WinFuture-Forum.de: Trotz wechsel der Grafikkarte sagt Upgrade Win 10 das es nicht kompati - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Trotz wechsel der Grafikkarte sagt Upgrade Win 10 das es nicht kompati


#1 Mitglied ist offline   dernoname 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 81
  • Beigetreten: 23. November 07
  • Reputation: 0

geschrieben 12. November 2015 - 13:33

Guten Tag,

Bei dem überprüfen des Computers durch das MS Windows 10 Upgrade kam die Fehlermeldung, das die Graka "NVIDIA GeForce 7300 SE/7200GS" nicht für Windows 10 kompatibel ist.


Daraufhin habe ich eine neue Grafikkarte verbaut eine ( GF GTX 750 Ti mit 2 GB)

Die oben angeführte Fehlermeldung kommt leider immer noch beim anklicken des Upgrade Symbole für Win 10.

was kann ich tun , ich bitte um hilfe
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   hitstec 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 50
  • Beigetreten: 22. September 15
  • Reputation: 2

geschrieben 12. November 2015 - 14:01

Hallo dernoname. Du könntest versuchen, das Windows Update zu erzwingen. Such mal nach "Windows 10 update erzwingen OSUpgrade" ...
0

#3 Mitglied ist offline   Simlock 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 130
  • Beigetreten: 14. Oktober 11
  • Reputation: 15
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Lüdenscheid

geschrieben 12. November 2015 - 14:15

Versuch doch zunächst den nVidia Treiber mit Display Driver Uninstaller zu entfernen. Danach den aktuellen Treiber für Deine neue GraKa installieren.

Gruß
Simlock
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   js1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 681
  • Beigetreten: 15. November 12
  • Reputation: 39

geschrieben 15. November 2015 - 23:23

Dann installiere doch einfach Windows 10 zunächst erst mal auf einen USB-Stick. Siehe hier. Startest Du jetzt den PC mit Windows 10 von diesem Stick, hast Du die Möglichkeit verschiedene Gerätetreiber zu testen ob diese mit Deiner gewünschen Windows 10 Version (die auf dem Stick installiert ist) zusammenarbeiten.
Wenn dann alles funktioniert und Du für jedes Deiner vorhandenen Geräte den richtigen kompatiblen Treiber gefunden hast, dann kannst Du auf die Aussage von diesem Windows 10 Upgrade Tool pfeifen und Windows 10 richtig installieren. Manchmal funktionieren auch die vom Setup mitgebrachten Microsoft Treiber besser als die des jeweiligen Herstellers.
Viele Grüße js1
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0