eine Vodafone (Voice&Daten 4GB) Karte.

Ziel wäre es:
1# Datenvolumen standard LTE eSim ist verbraucht, fallback auf Sim
2# Datenvolumen eSim Kein Netz/gedrosselt, fallback auf Sim


Gibts da nen Setting?


ps: in meinem Android habe ich 2 Sims drin, O2 und Vodafone. Hier finde ich ebenfalls keine Fallback funktionalität

Dieser Beitrag wurde von solitsnake bearbeitet: 06. März 2020 - 14:51

Privat: AMD 1600+, 16 GB DDR4 3200, Asus 350 Pro, Nvidea 1060 6GB, Iiyama B2783QSU
Homeoffice: HP Elitebook G5, 32 Gb Ram, 512 + 1TB SSD, Intel i5 8250, Ipad Pro,
Mobil: Huawei P30 Pro (Privat) Iphone XR (Beruflich) - iPad Pro, Fire Tab HD 10", Teclast 98 G3
Wlan Print & Scan: Epson WorkForce WF-3530DTWF
Internet: Fritzbox 7590 - 1und1 250Mbit/s & 37Mbit/s bei 166m Tal + Mesh Via 1750 + 7530
Smarthome: Homematic IP, Philips Hue, SonOff....
NAS: QNAP 253A&TR-004 mit 16GB Ram - 8+8+6+4 TB HD´s / 2TB SSD für VM´s - Als File, Media, Download sowie TS3-Server. Als Host verschiedener VM´s
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.940
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 283
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 07. März 2020 - 00:01

Ich hab eine ähnliche Konstellation unter Android, und da ist das bei mir standardmäßig schon so gewesen. Also, als Standard hab ich für Daten die eine und fürs Telefonieren und SMS die andere Karte, und wenn die eine kein Netz hat oder das im Handy eingestellte Datenvolumen verbraucht ist, werde ich gefragt welche Karte ich jetzt nutzen möchte.
Stell doch einfach mal ein viel zu geringes Datenvolumen ein und schau was passiert, wenn das erreicht ist?
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0