WinFuture-Forum.de: S8 Akkuleistung - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Android
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

S8 Akkuleistung


#1 Mitglied ist offline   ItMightBeDennis 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 59
  • Beigetreten: 23. November 16
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bremen
  • Interessen:PCs, Zocken, Boobs usw

geschrieben 15. März 2018 - 14:14

Ich wollte mal fragen, wie bei Euch die Akkuleistung des Galaxy S8 ist.

Sprich, wie lange es bei aktiver Nutzung durchhält.

Was habt ihr installiert? Was deinstalliert? Was läuft? Was nicht? etc.

Ich hab ein bisschen rumgegoogled...und dann was gefunden was mich doch echt stutzen lässt. Das hänge ich als Screenshot an diesen Beitrag.

Wenn ich mir das durchlese...das kann doch garnicht sein...

Ich habe ALLES unnötige deinstalliert. Alle Apps die ich nicht aktiv brauche werden geschlossen.

Bei Aktiver Nutzung, wie dort beschrieben, hält mein Handy vielleicht Halb so lange durch, wenn überhaupt.

Was habt ihr für Erfahrungen?

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: Screenshot_20180315-134028_Chrome.jpg

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.762
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 687
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 15. März 2018 - 14:43

Beitrag anzeigenZitat (ItMightBeDennis: 15. März 2018 - 14:14)

Bei Aktiver Nutzung, wie dort beschrieben, hält mein Handy vielleicht Halb so lange durch, wenn überhaupt.


und genau hier scheiden sich die Geister... unter "aktiver Nutzung" versteht jeder was anderes. Ich frage mich immer (weil ich wohl eine andere Nutzung habe) bei jedem Handy/Smartphone was so damit gemacht wird... bislang ist mir noch kein Gerät in Benutzung gewesen wo ich nicht mindestens über zwei Tage mit einer Ladung hin komme (es sei denn ich zocke was auch sehr wenig ist wenn überhaupt)
0

#3 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.794
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 315
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 15. März 2018 - 21:39

Das Schaubild ist schon deshalb Humbug, weil 7% Verlust, bei 16H Standby mit Sicherheit bei einem "Always On Display" nicht zu erreichen ist.

Einfach mal Deine Akufresser hier hochladen.
»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

#4 Mitglied ist offline   ItMightBeDennis 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 59
  • Beigetreten: 23. November 16
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bremen
  • Interessen:PCs, Zocken, Boobs usw

geschrieben 16. März 2018 - 12:53

Also. Ich hänge hier 2 Screenshots an. Dort siehste meine Akkuwartung, und meinen Homescreen.

Ich hab generell Datensparen an. GPS/Bluetooth/WLAN aus. Maps deaktiviert. Always ON Display aus. Nutze Hauptsächlich Facebook, WhatsApp, XBOX und Outlook. Beende sie aber auch, wenn ich sie nicht aktiv benötige. Habe ALLE Apps die ich nicht im Hintergrund brauche in den Standby Zwang gepackt.

Hintergrundbild ist Dunkel gehalten. Bildschirmhelligkeit ist auf 50%.

Also im Prinzip habe ich alles gemacht, was Akku spart.(Abgesehen davon, dass der GearVR Service dauerhaft läuft, weil er sich nicht deaktivieren lässt, und der verbraucht ordentlich Saft. Jetzt gerade sind es wieder 15% der Gesamtladung, BISHER)

Aber obwohl ich jetzt absichtlich mehrere Anwendungen wie Facebook, WhatsApp etc gestartet hab, sieht mein Akkuwartungs Bildschirm so aus, wie auf dem Screen.

PS: Bevor hier wieder jemand ankommt, wie in den Kommentaren, und sagt, ich solle Rooten...mach ich nicht. Nicht aus Garantiegründen...sondern dann gehen nämlich Apps wie Sky Go nicht mehr.

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: Screenshot_20180316-124850_Samsung Experience Home.jpg
  • Angehängtes Bild: Screenshot_20180316-124826_Device maintenance.jpg

Dieser Beitrag wurde von ItMightBeDennis bearbeitet: 16. März 2018 - 14:25

0

#5 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.794
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 315
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 16. März 2018 - 16:01

https://www.merkur.d...it-6721344.html

http://winfuture.de/news,102324.html
»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

#6 Mitglied ist offline   ItMightBeDennis 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 59
  • Beigetreten: 23. November 16
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bremen
  • Interessen:PCs, Zocken, Boobs usw

geschrieben 17. März 2018 - 10:52

Das mit dem Schliessen war mir schon bekannt, aber da im Internet auch manche schreiben, Kacke wäre gut, war ich mir da nicht so sicher, aber danke.

Das mit den Leistungskillern hab ich schon kommentiert, deshalb mein Kommentar hier mit "bitte nicht mit Root kommen"...und 90% der Apps die Dort aufgelistet sind benutze ich ja nicht^^ Deshalb nur dieser Thread hier.

Aber ich schau mir das auf Dauer mal an, wie es sich verhält, wenn ich die Apps nicht manuell Schliesse.
0

#7 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.794
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 315
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 17. März 2018 - 13:42

Wenn Du BT und GPS nie brauchst, kann man das meinetwegen aus lassen. Aber WLAN öfter ein und auszuschalten kann sich auch kontraproduktiv verhalten, da man durch das aktivieren/deaktivieren mehr Akku verbraucht als man spart. Bei BT/GPS genauso.
Inaktivitätsdisplay und Automatische Helligkeit sind ebenfalls Faktoren.
Wenn einem immernoch das alles komisch vorkommt: Factory Reset.
Wieviel % beträgt denn der Mobilfunkstandby?

