WinFuture-Forum.de: Neues Android-Smartphone gesucht - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Neues Android-Smartphone gesucht Kamera ist das wichtigste.


#1 Mitglied ist offline   Winlux 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 62
  • Beigetreten: 12. März 16
  • Reputation: 1

geschrieben 17. August 2019 - 07:15

Da ich demnächst bei meinem Anbieter (1&1) mal wieder mit einem neuen Handy dran bin und mich für den eigenen Bedarf recht selten mit dem Thema beschäftige, bitte ich hier höflichst um Empfehlungen. Einzige Voraussetzung: Es müssen Geräte sein, die ich bei diesem Anbieter auch bekomme. Ich arbeite zwar auch für 1&1, aber mit allem auskennen muss man sich deswegen ja noch lange nicht :rolleyes:

Was ich bisher an Modellen in meiner Smartphone-Laufbahn hatte, waren:
- Samsung Galaxy Y
- Samsung Galaxy S4
- Microsoft Lumia 950 XL
- Google Pixel XL (derzeit) (hab ich aus dem Bekanntenkreis günstig bekommen, da ich notgedrungen vom Lumia weg musste)

Von Samsung bin ich in der Vergangenheit immer durch Akkuprobleme enttäuscht worden, daher würde ich nur ungern auf diese Marke umsteigen. Die Pixel-Reihe hat 1&1 ja leider wegen der geringen Nachfrage aus dem Sortiment genommen :(
Was ich bei dem Lumia und jetzt bei dem Pixel gut finde, ist die Qualität der Fotos. Selbst für ältere Modelle können die noch gut mit aktuellen Geräten mithalten.

Daher hier mal Dinge, die mir wichtig sind:
- gute bis sehr gute Kamera (für mich der wichtigste Punkt überhaupt)
- Updates sollte es noch länger geben, also mindestens noch Android 10 oder wie es dann heißt. Regelmäßig oder in einem zuverlässig abschätzbaren Turnus wäre schon fein.
- der Akku sollte nicht schwach auf der Brust sein. Wie lange der jetzt zum Aufladen braucht, interessiert mich nicht (verstehe da auch das Gemeckere nicht wirklich)
- Displaygröße mindestens auf jetzigem Niveau. Okay, kleiner gibt es eh kaum noch welche...

Was mir egal ist:
- Wasserdichtigkeit
- Displayauflösung (zum Schnappschüsse ansehen reicht da jedes Display und für Filme ansehen nutze ich nicht das Hosentaschenkino. Und wenn ich mal eins bearbeiten will, mache ich das daheim am Rechner)
- Außenmaße. Meine Hosentaschen sind groß genug für alle gängigen Modelle.
- Zoom. Angezoomter Pixelbrei auf dem Handy sieht einfach immer ka**e aus.
- Qualität der Lautsprecher. Wer Musik laut über das Handy hört, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.


Ist das RAW-Format mittlerweile eigentlich bei allen gängigen Kameras Standard (also zumindest in den Einstellungen wählbar) oder ist es immer noch Alleinstellungsmerkmal weniger Handys? Bei dem Lumia und dem Pixel hab ich es nur genutzt und würde nur schweren Herzens drauf verzichten. Gerade bei Fotos, die ich nachbearbeiten will, nehme ich es lieber als das verlustbehaftete JPG.

Bisher angesehen habe ich mir diese Handys (hab aus Zeitgründen noch nicht alle geschafft)
- Huawei Mate 20 (Pro)
- Huawei P30 (Pro)
- ZTE Axon 10 Pro

Das ZTE scheint ja vom Preis-Leistungs-Verhältnis echt ne Überlegung wert zu sein und scheint bei Tests auch ziemlich gut abgeschnitten zu haben. Oder was sagt die werte Gemeinde? Hat da jemand Erfahrung mit dem Teil? Für Empfehlungen anderer Modelle, bei denen man sich monatlich nicht ums halbe Vermögen bringt, bin ich offen. Das Nokia 9 PureView hab ich mir noch nicht angeschaut. Wie gesagt, mir ist die Kamera und ein zukünftiges Update auf die nächste Android-Version wichtig. Wenn es ein Vorgängermodell gibt, das meine Kriterien erfüllt, dann immer raus mit den Infos.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   solitsnake 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.581
  • Beigetreten: 14. Mai 03
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:NBG

geschrieben 17. August 2019 - 10:05

Wie lang kannst die Verlängerung den noch rauszögern?

