WinFuture-Forum.de: | gelöst | samsung s8+ bixby löschen bzw. deaktivieren - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Android
Seite 1 von 1

| gelöst | samsung s8+ bixby löschen bzw. deaktivieren


#1 Mitglied ist offline   fubbiquantz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 224
  • Beigetreten: 26. Juli 16
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 16. August 2019 - 09:08

hallo gemeinde.
betr.: samsung s8+ und bixby
ich möchte bixby entweder komplett entfernen oder zumindest auf dauer deaktivieren.
im netz steht man soll die neueste version downladen, bixby starten dann in die einstellungen gehen und da alles dekativieren. der punkt einstellungen kommt nicht bei mir, was soll ich bitte tun.
wie geht das ich bitte um hilfe.
danke mfg fubbi

Dieser Beitrag wurde von fubbiquantz bearbeitet: 17. August 2019 - 09:17

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Reteibeg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 162
  • Beigetreten: 24. November 14
  • Reputation: 13

geschrieben 16. August 2019 - 09:55

Also ich habe auch nur das gefunden:

"Das Deaktivieren von Bixby Home dauert weniger als 10 Sekunden. Man muss auf dem Bildschirm eine beliebige Stelle antippen und diese gedrückt halten, bis man die Vorschau aller Bildschirme sieht. Dort kann man beispielsweise auch die Widgets einstellen. Hier wischt man nach rechts, um auf die Bixby Home Seite zu gelangen und drückt auf den Kippschalter, um diese Seite auszuschalten."
0

#3 Mitglied ist offline   fubbiquantz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 224
  • Beigetreten: 26. Juli 16
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 17. August 2019 - 09:16

hallo,
genau das hab ich auch schon mehrfach gemacht, allerdings sehe ich da kein bixby.
auch mit der suchlupe ist da nix.
wahrscheinliche deshalb weil ich das mehrmals wöchentlich über die apps einstellungen mache.
da geh ich in die aktivierten, klicke uaf alles was da kommt und setze alles auf stopp erzwingen.
allerdings kommen die immer wieder.
wahrscheinlich weil das zu tief im betriebssystem verankert ist.
bei windows w10 oder w7 kann man solche dinge ja z.b. in der msconfigin den diensten o.ä. deaktivieren indem man den haken wegmacht.
ich werd wohl damit leben - müssen - sch. egal.
danke dir
mfg fubbi
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0