WinFuture-Forum.de: Installationsreste beseitigen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Installationsreste beseitigen


#1 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.349
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 48

geschrieben 28. Juni 2015 - 17:25

Moin,

ich hab grad mal meinen Tischrechner etwas aufgeräumt und dabei versucht, ein nicht benötigtes Zeug namens pdfforge Toolbar zu entsorgen; das kam mit der Installation des PDF Creators ungewollt in mein System.
Mehrere Versuche aufzuräumen schlugen fehl.

Das Teil läßt sich nicht deinstallieren, daher von C:\Program Files (x86) gelöscht.

PDF Creator deinstalliert - pdfforge Toolbar läßt sich nicht deinstallieren.

Ferner gelöscht:
C:\Program Files (x86)\Common Files\Spigot\Search Settings
C:\Program Files (x86)\Application Updater
Systemsteuerung / Programm & Funktionen meldet immer noch eine installierte pdfforge Toolbar.

Ist kein wirklich großes Problem, aber wie kann es sein daß dieser Kram immer noch als installiert gemeldet wird, obwohl auch die Reste in der Registry inzwischen gelöscht sind?

Gruß
Joe
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.655
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 629
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 28. Juni 2015 - 18:05

 Zitat (joe13: 28. Juni 2015 - 17:25)

Ist kein wirklich großes Problem, aber wie kann es sein daß dieser Kram immer noch als installiert gemeldet wird, obwohl auch die Reste in der Registry inzwischen gelöscht sind?


Da kennst du aber nicht die Funktionsweise von "Programme und Funktionen" - um es mal so zu nennen.

Dieses "erkennt" nicht ob XYZ installiert ist. Jedes Programm hinterlegt (wenn es denn ordnungsgemäß programmiert wurde) uninstallerinformationen. Diese Uninstallerinformationen (bestehend aus Einträgen in der Registry und idealerweise noch existenten Dateien dahinter) werden dir dort angezeigt.

Was dir also dort gezeigt wird heißt nicht zwingend, dass das entsprechende Programm noch installiert ist - was dir im Zweifelsfall mit einer entsprechenden Fehlermeldung beim Versuch der Deinstallation mitgeteilt wird.
0

#3 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.349
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 48

geschrieben 28. Juni 2015 - 22:20

Es gibt aber keine Uninstallerinformationen mehr, weder als Dateien noch als Registry-Einträge, die ich mit Autoruns gelöscht habe
0

#4 Mitglied ist offline   Q 1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 944
  • Beigetreten: 11. Januar 14
  • Reputation: 103
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 29. Juni 2015 - 00:11

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ Uninstall\{2466F2E8-954F-4A40-8D7D-129278EBDFA6} löschen. :blink:
0

#5 Mitglied ist offline   ThrainDK 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 24
  • Beigetreten: 21. Juni 15
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Baden-Württemberg

geschrieben 29. Juni 2015 - 21:20

Ansonsten kannst du zum Abschluss einfach den CCleaner (genauer gesagt die Registry-Cleanup-Funktion) drüber laufen lassen, der findet auch solche verwaisten Einträge und löscht sie.
0

#6 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.769
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.100
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Jena

geschrieben 30. Juni 2015 - 01:09

Und solche Einträge, von denen es denkt sie wären verwaist, obwohl sie es aber gar nicht waren. Mit dem Ergebnis, daß Windows nicht mehr richtig funktioniert.

Finger weg von automatisierten Registry-Bereinigungs-Tools. Wenn überhaupt, dann ganz gezielt DAS löschen, von dem man was, was da beißt.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.349
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 48

geschrieben 03. Juli 2015 - 09:27

Tja - {2466F2E8-9... gibt's hier leider nicht.
Mit CCleaner bin ich auch eher zurückhaltend.
0

#8 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.789
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 316
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Verden (Niedersachsen)
  • Interessen:- Rock (Metal, Hardcore, Stoner, Punk, Alternative)
    - PC
    - Politik, Zeitgeschichte
    - Horror
    - SciFi
    - Games
    - ...

geschrieben 03. Juli 2015 - 10:06

Du kannst CCleaner aber ruhig mal die Registry analysieren lassen, da passiert ja noch nix. Und dann in der Auflistung einfach mal gucken, ob du deine PDF Toolbar da irgendwo ausfindig machen kannst. Dann brauchst du nur - wie RalpS schon geschrieben hat - genau bei den Einträgen den Haken zu setzen und lässt CCleaner diese killen, fertig. Bei der Vorgehensweise ist das Risiko quasi Null, da du ja ganz genau weißt, dass diese Software von dir nicht gewollt und auch sowieso gar nicht mehr auf der Platte ist. :rolleyes:

Ach so, und CCleaner brauchst du auch nicht zu installieren, da gibt's ne Portable: Hier

Dieser Beitrag wurde von DON666 bearbeitet: 03. Juli 2015 - 10:07

Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Grim Tales...
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#9 Mitglied ist offline   Q 1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 944
  • Beigetreten: 11. Januar 14
  • Reputation: 103
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 03. Juli 2015 - 14:03

 Zitat (joe13: 03. Juli 2015 - 09:27)

Tja - {2466F2E8-9... gibt's hier leider nicht.

Etwas vergleichbares muss da sein. Ein Eintrag unter "Programme und Funktionen" hat eine Entsprechung unter "Uninstall". Mal alle Schlüssel nach Inhalt "pdfforge" abklappern.

Gruß, Q 1 :blink:
0

#10 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.349
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 48

geschrieben 06. Juli 2015 - 18:33

Danach hab ich schon mit Autoruns gesucht. Und nix mehr gefunden ...
Soll CCleaner da mehr finden?

Hab's grad mal probiert mit dessen Registry Cleaner / Installer => no issues found ...

Und unter Uninstall steht der Mist dennoch.

Dieser Beitrag wurde von joe13 bearbeitet: 06. Juli 2015 - 18:36

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0