WinFuture-Forum.de: Antivirus Programm stellte sich als Virus heraus - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Sicherheit
Seite 1 von 1

Antivirus Programm stellte sich als Virus heraus Laptop startet nicht mehr


#1 Mitglied ist offline   Deejay Kat 

  • Gruppe: neue Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 26. Januar 20
  • Reputation: 0

geschrieben 26. Januar 2020 - 05:40

Hallo..

Ich bräuchte einmal einen Tip von Fachleuten...
Ich habe vor einiger Zeit WhatsApp auf meinen Lapptop laden wollen
Wurde über Chip angeboten, hatte leider aber vorher immer aufgehört...was aber vorher gegen meinen Willen downgeladen wurde ist ein Vorenscanner...und da ich diesen nicht einsetzen wollte wenn er sich meldete,hat sich dieser in einen Virus verwandelt.. anfangs hat er bei eBay und Facebook immer jedes mal zurück in den Login geschaltet...obwohl ich schon eingeloggt war ...dieses konnte ich mit einer systemwiederherstellung beheben...leider lies sich dieses Programm aber nicht löschen...Jetzt Lässt Sich der Lapptop aber gar nicht mehr Starten ...
Betriebssystem ist Win 7 32 Bit Version
Windows CD hätte ich..

Kennt jemand seine Möglichkeit das Betriebssystem zu reaktivieren
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.159
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 83
  • Geschlecht:unbekannt
  • Interessen:Ja

geschrieben 26. Januar 2020 - 07:51

Man kann es nicht oft genug schreiben, es wird einfach nicht befolgt: Immer dann ein Backup machen, wenn windows mal zufällig problemlos läuft.Hier würde ich dann neu installieren. Das geht bei mir ziemlich schnell, weil ich alle Programme, die ich nutzen will, auf einem anderen Laufwerk mit den
entsprechenden Installationsdateien und Passwörtern gespeichert habe.

Signatur
0

#3 Mitglied ist offline   Menfisk 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 90
  • Beigetreten: 25. Dezember 19
  • Reputation: 12
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Wasser

geschrieben 26. Januar 2020 - 08:02

Chip.de - das sind doch die, die solche dubiosen Programme
mit in den Installer dran hängen.

Muss man sehr aufpassen, was einem da bei der Installation
mit untergejubelt wird!

Dieser Beitrag wurde von Menfisk bearbeitet: 26. Januar 2020 - 08:03

das beste kommt zum schluss
1

#4 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.157
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 248

geschrieben 26. Januar 2020 - 10:12

 Zitat (Deejay Kat: 26. Januar 2020 - 05:40)

Wurde über Chip angeboten

chip.de oder welche URL ? Genaue Bezeichnung.

 Zitat (Deejay Kat: 26. Januar 2020 - 05:40)

was aber vorher gegen meinen Willen downgeladen wurde ist ein Vorenscanner

A) Welcher Virenscanner? Genauer Name.
b) Wurde er auch gegen deinen Willen installiert oder hast du selbst auf installieren geklickt?

 Zitat (Deejay Kat: 26. Januar 2020 - 05:40)

und da ich diesen nicht einsetzen wollte wenn er sich meldete,hat sich dieser in einen Virus verwandelt

A) Wie hat er sich gemeldet? Genauer Beschreibung.
B) Wie soll man sich das vorstellen "in einen Virus verwandelt"? Was macht er, dass du denkst es wäre ein Virus?

 Zitat (Deejay Kat: 26. Januar 2020 - 05:40)

Jetzt Lässt Sich der Lapptop aber gar nicht mehr Starten

Was soll man sich darunter vorstellen? Er lässt sich nicht einschalten? Er hängt beim Start? An welcher Stelle? Welche Meldungen werden angezeigt?
AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 500GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
1

#5 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.450
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 447
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 26. Januar 2020 - 10:43

 Zitat (Deejay Kat: 26. Januar 2020 - 05:40)

Betriebssystem ist Win 7 32 Bit Version


Win7 ist tot. Installiere Win10 neu. Das kannst du mit deinem Win7-Key aktivieren.

Wenn du noch eigene Dateien retten willst, dann boote mit einer Notfall-CD und sichere die Dateien. Mit den meisten Notfall-CDs kannst du auch auf Viren scannen. Aber alles andere als eine Neuinstallation macht auf Dauer keinen Sinn.
1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0