WinFuture-Forum.de: Macrium Reflect - Sicherungs-CD - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 4 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Macrium Reflect - Sicherungs-CD

#16 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.289
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.297
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 05. März 2020 - 18:54

Der Download ist aber ein wenig alt (07.12.2018).

Finde da als Freeware jetzt nur noch das hier: https://www.paragon-...ts-a-to-z/#free

Alles andere gibt es wohl nur noch gegen Bezahlung.

Paragon scheint sich da umorientiert zu haben. Aus "Home & Home Office" bzw. "Produkte für Privatanwender" wurde jetzt "Produkte für erfahrene IT-Anwender". Vom Privatkundenmarkt scheinen die sich wegzubewegen.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
Und ich sing
Bums Bums Corona brauch ich nicht Hopsassa
Bums Bums Corona brauch ich nicht Hopsassa
Bums Bums Corona Hopsassa und Hüpf.
In dem Sinne #StayHome
0

Anzeige



#17 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 934
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 131
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:vorhanden

geschrieben 05. März 2020 - 19:04

Trotzdem bin ich sehr zufrieden damit und es ist ja auch schon lange her, dass ich es kaufte.
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#18 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.289
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.297
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 05. März 2020 - 19:08

Kaufen ist ja auch kein Problem. Der Paragon Festplatten Manager kostet 50€.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
Und ich sing
Bums Bums Corona brauch ich nicht Hopsassa
Bums Bums Corona brauch ich nicht Hopsassa
Bums Bums Corona Hopsassa und Hüpf.
In dem Sinne #StayHome
0

#19 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.419
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 54

geschrieben 06. März 2020 - 10:36

Wenn ich das runterlade und dann "Paragon Festplatten Manager Basic - CHIP-Installer.exe" starte, hängt sich Microsoft dazwischen & zwingt mir seinen Store auf mit einem Dialog "App ist nicht von Microsoft geprüft", siehe Anhang.
Das war's.

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: Paragon-3.png
  • Angehängtes Bild: Paragon-4.png

Dieser Beitrag wurde von joe13 bearbeitet: 06. März 2020 - 11:59

0

#20 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.419
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 54

geschrieben 06. März 2020 - 10:50

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 05. März 2020 - 18:54)

Finde da als Freeware jetzt nur noch das hier: https://www.paragon-...ts-a-to-z/#free

Damit lande ich bei https://www.paragon-...e/free/br-free/ . Der Button "Dowmload" dort bewirkt leider nichts.

Korrektur - verschiedene Buttons "Herunterladen" bzw. "Download" bewirken da nix. Was funktioniert ist ganz unten die kleine rote Schrift "Download". Das lädt eine Datei von Chip runter. Starte ich die hängt das wieder bei der Meldung vom Store ... =(

Dieser Beitrag wurde von joe13 bearbeitet: 06. März 2020 - 12:12

0

#21 Mitglied ist online   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.197
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 89
  • Geschlecht:unbekannt
  • Interessen:Ja

geschrieben 06. März 2020 - 12:07

https://www.chip.de/...n_32533759.html
Signatur
0

#22 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.419
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 54

geschrieben 06. März 2020 - 14:53

Vielleicht scheitert die Installation an einer fehlenden Signatur.
Andere Programminstallationen lassen sich starten bis zur Abfrage des Admin-Paßwortes.

Wie umgehe ich das?

Dieser Beitrag wurde von joe13 bearbeitet: 06. März 2020 - 15:29

0

#23 Mitglied ist online   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.197
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 89
  • Geschlecht:unbekannt
  • Interessen:Ja

geschrieben 06. März 2020 - 16:25

Beitrag anzeigenZitat (joe13: 06. März 2020 - 14:53)

Vielleicht scheitert die Installation an einer fehlenden Signatur.
Andere Programminstallationen lassen sich starten bis zur Abfrage des Admin-Paßwortes.

Wie umgehe ich das?
Ich habe jetzt mal das Programm runter geladen und die 64er-Version entpackt und installiert
Anschließend habe ich einen Flash-Stift (2 GB) erstellt, wozu ich sofort aufgefordert wurde. und
von ihm den Computer gestartet. Nun hätte ich ein Backup von allem, von bestimmten Laufwerken
oder bestimmte Dateien machen können, die sicher später ebenso zurückspielen könnte.
Das ist alles so wie bei Macrium Reflect.Deine Schwierigkeiten mit beiden Programmen kann ich leider
nicht nachvollziehen.Dass windows bei Installationen ein Passwort abfragt, ist eine Sicherheitsmaßnahme,
die man nicht umgehen sollte. Bist du nicht in der Lage, ein Passwort einzutippen?
Signatur
1

#24 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.419
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 54

geschrieben 07. März 2020 - 10:12

Beitrag anzeigenZitat (expat: 06. März 2020 - 16:25)

Bist du nicht in der Lage, ein Passwort einzutippen?

