WinFuture-Forum.de: [gelöst] WLAN Key & Router Key Fehler nach Win 7 Installation - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

[gelöst] WLAN Key & Router Key Fehler nach Win 7 Installation


#1 Mitglied ist offline   Menfisk 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 90
  • Beigetreten: 25. Dezember 19
  • Reputation: 12
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Wasser

geschrieben 25. Dezember 2019 - 08:09

Hallo Leute,
ich musste vor 3 Wochen Win 7 auf meinem Notebook neu installieren.
Seitdem funktioniert mein WLAN Key nicht mehr.
Bei der Eingabe wird gemeldet: - keine Übereinstimmung -

Allerdings können Freunde bei mir weiterhin mein WLAN mit dem Key nutzen.
Ich habe verschiedene Schreibweisen und etliche Variationen des Key probiert, nichts...
Bin mit LAN Kabel online. Heimnetzwerk ist ausgewählt.
(in das WLAN meiner Eltern komme ich auch weiterhin - deren Key geht)

Wie komme ich also wieder in mein WLAN ?

Google brachte leider keine Erkenntnis, deswegen die Frage hier.
(war auch in einem PC Laden. Der Typ wollte 50 Euro und dass ich Router
und Notebook vorbei bringe)

Für Hilfe wäre ich sehr Dankbar.

Dieser Beitrag wurde von Menfisk bearbeitet: 05. Januar 2020 - 16:58

das beste kommt zum schluss
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.549
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 381
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik und (no na) die holde Weiblichkeit!

geschrieben 25. Dezember 2019 - 10:22

... und du bist sicher, das richtige WLAN PW zu benutzen? Wenn du es nicht geändert hast, steht das WLAN PW auf der Unterseite deines Routers.

Dieser Beitrag wurde von JollyRoger2408 bearbeitet: 25. Dezember 2019 - 10:23

LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#3 Mitglied ist offline   Menfisk 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 90
  • Beigetreten: 25. Dezember 19
  • Reputation: 12
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Wasser

geschrieben 25. Dezember 2019 - 10:27

Hallo Jolly, ja ich bin sicher dass es das richtige Passwort ist.
So wie es auf dem Router steht haben es meine Freunde und kommen damit
mit ihrem Smartphone in mein WLAN.
Nur bei mir geht es nicht.
Habe nichts am PW geändert.

Dieser Beitrag wurde von Menfisk bearbeitet: 25. Dezember 2019 - 10:28

das beste kommt zum schluss
0

#4 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.105
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 216
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Iserlohn - NRW

geschrieben 25. Dezember 2019 - 10:28

Zitat

Allerdings können Freunde bei mir weiterhin mein WLAN mit dem Key nutzen.
Dazu kann man ja auch das Gäste WLAN nutzen. Dann kennen nicht alle Leute dein WLAN Passwort.

MAC Filter vielleicht an? Sonst neues Kennwort vergeben und probieren. Wenn Windows sagt das Kennwort ist falsch, ist es wohl falsch. Oder die Treiber passen nicht?! Alles aktuell?
0

#5 Mitglied ist offline   Menfisk 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 90
  • Beigetreten: 25. Dezember 19
  • Reputation: 12
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Wasser

geschrieben 25. Dezember 2019 - 10:43

Hallo Doppelpostmelder,
ein Gästewlan brauch ich nicht für meine 2 - 3 Kumpels.
MAC Filter muss ich morgen schauen, wenn ich wieder zuhause bin.
Treiber sind alle aktuell. Komme ja ansonsten einwandfrei ins Netz z.B. meiner Eltern grad.
Ob ich das WLAN Passwort ändern kann, ohne das aktuelle zu "kennen" kann
ich auch erst morgen überprüfen.
Danke schonmal für Eure Tipps, ich melde mich morgen Nachmittag,
ob ich was erreicht habe.

edit

Wenn das Passwort falsch wäre, dürfte es doch bei anderen
nicht funktionieren ?
Ich bin der einzige bei dem es nicht funktioniert.