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 17. März 2018 - 13:47

»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

#8 Mitglied ist offline   ItMightBeDennis 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 59
  • Beigetreten: 23. November 16
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bremen
  • Interessen:PCs, Zocken, Boobs usw

geschrieben 18. März 2018 - 08:48

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 17. März 2018 - 13:42)

Aber WLAN öfter ein und auszuschalten kann sich auch kontraproduktiv verhalten, da man durch das aktivieren/deaktivieren mehr Akku verbraucht als man spart.


WLAN ist bei mir "normalerweiser" immer an. Momentan allerdings dauerhaft aus, da ich bis Ende März nicht Zuhause bin und deswegen nur LTE nutzen kann.

GPS bleibt aus, nutze ich seeeeeeehr selten. BT garnicht.

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 17. März 2018 - 13:42)

Wieviel % beträgt denn der Mobilfunkstandby?


Was meinst du damit genau?

EDIT:

Ich weiss zwar nicht wie genau die Anzeigen unter Apps sind...aber laut eben dieser hat dieser sch**** GearVR Service schon wieder 26% Akku seit dem letzten Aufladen verbraucht -.-

Dieser Beitrag wurde von ItMightBeDennis bearbeitet: 18. März 2018 - 09:03

0

#9 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.794
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 315
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 18. März 2018 - 09:08

Akkudetails

Du hast das Oreo-Update drauf, nehme ich an? Dann würde ein Factory-Reset per se schon Sinn ergeben.

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: Screenshot_Einstellungen_20180318-090232.png

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 18. März 2018 - 09:12

»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

#10 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.794
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 315
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 18. März 2018 - 09:29

Beitrag anzeigenZitat (ItMightBeDennis: 18. März 2018 - 08:48)

Ich weiss zwar nicht wie genau die Anzeigen unter Apps sind...aber laut eben dieser hat dieser sch**** GearVR Service schon wieder 26% Akku seit dem letzten Aufladen verbraucht -.-

Deaktivieren bzw. zumindest mal die Daten dessen löschen.
»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

#11 Mitglied ist offline   ItMightBeDennis 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 59
  • Beigetreten: 23. November 16
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bremen
  • Interessen:PCs, Zocken, Boobs usw

geschrieben 18. März 2018 - 09:30

Factory Reset habe ich vor kurzem gemacht, nämlich direkt nachdem ich das Oreo Update geflashed habe.

Nicht von "GigaTV" irren lassen, das benutze ich nur Abends wenn ich im Bett liege um mich noch etwas "bilden" zu lassen^^

Das Handy war heute früh auch komplett leer, da ich vergessen hatte es an die Steckdose zu hängen.

PS: Die Benachrichtigungs-LEDs für Nachrichten etc hab ich sogar auch deaktiviert, noch ein Akkufresser weniger...wenn auch kein grosser.

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: Screenshot_20180318-092828_Settings.jpg

Dieser Beitrag wurde von ItMightBeDennis bearbeitet: 18. März 2018 - 09:39

0

#12 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.794
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 315
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 18. März 2018 - 09:48

Wie gesagt, der Mobilfunknetz-Standby kann auch eine entscheidende Rolle spielen. Wenn das Gerät ständig bei schlechter Netzabdeckung betrieben wird, sucht sich das zu Tode und wenn man den Gear-Service nicht brauch, deaktivieren.

War es vor dem Update besser mit dem Akkuverbrauch?

Viel Erfahrung habe ich mit ungerooteten Bloatware-Geräten auch nicht, Sorry. Mein N3 und S5 hat diesbezüglich keine Auffälligkeiten mit Oreo bezüglich des Akkus, und die Leute, die ich kenne die ein S8 normal betreiben, habe ich davon auch keine nennenswerten Klagen gehört, was aber nichts bedeuten muß.

Würde da nochmal schauen und das Gerät zurücksetzen und den ganzen Quatsch mit den gewollten Energieoptimierungen lassen. Und einfach erstmal nur "normal" wie jeder 08/15 User einrichten.

Deine genannten deaktivierten Akkuverbraucher liegen bei mir und im Allgemeinen im einstelligen %-Bereich und sind eigentlich ohne Relevanz zum Gesamtverbrauch zu sehen.

Edit: Hast du das Update manuell geflasht?

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 18. März 2018 - 09:57

»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

#13 Mitglied ist offline   ItMightBeDennis 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 59
  • Beigetreten: 23. November 16
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bremen
  • Interessen:PCs, Zocken, Boobs usw

geschrieben 18. März 2018 - 10:19

Bloatware habe ich Providerseitig keine drauf, da manuell geflashed(um deine Frage zu beantworten).

Den GearVR Service KANN ich nicht deaktivieren, dies hatte ich in den Kommentaren bei den News schonmal erwähnt. Weder deaktivieren, noch deinstallieren geht. Ging bei Android 7 nicht und bei Oreo auch nicht. Das ist ja das, was mich so nervt. Das wird nämlich m.M.n. der Hauptakkufresser sein. In den Kommentaren schrieb jemand sogar, er hätte ihn gerade ohne Probleme deinstalliert, aber auf meine Frage, welches Android und welches Handy, kam keine Antwort.

Dieser Beitrag wurde von ItMightBeDennis bearbeitet: 18. März 2018 - 10:25

0

#14 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.794
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 315
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 18. März 2018 - 10:31

Beitrag anzeigenZitat (ItMightBeDennis: 18. März 2018 - 10:19)

Bloatware habe ich Providerseitig keine drauf, da manuell geflashed(um deine Frage zu beantworten).


Es war zuvor gebrandet, und du hast das Branding mit flashen einer DBT entfernt?
»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

#15 Mitglied ist offline   ItMightBeDennis 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 59
  • Beigetreten: 23. November 16
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bremen
  • Interessen:PCs, Zocken, Boobs usw

geschrieben 18. März 2018 - 10:33

Ja.
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0