Wo steht was von Paßworteingabe? Der Screenshot im Beitrag #19 meldet doch
"Die App, die sie installieren möchten, ist keine von Microsoft geprüfte App", wenn ich "Paragon Festplatten Manager Basic - CHIP-Installer.exe" starte.
Der dann folgende Dialog will kein Paßwort sondern leitet zum Microsoft Store. Ich brauch aber nix aus dem Store sondern will ein lokal abgelegtes Installationsprogramm starten.Hierzu finde ich keine Möglichkeit das zu umgehen.

Dieser Beitrag wurde von joe13 bearbeitet: 07. März 2020 - 10:15

0

#25 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.289
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.297
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 07. März 2020 - 10:36

Auf der Seite: https://www.chip.de/...?icp=sigExpired

Und dort dann auf "Manuelle Installation". Den "CHIP-Installer" braucht man nicht, auch wenn der immer hervorgehoben ist.

Und die Meldung mit den von "Microsoft geprüfte App" sollte man hier abschalten können:

Angehängtes Bild: Anmerkung 2020-03-07 103505.jpg

Ist mir bloß noch nicht ganz klar, warum das über haupt kommt. Ist der CHIP-Installer mitlerweile eine WinRT App? Dachte, das ist auch nur eine Win32 App.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
Und ich sing
Bums Bums Corona brauch ich nicht Hopsassa
Bums Bums Corona brauch ich nicht Hopsassa
Bums Bums Corona Hopsassa und Hüpf.
In dem Sinne #StayHome
0

#26 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 934
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 131
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:vorhanden

geschrieben 07. März 2020 - 10:47

Ja, man muss schon genau hinsehen, wenn man den Download startet, der Chipinstaller ist ja nur dazu da, einem Bloatware unterzuschieben. Aber das ist auch bei Anderen inzwischen üblich, den eigentlichen Download gut zu verstecken. Auch bei Sourceforge.net ist der offensichtlichste Buttom garantiert nicht das, was man will.
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#27 Mitglied ist online   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.197
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 89
  • Geschlecht:unbekannt
  • Interessen:Ja

geschrieben 07. März 2020 - 10:51

Da ist man dann schon wieder im Vorteil, wenn man den Download von Linux aus tätigt. Ich bekam am Schluss nach Entpacken diese Datei:

Paragon-1083-FRU_WinInstallDemo_x64_17.9.3_000.exe.

Die Installation damit führte, wie ich oben beschrieb auch zur Erstellung eines funktionierenden Startlaufwerks.
Signatur
0

#28 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.289
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.297
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 07. März 2020 - 10:55

Ja, auch gerade getestet. Funktioniert einwandfrei. Keine WinRT App dabei, so dass die Meldung mit den nicht von "Microsoft geprüfte App" nicht wirklich erklärlich ist. Die sollte ja auch nur erscheinen, wenn man versucht, lokal eine *.appx oder *.msix lokal zu installieren, welche nicht aus dem Store stammt. Bei normalen *.exe (Win32 Apps) sollte die nicht erschienen. Außer vielleicht bei Windows 10 S. Keine Ahnung.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
Und ich sing
Bums Bums Corona brauch ich nicht Hopsassa
Bums Bums Corona brauch ich nicht Hopsassa
Bums Bums Corona Hopsassa und Hüpf.
In dem Sinne #StayHome
0

#29 Mitglied ist online   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.197
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 89
  • Geschlecht:unbekannt
  • Interessen:Ja

geschrieben 07. März 2020 - 11:04

Er hat ja da auch eine andere Datei runtergeladen als empfohllen, nämlich:
Paragon Festplatten Manager Basic
Signatur
0

#30 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.289
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.297
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 07. März 2020 - 11:09

Ja, ist aber prinzipiell das Selbe, nur etwas älter:

Paragon-790-FRU_trial_WinInstallx64_16.23.0_000.exe

Lässt sich auch einwandfrei installieren, ohne Meldung vom Store.

Aber auch der Chip Installer von beiden Downloads lässt sich normal ausführen. Keine appx/msix dabei.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
Und ich sing
Bums Bums Corona brauch ich nicht Hopsassa
Bums Bums Corona brauch ich nicht Hopsassa
Bums Bums Corona Hopsassa und Hüpf.
In dem Sinne #StayHome
0

Thema verteilen:


  • 4 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0