Dieser Beitrag wurde von Menfisk bearbeitet: 25. Dezember 2019 - 10:58

das beste kommt zum schluss
0

#6 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.549
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 381
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik und (no na) die holde Weiblichkeit!

geschrieben 25. Dezember 2019 - 11:07

Zitat

Wenn das Passwort falsch wäre, dürfte es doch bei anderen
nicht funktionieren?

Nachdem das WLAN PW auf den Telefonen deiner Kumpels gespeichert ist, brauchen sie es nicht jedes Mal eingeben, wenn sie zu dir kommen. Da wird das richtige PW gespeichert sein.
Kannst du es mit einem Gerät versuchen, welches noch nie mit deinem WLAN verbunden war? Wenn es mit solch einem Gerät auch nicht möglich ist, hast du das falsche PW.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#7 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.782
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.109
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Jena

geschrieben 25. Dezember 2019 - 12:12

1 WLAN als kompromittiert betrachten
2 Mit Kabel an die FB und neues ausreichend langes
WLAN Paßwort eingeben (notfalls irgendwo aufschreiben und hinterlegen)
3 Gäste WLAN für die Kumpels Freunde wasweißich mit ANDEREM Paßwort
4 Sicherheitshalber alle Konfigurationsmöglichkeiten durchgehen und wenn berechtigte Zweifel bestehen, lieber die FB auf Werkseinstellungen
5 Eigenes PW selber verwenden und das andere an die Kumpels Freunde sonstewas
6 Fertig.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#8 Mitglied ist offline   PC.Nutzer 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 17
  • Beigetreten: 15. Juli 19
  • Reputation: 1

geschrieben 25. Dezember 2019 - 16:30

Kannst du das WLAN Passwort nicht im Router kontrollieren? Da sollte es doch hinterlegt sein
Asus M3A78 Pro, AMD Phenom X4 9950 Black Edition , 8GB Ram , ATI Radeon HD5670 1GB
0

#9 Mitglied ist offline   Bazille80 

geschrieben 26. Dezember 2019 - 11:16

WLAN als kompromittiert betrachten... :rolleyes:
Ich würde erstmal die naheliegenden Sachen betrachten.
Tippe auf Keyboard-Layout oder ähnliches. Schreib das PW einfach mal in Notepad rein und kopier es von da aus rüber. Dann siehst du gleich ob Caps Lock an ist oder irgendwas anderes nicht passt.
1

#10 Mitglied ist offline   Sarek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 448
  • Beigetreten: 16. April 18
  • Reputation: 130

geschrieben 26. Dezember 2019 - 12:35

Beitrag anzeigenZitat (Bazille80: 26. Dezember 2019 - 11:16)

WLAN als kompromittiert betrachten... :rolleyes:
Ich würde erstmal die naheliegenden Sachen betrachten.
Tippe auf Keyboard-Layout oder ähnliches. Schreib das PW einfach mal in Notepad rein und kopier es von da aus rüber. Dann siehst du gleich ob Caps Lock an ist oder irgendwas anderes nicht passt.


+1
Auch wäre die Frage, ob Win7 nicht eine PINEINGABE anstelle des eigentlichen Passwortes verlangt. Unter Win10 passiert mir das öfter mal. Sofern Win7 auch die Pineingabe unterstützt und diese zuerst abfragt, wäre das auch ein naheliegendes Problem.

Weiter ist die Frage: Ist der Wlan-Treiber richtig installiert (Software von der Herstellerseite und/oder Windows Update mal getestet?

