WinFuture-Forum.de: Suche Desktop Aufnahme Software ohne Wasserzeichen für Gewerbliche Nut - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Multimedia-Software
Seite 1 von 1

Suche Desktop Aufnahme Software ohne Wasserzeichen für Gewerbliche Nut


#1 Mitglied ist offline   Chrisano 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 18. Januar 19
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 18. Januar 2019 - 17:18

Hallo liebe Winfuture Member,

Ich suche eine Freeware mit der ich Desktopaufnahmen machen kann, für die gewerbliche Nutzung ohne Wasserzeichen des Anbieters und das ganze auch noch kostenlos.

Könnt Ihr mir da eine Software empfehlen?

LG

Chrisano
Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 14.368
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 902
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 18. Januar 2019 - 18:30

Video?
OBS oder VLC - wobei ich ehr zu ersterem tendiere

https://obsproject.com/de

0

#3 Mitglied ist offline   MiezMau 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 821
  • Beigetreten: 08. September 09
  • Reputation: 93
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:Computer, Reisen, Fotografie, Medien, Weltraum und alles was mit Wissenschaft und Fortschritt zu tun hat ;)

geschrieben 19. Januar 2019 - 05:18

Windows 10 kann das ganz ohne Zusatzsoftware mit der X-Box App die eigentlich für Gaming-Aufnahmen entwickelt wurde, aber auch unter Windows wunderbar funktioniert.

Einfach Windowstaste+G drücken und dann ein Häkchen machen "das ist ein Spiel".

https://drfone.wonde...windows-10.html

Einzige Einschränkung: Du musst bei einer Anwendung bleiben, das heißt du kannst nicht zwischen beispielsweise Browser und Photoshop hin und herspringen, die Aufnahme wird auf eine Anwendung beschränkt. Soundaufnahme funktioniert aber (z. B. Mikrofon wenn du die Aufnahme kommentieren willst).
Technikinteressierter Mensch. Was Computer betrifft bin ich hauptsächlich User. Auskennen tue ich mich bei Software und ein wenig Hardware. Coden bzw. Scripten sind für mich Fremdwörter ;)
0

#4 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 14.368
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 902
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 19. Januar 2019 - 13:14

Wenn ich richtig verstanden habe geht es um das Aufzeichnen des Desktops - vermutlich für Anleitungen - also nicht zwingend Vollbild-Programmen. Da ist das Windowseigene überfordert wie du ja schon mit anderen Worten selbst schriebst.
0

#5 Mitglied ist offline   MiezMau 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 821
  • Beigetreten: 08. September 09
  • Reputation: 93
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:Computer, Reisen, Fotografie, Medien, Weltraum und alles was mit Wissenschaft und Fortschritt zu tun hat ;)

geschrieben 19. Januar 2019 - 15:04

Für den Fall, dass der gesamte Desktop aufgezeichnet werden muss, gibt es ja schon eine Empfehlung ;)

Aber der Vollständigkeit halber wollte ich die Windows 10 Funktion hier noch erwähnen, für viele Szenarien reicht sie völlig aus bzw. ist sogar sehr gut und die meisten Leute kennen sie nicht einmal ;).

Dieser Beitrag wurde von MiezMau bearbeitet: 19. Januar 2019 - 15:06

Technikinteressierter Mensch. Was Computer betrifft bin ich hauptsächlich User. Auskennen tue ich mich bei Software und ein wenig Hardware. Coden bzw. Scripten sind für mich Fremdwörter ;)
1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0