WinFuture-Forum.de: Dienste deaktiviert Code 32 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Dienste deaktiviert Code 32


#1 Mitglied ist offline   callamon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 176
  • Beigetreten: 15. Juli 04
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 11. März 2019 - 16:17

Hallo,vor einigen Tagen die SSD gegen eine größere ausgetauscht und das OS geklont. Jetzt gibt es im Geräte-Manager zwei Mal den Hinweise, ein Dienst sei deaktiviert, Code 32. S. Anhänge
Was ist da jetzt an Korrekturen möglich? Treiber nochmals installieren?
Vielen Dank für eure Hilfe!

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: 20190311_geraetemanager.JPG
  • Angehängtes Bild: 20190311_geraetemanager_02.JPG

Dieser Beitrag wurde von callamon bearbeitet: 11. März 2019 - 16:18

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.919
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 759
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 11. März 2019 - 16:37

Intel MEI gehört im BIOS/UEFI so oder so deaktiviert. das reinste Sicherheits-Problem
0

#3 Mitglied ist offline   callamon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 176
  • Beigetreten: 15. Juli 04
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 11. März 2019 - 18:10

Hm, das lässt sich machen, was ist mit dem anderen Fehler im Audio-Bereich?

Edit: Soweit es sich machen lässt kann ich das versuchen, gehört meines Wissens aber zu dem Rechner und ohne würde der gar nicht booten ...

Dieser Beitrag wurde von callamon bearbeitet: 11. März 2019 - 18:50

0

#4 _d4rkn3ss4ev3r_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 11. März 2019 - 18:13

Beitrag anzeigenZitat (Stefan_der_held: 11. März 2019 - 16:37)

Intel MEI gehört im BIOS/UEFI so oder so deaktiviert. das reinste Sicherheits-Problem

Bessere Idee: AMD CPU nutzen
Intel ME ist nur eine von mehreren Sicherheitsproblemen von Intel
0

#5 Mitglied ist offline   callamon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 176
  • Beigetreten: 15. Juli 04
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 11. März 2019 - 18:15

Tja, das ist ein recht alter Rechner, da wird nichts mehr in Hardware wie CPU investiert.
Irgendeine Anregung zum Audio-Problem?

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0