Das Mate 30 (Pro) wird in kürze erscheinen und dürfte ein guter Kandidat sein.
Alternaiv wird warscheinlich auch das P30 Pro dann nochmals nen bissal günstiger.

Tip: Das P30 Pro in Amber Sunrise war bei meiner Bestellung deutlich günstiger als die anderen Farben. Ist ja eh nee Hülle drum.

Ich habe selbst das P30 Pro geholt, als Aktion inkl Huawei Gear Acive und bin zufrieden. Zumal bei der Smartwatch der Akku locker über eine Woche hält.

Wie es mit Huawei weitergeht ist schon ein Thema, vorallem in zusammenhang mit Updates...
Lieber wäre mir auch nen Google Pixel gewesen oder nen OnePlus, aber hier hat man keine Chance bei 1und1
Privat: AMD 1600+, 16 GB DDR4 3200, Asus 350 Pro, Nvidea 1060 6GB, Iiyama B2783QSU
Homeoffice: HP Elitebook G5, 32 Gb Ram, 512 + 1TB SSD, Intel i5 8250, Ipad Pro
Mobil: Huawei P30 Pro (Privat) Iphone 6s Plus (Beruflich) - iPad Pro, Fire Tab HD 10", Teclast 98 G3
Wlan Print & Scan: Epson WorkForce WF-3530DTWF
Internet: Fritzbox 7590 - 1und1 105Mbit/s & 37Mbit/s bei 166m Tal + Mesh Via 1750 + 7530
Smarthome: Homematic IP, Philips Hue, SonOff....
NAS: QNAP 253A mit 16GB Ram - 6+4 TB HD´s - Als File, Media, Download sowie TS3-Server. Als Host verschiedener VM´s
0

#3 Mitglied ist offline   Winlux 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 62
  • Beigetreten: 12. März 16
  • Reputation: 1

geschrieben 17. August 2019 - 10:28

Beitrag anzeigenZitat (solitsnake: 17. August 2019 - 10:05)

Das Mate 30 (Pro) wird in kürze erscheinen und dürfte ein guter Kandidat sein.
Alternaiv wird warscheinlich auch das P30 Pro dann nochmals nen bissal günstiger.



Ist dann sicher von den technischen Daten ein guter Kandidat, aber preislich wird's wohl nicht passen. Ich zahle ja aktuell schon 50€ im Monat und die Marke wollte ich im 2. Jahr eigentlich nicht überschreiten, bzw. nur marginal kratzen.
0

#4 Mitglied ist offline   König der Lofoten 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 20
  • Beigetreten: 13. August 10
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 17. August 2019 - 13:04

Beitrag anzeigenZitat (solitsnake: 17. August 2019 - 10:05)

Lieber wäre mir auch nen Google Pixel gewesen oder nen OnePlus, aber hier hat man keine Chance bei 1und1


Warum sollen die nicht mit 1&1 funktionieren? Höre ich zum ersten Mal.

Thema: wer Updates will, kommt an Nokia nicht vorbei, wenn Pixel zu teuer sind.
0

#5 Mitglied ist offline   Winlux 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 62
  • Beigetreten: 12. März 16
  • Reputation: 1

geschrieben 17. August 2019 - 20:07

Beitrag anzeigenZitat (König der Lofoten: 17. August 2019 - 13:04)

Warum sollen die nicht mit 1&1 funktionieren? Höre ich zum ersten Mal.

Thema: wer Updates will, kommt an Nokia nicht vorbei, wenn Pixel zu teuer sind.


