WinFuture-Forum.de: Oft Tastatur wie eingefroren auf BIOS-Level - schon mal gesehen? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Oft Tastatur wie eingefroren auf BIOS-Level - schon mal gesehen?


#1 Mitglied ist offline   Tapio 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 85
  • Beigetreten: 13. September 15
  • Reputation: 10

geschrieben 13. Oktober 2015 - 14:56

Hallo, ich habe ein Gigabyte-Mainboard und eine Cherry-Tastatur, an USB. Ich will nun endlich mein Windows neu aufsetzen, und zwar Dual.

D.h., man muss entweder immer mal ins BIOS (del), oder von bestimmtem Datenträger starten (F12) oder, ich bin schon weiter, das passende OS von zweien wählen (Pfeiltasten).

Mein Problem: Oft reagiert die Tastatur nicht. Nicht auf 10000xDEL drücken, nicht auf sonstwas. Ausmachen, anmachen. Vielleicht am USB umstöpseln, vielleicht Maus herausnehmen, ich habe die Ursache nicht gefunden.

Numlock ist gerne mal an und lässt sich nicht ändern. Erst wenn Windows hochlädt, wird die Tastatur "befreit" und reagiert.

Was kann da los sein? Eignen sich vielleicht manche Tastaturen oder USB-Modi (2/3) besser?

Es nervt tierisch. Momentan ist halt das Problem, der Windows Bootmanager bietet mir 2 Windows' an, wie gewünscht, und ich muss den Timeout abwarten, kann das derzeit nur aus Windows heraus via msconfig umstellen.

Danke! Vielleicht hat ja schon mal jemand sowas gesehen.

---

Habe geforscht. Es ist exakt das Problem, das die Leute hier schildern: http://forum.giga-by...hp?topic=6920.0
Eine Gigabyte-Seuche.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 13. Oktober 2015 - 16:00
Änderungsgrund: Beiträge verbunden.

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Tapio 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 85
  • Beigetreten: 13. September 15
  • Reputation: 10

geschrieben 13. Oktober 2015 - 16:20

Auch ein BIOS-Update von R9 auf R10 änderte nichts. Nun ja, mit einer PS2-Tastatur kann ich zuverlässig ins BIOS etc kommen; ganz großes Kino.

Mit USB: Nur kann ich bei der OS-Auswahl nicht das OS wählen, da die Tastatur da noch nicht reagiert. Toll. Muss ich es doch jeweils aus dem Windows heraus umstellen via msconfig. Echter Mist.

Dieser Beitrag wurde von Tapio bearbeitet: 13. Oktober 2015 - 16:23

0

#3 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.776
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 445
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:In Reichweite der Kaffeemaschine
  • Interessen:IT, Luftfahrt, historische Technik

geschrieben 13. Oktober 2015 - 17:44

Klingt als wäre der Legacy USB Support im BIOS deaktiviert.
Wie das bei deinem BIOS genau heißt, keine Ahnung musst du mal durchbuddeln.
«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#4 Mitglied ist offline   Tapio 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 85
  • Beigetreten: 13. September 15
  • Reputation: 10

geschrieben 13. Oktober 2015 - 18:51

Danke, ich sehe da morgen mal nach.
0

#5 Mitglied ist offline   Tapio 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 85
  • Beigetreten: 13. September 15
  • Reputation: 10

geschrieben 14. Oktober 2015 - 19:39

Beitrag anzeigenZitat (Sturmovik: 13. Oktober 2015 - 17:44)

Klingt als wäre der Legacy USB Support im BIOS deaktiviert.
Wie das bei deinem BIOS genau heißt, keine Ahnung musst du mal durchbuddeln.

War aktiviert. Habe es dann mal umgestellt, änderte nichts.
Was mir aber hilft ist, die Funkmaus (also den Sender) abzuziehen.
0

#6 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 14.114
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 843
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 14. Oktober 2015 - 20:03

Beitrag anzeigenZitat (Tapio: 13. Oktober 2015 - 16:20)

Auch ein BIOS-Update von R9 auf R10 änderte nichts. Nun ja, mit einer PS2-Tastatur kann ich zuverlässig ins BIOS etc kommen; ganz großes Kino.

Mit USB: Nur kann ich bei der OS-Auswahl nicht das OS wählen, da die Tastatur da noch nicht reagiert. Toll. Muss ich es doch jeweils aus dem Windows heraus umstellen via msconfig. Echter Mist.


Naja da gibt es günstig abhilfe - wenn sowas nicht vorliegen sollte:

http://www.ebay.de/itm/like/151328007089?ul_noapp=true&chn=ps&lpid=106

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0