WinFuture-Forum.de: kleines Netzwerkproblem - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

kleines Netzwerkproblem


#1 Mitglied ist offline   Eichhorn 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 335
  • Beigetreten: 20. Januar 05
  • Reputation: 3

geschrieben 17. Januar 2016 - 12:39

Hallo alle zusammen,
wenn ich den Explorer öffne, sehe ich unter "Netzwerk" doch auch lokal den eigenen PC mit dessen Bezeiznung. (z.B. WOHNZIMMER) Unter Windows 7 konnte ich da einfach rauf klicken und die Netzwerkresorce öffnete sich lokal, als wenn ich irgendwo z.B. auf meine NAS zugreife. Jetzt habe ich diesen PC neu installiert (mit W 10 natürlich) und ich kann darauf nicht zugreifen. Wenn ich darauf klicke kommt erst eine Weile garnichts und dann kommt die Meldung der Ordner wäre leer oder so. Wo und was muss ich noch freigeben, damit das klappt? Kennwörter sind keine vergeben. Danke schon mal.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist online   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.259
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 253
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Iserlohn - NRW

geschrieben 17. Januar 2016 - 13:44

Du hast ein NAS und möchtest darauf zugreifen? Dann verbinde doch einfach Netzlaufwerke.

Sonst einfach mal im Explorer \\<PC-Name/NAS-Name> eingeben, dann werden Dir alle Freigaben angezeigt.
0

#3 Mitglied ist offline   Eichhorn 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 335
  • Beigetreten: 20. Januar 05
  • Reputation: 3

geschrieben 17. Januar 2016 - 14:52

Danke für die Hilfe, Du hast mich da aber falsch verstanden. Auf das NAS komme ich über Netzwerk und dann auswählen. In der Liste ist doch aber auch der lokale PC mit aufgeführt (in meinem Fall WOHNZIMMER) Wenn ich dort drauf klicke, komme ich nicht weiter. Ich brauche für ein Programm diese Art und Weise um darauf zuzugreifen, nicht über Netzlaufwerk verbinden.
0

#4 Mitglied ist offline   SamuiDidi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 421
  • Beigetreten: 23. November 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Durmersheim siehe Wappen
  • Interessen:Alles rund um den PC

geschrieben 19. Januar 2016 - 12:20

Hallo habe auch ein Netzwerkproblem. Ich habe zwei PC,s als PC1 und PC2 im Heimnetz,ich konnte die ganze Zeit von PC1 auf meine freigegebenen Ordner zugreifen. Hatte aber beide PC mit dem gleichen Anmelde Benutzernamen angemeldet das war nicht so gut ,wenn ich z.B. ein Wallpaper änderte bei PC 2 hatte auch PC1 dann das gleiche. Also änderte ich einen PC auf Lokale Anmeldung siehe dann es klappte mit den Wallpapers ,es hat nur noch ein PC das Bild das ich wollte. Jetzt kommt aber das Problem ich kann vom PC1 auf PC 2 auf meine Ordner zugreifen, umgekehrt von PC 2 auf 1 geht nicht da kommt diese Meldung

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: PC2 zu PC1.PNG


Eingefügtes Bild

*****Wenn Du einen Rechtschreibfehler findest darftst Du ihn gerne behalten*****
*jeden tag verschwinden Rentner im Internet weil sie gleichzeitig alt und entfernen drücken*
0

#5 Mitglied ist offline   leonkroeger 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 19. Januar 16
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Januar 2016 - 12:51

Moin zusammen

@SamuiDidi

das Hört sich ganz schrecklich nach NTFS Lese und schreib rechte an.
überprüfe mal deine Freigabe, ob der "Lokale" Benutzer dort überhaupt rechte hat.
Grundsatzt eine Verweigerung ist wertiger als eine Erlaubnis.

@Eichhorn

unter Windows 10 must du jetzt die Netzwerkerkennung Manuel Aktivieren (habe ich selber Schmerzhaft Erfahren müssen )
das Findest du unter Eistelungen--->Netzwerk und Internet--->Erweiterte Freigabeoptionen
dort findest du dan 3 Bereichen .
---->Privat
---->gast
---->Domain
---->oder Alle

jetzt kommt es drauf an wie du dein Netzwerk "Definiert" hast .
Villeicht Hift das ja schon weiter

Gruß
Was hat Windows mit einem U-Boot gemeinsam? Kaum macht man ein Fenster auf, fangen die Probleme an.
0

#6 Mitglied ist online   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.259
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 253
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Iserlohn - NRW

geschrieben 19. Januar 2016 - 14:53

@SamuiDidi: Du musst den Benutzer des anderen PC auf dem PC mit den Freigaben auch hinzufügen und dem Benutzer dann entsprechende Freigabe- und NTFS-Rechte auf die Freigabe geben. Dann klappt das auch wieder.

Oder, nicht zu empfehlen: User "jeder" bekommt Schreib- und Leserechte, dann klappt das auch so. Aber dann kann halt wirklich jeder schreiben und lesen im Netzwerk in der Freigabe. Für Viren und Co. ein Paradies.

@Eichhorn: Ich habe keine Ahnung, was Du meinst. Ggf. helfen Screenshots.

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 19. Januar 2016 - 14:53

0

#7 Mitglied ist offline   SamuiDidi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 421
  • Beigetreten: 23. November 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Durmersheim siehe Wappen
  • Interessen:Alles rund um den PC

geschrieben 19. Januar 2016 - 15:40

Gelöst !

Danke Euch hatten nur die Rechte gefehlt es geht wieder !
SamuiDidi

Eingefügtes Bild

*****Wenn Du einen Rechtschreibfehler findest darftst Du ihn gerne behalten*****
*jeden tag verschwinden Rentner im Internet weil sie gleichzeitig alt und entfernen drücken*
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0