WinFuture-Forum.de: Wiindows 10 Pro - Aktive Anwendungen fallen in den Hintergrund - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Wiindows 10 Pro - Aktive Anwendungen fallen in den Hintergrund


#1 Mitglied ist offline   kreisfahrer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 145
  • Beigetreten: 24. Juni 08
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Dezember 2019 - 19:28

Hallo,

ich habe an meinem neuen PC mit Windows 10 Pro (64bit) seit kurzem das Problem, das aktive Anwendungen immer nach ein paar Sekunden in den Hintergrund fallen. Spiele ich zum Beispiel ein Spiel (unabhängig davon welches), erscheint immer wieder der Desktop nach ein paar Sekunden.

So lässt sich natürlich nicht spielen oder arbeiten.

Hat jemand eine Idee, woran das liegt?

Freue mich über eure Hilfe.

LG
kreisfahrer
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 344
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 48
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 11. Dezember 2019 - 20:59

Du drückst nicht zufällig die Tastenkombination Windows + D oder Windows + Pfeil runter?
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

#3 Mitglied ist offline   kreisfahrer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 145
  • Beigetreten: 24. Juni 08
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Dezember 2019 - 21:17

Beitrag anzeigenZitat (Stef4n: 11. Dezember 2019 - 20:59)

Du drückst nicht zufällig die Tastenkombination Windows + D oder Windows + Pfeil runter?


Nein, das passiert ohne mein Zutun.
0

#4 Mitglied ist offline   erazor84 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 51
  • Beigetreten: 06. September 16
  • Reputation: 13

geschrieben 12. Dezember 2019 - 04:48

Flackert / blinkt dabei der Bildschirm schwarz? Gibt es sonst eine Meldung?

Sieht mal in die Ereignisanzeige oder den Zuverlässigkeitsverlauf - Vielleicht stürzt dir dein Grafiktreiber ab. Dann wird man meistens auf den Desktop geworfen, inklusive kurzem Blackscreen
0

#5 Mitglied ist offline   kreisfahrer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 145
  • Beigetreten: 24. Juni 08
  • Reputation: 0

geschrieben 13. Dezember 2019 - 17:51

Beitrag anzeigenZitat (erazor84: 12. Dezember 2019 - 04:48)

Flackert / blinkt dabei der Bildschirm schwarz? Gibt es sonst eine Meldung?

Sieht mal in die Ereignisanzeige oder den Zuverlässigkeitsverlauf - Vielleicht stürzt dir dein Grafiktreiber ab. Dann wird man meistens auf den Desktop geworfen, inklusive kurzem Blackscreen


Weder der Bildschirm flackert oder blinkt, noch gibt es eine Meldung. Auch in der Ereignisanzeige oder im Zuverlässigkeitsverlauf finde ich nichts, was auf das Problem hindeutet.

Was allerdings auffällt ist, dass das Problem nur in den ersten zehn Minuten nach dem Rechnerstart auftritt. Kann es sein, dass irgendeine Hintergrundanwendung dazwischenfunkt? Wenn ja, wie bekomme ich raus, was das für eine sein könnte? Irgendwelche Sonderprogramme (zusätzliche Virenscanner/Firewall/Internet Security habe ich nicht).
0

#6 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 344
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 48
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 13. Dezember 2019 - 19:26

Falls du noch nen zweiten Bildschirm hast, könntest du parallel zu deiner Fullscreen Application auf Monitor 1 darauf den Taskmanager oder besser den Ressourcenmonitor öffnen und dort die CPU Auslastung etwas im Blick behalten, wenn es denn dann zur Minimierung des Programms kommt.

Darüber könntest du herausbekommen, was nebenbei noch so läuft und dann in dem Moment CPU Last generiert und für das Verhalten verantwortlich ist.
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

#7 Mitglied ist offline   kreisfahrer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 145
  • Beigetreten: 24. Juni 08
  • Reputation: 0

geschrieben 13. Dezember 2019 - 19:54

Danke für den Tipp - habe leider nur einen Monitor.

Aber ich kann ja mal schauen, was in den ersten zehn Minuten so mit der CPU-Auslastung passiert.
0

#8 Mitglied ist offline   kreisfahrer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 145
  • Beigetreten: 24. Juni 08
  • Reputation: 0

geschrieben 15. Dezember 2019 - 15:49

Leider habe ich keine Auffälligkeiten, was die CPU nach dem Systemstart angeht, feststellen können. Aktiv waren hier nur das geöffnete Spiel und der Taskmanager.

Auch in der Ereignisanzeige und im Zuverlässigkeitsverlauf sind keine Auffälligkeiten.
0

#9 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 344
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 48
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 15. Dezember 2019 - 21:23

Schalte den task Manager mal auf die detail Ansicht um, da kriegst du einiges mehr zu Gesicht wie nur die beiden grade aktiv laufenden Programme. Und in dieser Detail Ansicht klickst du mal oben auf die spalte CPU, dann werden alle aktuell laufenden Prozesse sortiert nach CPU Last aufgelistet.

Darüber könntest du dann evtl mehr raus bekommen. Über diese Ansicht siehst du dann auch irgendwelche Prozesse, die nicht offen sichtbar sind, aber dennoch Rechenleistung verbrauchen. Virenscanner zB.
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

#10 Mitglied ist offline   kreisfahrer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 145
  • Beigetreten: 24. Juni 08
  • Reputation: 0

geschrieben 18. Dezember 2019 - 19:48

Ich habe mir jetzt mal die Detailansicht angesehen. Neben dem Leerlaufprozess, dem Spiel und System erschienen oben in der Liste immer mal wieder der Eintrag "Systemunterbrechungen" und "svchost.exe".

Könnten diese auf das Problem hindeuten?
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0