WinFuture-Forum.de: Hat CCleaner Daten gelöscht? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Software
Seite 1 von 1

Hat CCleaner Daten gelöscht?


#1 Mitglied ist offline   jeffrey 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 47
  • Beigetreten: 11. Juli 15
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 20. März 2016 - 19:43

Aufgrund einer Unachtsamkeit meinerseits habe ich ungewollt den CCleaner gestartet über Startmenü - CCleaner - CCleaner starten. Wollte dabei aber eigentlich nur das Programm selbst öffnen. Ich hatte CCleaner noch nicht meinen Bedürfnissen entsprechend eingestellt und konfiguriert. Deshalb meine Frage hier.

In der Taskleiste unten rechts sehe ich dann plötzlich CCleaner "bereinigt" (Sch...!), bei 54% oder so konnte ich dann per Rechtsklick auf das Trayicon noch auf Beenden klicken bevor er 100% erreicht hat.

Was ich mich jetzt frage ist, hat CCleaner bereits Daten gelöscht? Wurden die angezeigten 54% an Daten gelöscht?

Wenn ja, was alles wurde gelöscht über Befehl "CCleaner starten"? Wurde auch die Registry bereinigt? Wurden sonstige Befehle (unter Extras) ausgeführt?

Dieser Beitrag wurde von jeffrey bearbeitet: 20. März 2016 - 19:45

WTF
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.892
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 564
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 20. März 2016 - 20:17

CCleaner erstellt doch jedes Mal einen Restore-Point. Da kann man alles rückgängig machen.
0

#3 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.836
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 720
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 20. März 2016 - 20:34

mit dieser Kontextmenüfunktion sollte nur der Bereich "Cleaner" durchgeführt werden. Also das was dort angewählt ist.

Registry wäre ein zu tiefer Systemeingriff ohne jegliche Rückfrage - zumindest meiner Ansicht nach.

Was gelöscht wurde wirst du nicht erfahren. Da es jedoch im Regelfall Junkdateien sind dürfte es nicht weiter interessieren.
1

#4 Mitglied ist offline   jeffrey 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 47
  • Beigetreten: 11. Juli 15
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 20. März 2016 - 20:51

Danke, das beruhigt ein wenig.

Also ein Wiederherstellungspunkt wurde nicht erstellt. Es sind auch gar keine Wiederherstellungspunkte vorhanden.

Das war gestern. Ich habe auch manuell Windows-Updates installiert. Weiß nicht mehr ob vorher oder danach. Glaube aber davor. Erstellt Windows dann nicht automatisch einen Wiederherstellungspunkt?

Wurden die Wiederherstellungspunkte evtl. von CCleaner gelöscht? Oder zu tiefer Eingriff mit diesem Kontextmenü-Befehl?

Wo sind dann aber also die der Wiederherstellungspunkt(e)?

Dieser Beitrag wurde von jeffrey bearbeitet: 20. März 2016 - 20:52

WTF
0

#5 _Nielandes_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 24. März 2016 - 03:43

Wende mal "Restore-Point", um die Daten zu retten

Gruß
0

#6 Mitglied ist offline   jeffrey 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 47
  • Beigetreten: 11. Juli 15
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 25. März 2016 - 00:01

Beitrag anzeigenZitat (Nielandes: 24. März 2016 - 03:43)

Wende mal "Restore-Point", um die Daten zu retten


Beitrag anzeigenZitat (jeffrey: 20. März 2016 - 20:51)

Also ein Wiederherstellungspunkt wurde nicht erstellt. Es sind auch gar keine Wiederherstellungspunkte vorhanden.

Das war gestern.


Ich wiederhole mich jetzt, s.o., aber es wurde am D(elete)-Day, den 19.03., kein Restore-Point durch CCleaner [conspiracy mode]oder Windows[/conspiracy mode] erstellt. Warum auch immer.

Evtl. wird dieser erst nach Abschluss des CCleaner-Wütens final gesetzt? Obwohl er sinngemäß eigentlich vor dem Wüten erstellt werde. Wie auch immer.

Werden denn überhaupt Daten gelöscht, wenn der laufende Datenzerstörungsvorgang abgebrochen wird?
WTF
0

#7 Mitglied ist offline   slyle 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 28. Dezember 09
  • Reputation: 0

geschrieben 25. März 2016 - 04:57

Hallo,

ccleaner löscht nur Daten automatisch anhand der von dir eingestellten Kriterien. Zum Bsp: Verläufe, Inhalt vom Papierkorb und so weiter. Schau dir einfach mal die Einstellungen unter Cleaner an. Ebenfalls den Bereich Einstellungen --> Erweitert

Oder einfach die 2 Links an.

Alles andere ist selbsterklärend.

Dieser Beitrag wurde von slyle bearbeitet: 25. März 2016 - 04:58

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0