WinFuture-Forum.de: Keepass 2 installieren - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Sicherheit
Seite 1 von 1

Keepass 2 installieren


#1 Mitglied ist offline   daghaedd 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 09. Mai 09
  • Reputation: 2

geschrieben 20. Februar 2020 - 20:59

Hallo,

ich versuche Keepass 2 zu installieren. Bei Chip ist ein Artikel über Passwort-Generatoren.

https://praxistipps....ten-tools_50564

Zunächst mal wird dort ein Generator namens PWGen beschrieben. Was dort steht hört sich gut an. Die Passwörter können aber nicht abgespeichert, dafür wird Keepass empfohlen.

Bei Keepass wird auf eine deutsche Sprachversion verwiesen. Die habe ich heruntergeladen und versucht über das Programm zu integrieren. Geht aber nicht. Man muss händisch in das Installationsverzeichnis hinein, dort die Datei German.langx in das Verzeichnis Languages rüberkopieren und dann erst kann man aktivieren.

Nennt sich EDV-zu-Fuß.

Es wird noch auf ein Tool Freefox hingewiesen um Keepass in den FF zu integrieren. Auf der Keepass-WebSite für die Downloads ist es nicht zu finden, im FF unter den Add-Ons oder Erweiterungen auch nicht.

Das ist noch nicht mal EDV-zu-Fuß.

Dann wäre die Frage, wie PWGen in Keepass integriert werden kann. Da finde ich nirgendwo nichts darüber.

Gruß,

Dag
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 642
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 107
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 20. Februar 2020 - 22:21

Also Keepass bringt einen eigenen Passwort Generator mit, ein anderes Tool ist dann gar nicht mehr notwendig wenn du dich auf Keepass als Passwort Manager festgelegt hast.

Der große Vorteil von Keepass ist die Plattform Unabhängigkeit. Wenn du eine Keepass Datenbank erstellt hast, kannst du die nicht nur unter Windows, sondern auch unter Linux, Android, usw. nutzen. Das ist der große Vorteil dieser open source Software, dass es auch andere Keepass kompatible Software gibt, die auf die Datenbank zugreifen können.

Auch wenn es dir vielleicht zu umständlich erscheint die Sprachdatei manuell ins Programmverzeichnis kopieren zu müssen, wenn das mal erledigt ist, musst du nichts weiter machen und das Ding läuft.

Bzgl. Firefox Plugin. Auch hier bringt Keepass selbst eine Funktion namens Autotype mit, die dir mittels Tastenkombination ein automatisches ausfüllen der Zugangsdaten ermöglicht. Das ganze ist auch nicht auf Firefox oder andere Browser festgelegt, sondern klappt in so gut wie allen Eingabefenstern.

Also Fazit: Das Ding ist gut, benutzen!
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
1

#3 Mitglied ist offline   aineo 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 22. Februar 20
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Februar 2020 - 13:10

Zitat

Also Keepass bringt einen eigenen Passwort Generator mit, ein anderes Tool ist dann gar nicht mehr notwendig wenn du dich auf Keepass als Passwort Manager festgelegt hast.


Dem schlisse ich mich an.

Nutze es selber und bin sehr zufrieden, es macht was es Sol und man kann die verschlüsselte Datenbank über OneDrive oder Google-Drive mit anderen Geräten die man hat teilen. Und dient als Backup.

Und wahrscheinlich meintest du KeeFox und nicht FreeFox.
Meiner Meinung nach ist das unnötig kompliziert und läuft über eine Drittanbieter-Cloud.
0

#4 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.295
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 184
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:Garten, Simson Vogelserie, CAD, Kaninchenzucht(rheinische Schecken)

geschrieben 22. Februar 2020 - 15:11

Da kann ich mich nur anscheißen, daenn sol ange mam eime Restschribbrüfumg nechd mutsd, ist das alles Richtitsch!
Der beste Passwortgenerator ist hinter den eigenen Augen, oft, nur muss man darauf erst mal kommen!

Dieser Beitrag wurde von thielemann03 bearbeitet: 22. Februar 2020 - 15:17

Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#5 Mitglied ist offline   Rass 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 44
  • Beigetreten: 15. August 02
  • Reputation: 0

geschrieben 11. April 2020 - 17:37

gelöscht

Dieser Beitrag wurde von Rass bearbeitet: 11. April 2020 - 19:50

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0