So ein Fehler kam mir unter WinXP mal vor. Winsdows-Update hatte einen Treiber heruntergeladen, mit dem ich mich letztlich nicht mit Wlan verbinden konnte.
_________________________
Arbeitstier 1: Intel Xeon E5450 (4x3 GHz), 16 GB DDR3, 120 GB SSD, 500 GB HDD
Arbeitstier 2: T61 mit T9500 (2x2,6 GHz), 8 GB RAM, 120 GB SSD
Arbeitstier 3: T400 mit X9100 (2x3,06 GHz), 8 GB RAM, 120 GB SSD + 320 GB HDD
Arbeitstier 4: T60 mit T7200 (2x2,0 GHz), 4 GB RAM, 120 GB SSD, 750 GB HDD

Alle mit Windows 10
0

#11 Mitglied ist offline   kxxx 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.025
  • Beigetreten: 10. Dezember 03
  • Reputation: 20
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Elsenfeld

geschrieben 26. Dezember 2019 - 12:41

Ich tippe auch eher auf falsches Tastatur layout. Ist die Tastatur auf US eingestellt?
Aber mal was ganz anderes.
Du hast noch WIN 7 und willst damit auch weiterhin ins Internet?Würde es sich nicht anbieten gleich auf WIN10 umzusteigen, bevor die Unterstützung für WIN7 im Januar ausläuft?

Der Staat ist eine Notordnung gegen das Chaos (Gustav Heinemann, ehemaliger Bundespräsident)

Ich glaube mit dem Chaos wären wir oft besser bedient (kxxx, verarschter Bürger)
1

#12 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.782
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.109
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Jena

geschrieben 26. Dezember 2019 - 13:05

Op nicht gelesen? Natürlich kompromittiert.


Meh. Nicht mein Netzwerk.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
2

#13 Mitglied ist offline   Menfisk 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 90
  • Beigetreten: 25. Dezember 19
  • Reputation: 12
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Wasser

geschrieben 26. Dezember 2019 - 14:07

Wie komm ich denn jetz in die Router Einst ohne Passwort ?
Habs in ner .txt sowie auf Zettel notiert, funktioniert nur leider nicht mehr.
Genauso habe ich das WLAN Passwort "gesichert".
Ärgert mich hier jemand ?
Muss ich mich wohl die Tage an meinen Provider Kabel D wenden.
mist
Layout deutsch
Eingabe getestet mit Lappi Tastatur und ext Logitech DiNovo

Dieser Beitrag wurde von Menfisk bearbeitet: 26. Dezember 2019 - 14:12

das beste kommt zum schluss
0

#14 Mitglied ist offline   Menfisk 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 90
  • Beigetreten: 25. Dezember 19
  • Reputation: 12
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Wasser

geschrieben 26. Dezember 2019 - 14:31

Übrigens Leute, im ersten Post begann ich mit Win 7 neu aufgesetzt.
Der Grund war:
Ich wollte Daten von nem USB Stick auf Lappi kopieren.
Die Rate war Sau langsam ca. 7 MB/S und deswegen
lies ich den Lappi über Nacht an.
Morgens aufgestanden war der Lappi aus und ging nicht mehr an.
Bisschen gestresst spuckte er "Secure Boot Violation" aus.
Ok, also im BIOS was gemacht und Windows DVD rein.
Wollte es neu istallieren. Ging aber nicht, weil der Festpalltenpartitionstil GPT war (UEFI)
Muss aber für BIOS MBR sein. Also umformatiert mit der Konsole.
Und Windows 7 Neu installiert.
Der Partitionstil hat sich also mal über Nacht von allein geändert.
Interessant. Und seit dem gehen meine Passwörter nicht mehr.

Muss dazu sagen ich hatte die Systemsicherheit auf Minimum gesetzt.
Wohl ein Fehler den ich nicht mehr mache.

Frohe Festtage Euch noch.

Dieser Beitrag wurde von Menfisk bearbeitet: 26. Dezember 2019 - 14:35

das beste kommt zum schluss
0

#15 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.772
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 308
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 26. Dezember 2019 - 14:37


»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

Thema verteilen:


  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0