WinFuture-Forum.de: Kostenloses Update auf Win10 noch möglich? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Kostenloses Update auf Win10 noch möglich? Tablet Win8.1 auf Win10


#1 Mitglied ist offline   Firstceptor 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 50
  • Beigetreten: 09. August 09
  • Reputation: 0

geschrieben 06. August 2016 - 10:12

Ok, ich geb zu ich hab das verpennt.....Auf meinem Laptop läuft Windows 10 schon seit Monaten und ich bin sehr zufrieden. Jetzt hab ich mir gedacht das ich mein Tablet auch noch updaten könnte, da es ja noch ein "Hintertürchen" gibt.

Das Tablet:
Xoro 9W4
Intel Atom Z3735G, 1,3GHz,
2GB RAM
32GB SSD

Ich habe diesen Link "klick mich" benutzt. Das klappt auch noch ganz hervoragend, allerdings hat das Tablet zu wenig freien Speicher. 16GB werden benötigt und nur noch 12GB sind frei.

Ich hab ein bissl geforscht und habe das Tool hier gefunden.
Dachte mir machste die ISO auf nen USB Stick und installierst darüber..Wenn ich das aber richtig gelesen habe brauch ich dann eine gültige Win10 Lizens, richtig?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.978
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 589
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 06. August 2016 - 10:44

Mit dem Tool wirst du eine Lizenz benötigen.

Aber du könntest eine SD-Karte kaufen und als Festplatte einbinden. Nimm gleich mind. 32 GB, das kostet doch kaum was und dein Tablet wird es dir auch danken.
0

#3 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.950
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 292
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 06. August 2016 - 12:33

Nein, auch mit dem Tool und deinem Key (7 oder 8) lässt sich Windows 10 noch aktivieren.
Bringt dir aber nichts, da du für die Installation 16 GB freien Speicher auf der jeweiligen Partition benötigst. SD-Karte genügt nicht, du installierst ja nicht auf die SD-Karte.
Du wirst also irgendwie auf der Systempartition die 16 GB freiräumen müssen.
0

#4 Mitglied ist offline   Firstceptor 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 50
  • Beigetreten: 09. August 09
  • Reputation: 0

geschrieben 06. August 2016 - 14:26

Beitrag anzeigenZitat (Doodle: 06. August 2016 - 10:44)

Mit dem Tool wirst du eine Lizenz benötigen.

Aber du könntest eine SD-Karte kaufen und als Festplatte einbinden. Nimm gleich mind. 32 GB, das kostet doch kaum was und dein Tablet wird es dir auch danken.

Sd-karte hat das Tablett bereits auch auf NTFS formatiert, update geht trotzdem nicht.
0

#5 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.978
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 589
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 06. August 2016 - 15:24

Einfach nur SD-Karte geht natürlich nicht. Wie oben geschrieben: Du musst die SD-Karte in die Festplatte einbinden. https://www.google.d...yKcHj8wfT94ioAg
Dann die Programme darauf verschieben.

Beitrag anzeigenZitat (Samstag: 06. August 2016 - 12:33)

Nein, auch mit dem Tool und deinem Key (7 oder 8) lässt sich Windows 10 noch aktivieren.

Das geht noch einfach so?

Dieser Beitrag wurde von Doodle bearbeitet: 06. August 2016 - 15:23

0

#6 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.950
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 292
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 06. August 2016 - 17:49

Jup.
1

#7 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.213
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 225

geschrieben 06. August 2016 - 18:46

Ich würde das nicht machen. Wenn Windows dann auch noch anfängt dauerhaft auf die SD Karte zuzugreifen... guten Nacht, Marie ;)

Man kann schließlich alle eigenen Daten auf die SD verschieben,
Auslagerung aus und Ruhezustand abschalten hilft da viel mehr.
Nach dem Upgrade kann man das wieder einschalten...
Mit Windows (1511) sind derzeit 19GB auf C frei .
0

#8 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.978
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 589
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 06. August 2016 - 19:38

Beitrag anzeigenZitat (Samstag: 06. August 2016 - 17:49)


Cool. Wusste ich nicht. Wahrscheinlich will Microsoft dadurch einfach den Marktanteil für Win10 erhöhen.