Es geht nicht um das Funktionieren, sondern ob man die Geräte dort bekommt. Vor 2 Monaten war die Pixel 3 Serie da noch gelistet, ist aber wegen geringer Nachfrage aus dem Sortiment geflogen.
0

#6 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 280
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 32
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:Nerderei

geschrieben 17. August 2019 - 21:36

Wenn du nur Produktberatung innerhalb des Portfolios von 1&1 willst bist du schon sehr eingeschränkt. Die aktuellen Pixel Geräte sollen schon Kamera technisch mit das beste sein was es in der Android Welt aktuell gibt.
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

#7 Mitglied ist offline   Ruby3PacFreiwald 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 213
  • Beigetreten: 07. Dezember 15
  • Reputation: 22
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 17. August 2019 - 23:27

p30 pro
0

#8 Mitglied ist offline   Winlux 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 62
  • Beigetreten: 12. März 16
  • Reputation: 1

geschrieben 18. August 2019 - 00:37

Beitrag anzeigenZitat (Stef4n: 17. August 2019 - 21:36)

Wenn du nur Produktberatung innerhalb des Portfolios von 1&1 willst bist du schon sehr eingeschränkt. Die aktuellen Pixel Geräte sollen schon Kamera technisch mit das beste sein was es in der Android Welt aktuell gibt.


Natürlich bin ich da eingeschränkt. Aber ich sehe keine Notwendigkeit, den Anbieter zu wechseln. Zum einen, da ich als Endverbraucher seit mehr als 10 Jahren zufrieden bin mit dem Kundenservice und daher auch gern mal den einen oder anderen Euro mehr zahle als bei irgendwelchen Billig-Anbietern. Zum anderen arbeite ich selber dort und kann so wenigstens ein Auge auf meinen Vertrag haben und zur Not auch mal Dinge auf dem kurzen Dienstweg regeln ;)
0

#9 Mitglied ist offline   König der Lofoten 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 20
  • Beigetreten: 13. August 10
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 18. August 2019 - 05:29

Und wer zwingt dich dein Endgerät beim Provider zu kaufen?
0

#10 Mitglied ist offline   kxxx 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.018
  • Beigetreten: 10. Dezember 03
  • Reputation: 17
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Elsenfeld

geschrieben 18. August 2019 - 07:52

Beitrag anzeigenZitat (Winlux: 17. August 2019 - 10:28)

Ich zahle ja aktuell schon 50€ im Monat und die Marke wollte ich im 2. Jahr eigentlich nicht überschreiten, bzw. nur marginal kratzen.


Wie wäre es mit dem Vertrag ohne Handy? Ich kenn die Preise bei deinem Provider nicht aber mit dem eingesparten Geld kannst du dir mit Sicherheit ein gutes Handy deiner Wahl kaufen.
Der Staat ist eine Notordnung gegen das Chaos (Gustav Heinemann, ehemaliger Bundespräsident)

Ich glaube mit dem Chaos wären wir oft besser bedient (kxxx, verarschter Bürger)
2

#11 Mitglied ist offline   Winlux 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 62
  • Beigetreten: 12. März 16
  • Reputation: 1

geschrieben 18. August 2019 - 10:29

Das steht hier aber nicht zur Debatte. Können wir bitte zum Thema zurück kommen? Muss doch jemanden geben, der ne qualifizierte Aussage zu den genannten Geräten geben kann...
0

#12 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 629
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 77
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:vorhanden

geschrieben 18. August 2019 - 10:46

Erstens war das nicht am Thema vorbei und 2. scheinst du doch schon eine vorgefasste Meinung zu haben, suchst nur Bestätigung!
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#13 Mitglied ist offline   Winlux 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 62
  • Beigetreten: 12. März 16
  • Reputation: 1

geschrieben 18. August 2019 - 11:10

Aha, das ist ja interessant. Bestätigung für was genau? Wie man meinem Eingangspost entnehmen kann, will ich eben NICHT den Anbieter wechseln oder auf einen Vertrag ohne Handy wechseln und mir ein Gerät selbst kaufen. Ich denke, mit ein wenig Aufmerksamkeit erschließt sich das von selbst. Daher ist es schon am Thema vorbei. Wenn es anders wäre, hätte ich nicht explizit darauf hingewiesen und kann daher auf in eine andere Richtung laufende "Tipps" verzichten. Solltest Du zu meinem Thema etwas substanzielles beizutragen haben, dann gern raus damit. Ansonsten lass es einfach und genieße das Wochenende.
0

#14 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.736
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 303
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 18. August 2019 - 11:32

Schau da mal vorbei.

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 18. August 2019 - 11:33

»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

#15 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 629
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 77
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:vorhanden

geschrieben 18. August 2019 - 11:39

Schade, dass du kein Avatarbild hast, sonst hätte ich vielleicht schon daran erkannt, dass du nicht Diskussionsfähig bist.
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0