Beitrag anzeigenZitat (IXS: 06. August 2016 - 18:46)

Ich würde das nicht machen. Wenn Windows dann auch noch anfängt dauerhaft auf die SD Karte zuzugreifen... guten Nacht, Marie ;)

Nur die Programme, nicht Windows als BS auf die SD-Karte zugreifen lassen. Windows als BS selbst ackert dann nur noch auf der Haupt-Festplatte, greif natürlich von dort aus auch auf die SD, wo die Programme sind. Das geht, habe ich bei einem leistungsschwachen Notebook mit HDD mal so gemacht.
0

#9 Mitglied ist offline   Firstceptor 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 50
  • Beigetreten: 09. August 09
  • Reputation: 0

geschrieben 07. August 2016 - 00:44

Einfach nur SD-Karte geht natürlich nicht. Wie oben geschrieben: Du musst die SD-Karte in die Festplatte einbinden. https://www.google.d...yKcHj8wfT94ioAg
Dann die Programme darauf verschieben.


Ok, hab ich gemacht. Ich denke du meinst Programme auf den neuen Pfad verschieben? Auf C war vorher nix auser Windows. So funktioniert es nicht.

Dieser Beitrag wurde von Firstceptor bearbeitet: 07. August 2016 - 00:46

0

#10 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.950
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 292
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 07. August 2016 - 06:52

Dann sollte es eigentlich genügen die Pagefile.sys zu verkleinern und die Hiberfil.sys zu entfernen, desweiteren die erweiterte Datenträgerbereinigung auszuführen. Mit Glück hast du dir damit die 4GB freigeschaufelt, die du noch brauchst.
0

#11 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.887
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 524
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Punxsutawney, 742 Evergreen Terrace
  • Interessen:Mein Schneckenhaus

geschrieben 07. August 2016 - 07:00

Temporäre Dateien in Windows löschen
around the world
0

#12 Mitglied ist offline   Firstceptor 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 50
  • Beigetreten: 09. August 09
  • Reputation: 0

geschrieben 07. August 2016 - 08:24

Beitrag anzeigenZitat (Samstag: 07. August 2016 - 06:52)

Dann sollte es eigentlich genügen die Pagefile.sys zu verkleinern und die Hiberfil.sys zu entfernen, desweiteren die erweiterte Datenträgerbereinigung auszuführen. Mit Glück hast du dir damit die 4GB freigeschaufelt, die du noch brauchst.


Hiberfil (ich hab's gegoogelt) hat das Tablet nicht. Du sagtest ich könnte Win10 mit der ISO und einem Win8 freischalten? Wäre das nicht einfacher.

Welche ISO ist für mein Tablet die richtige? Möchte die gerne mit dem Laptop runterladen....

Dieser Beitrag wurde von Firstceptor bearbeitet: 07. August 2016 - 08:40

0

#13 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.950
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 292
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 07. August 2016 - 09:00

Einfach die ganz normale Iso mit dem MediaCreationTool auf einen USB-Stick runterladen in 32Bit, bei der Keyabfrage deinen 8-Key eintragen (auszulesen mit z.b. Magical Jelly Keyfinder, wahrscheinlich passierts aber eh automatisch, da im Bios gespeichert) und aktivieren.

Achso, da dein Notebook Windows 8.1 mit Bing hat: Du findet dafür keine Iso zum Neuinstallieren, falls beim Upgrade also irgendwas schiefläuft schaust du in die Röhre. Deswegen unbedingt vorher ein komplettes Backup deiner Festplatte machen, damit es da nicht zu Problemen kommt.

Dieser Beitrag wurde von Samstag bearbeitet: 07. August 2016 - 09:29

0

#14 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.579
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 88

geschrieben 07. August 2016 - 18:51

Ich hänge mich hier mal dran mit einem ähnlichen Problem:

Auf meinem Desktop hat das Upgrade funktioniert, auf dem Notebook gab's eine Fehlermeldung
=> siehe Was installiere ich am besten?, Beitrag #14.

Hab ich noch eine Chance, weiter zu suchen?
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
0

#15 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.950
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 292
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 07. August 2016 - 21:12

Naja, da laut deiner eigenen Aussage die CPU alle benötigten Modis unterstützt, Windows das aber verneint, muss einer von euch beiden im Unrecht sein.
Da du aber nicht damit rausrückst was du für eine CPU hast bzw. was für ein Notebook wirds schwer da zu helfen.
Sollte es das FS7320 sein aus deinen alten Beiträgen, der Celeron unterstützt erst ab dem Dothan-Kern nx. Der Banias konnte es z.b. noch nicht.
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0