WinFuture-Forum.de: Nach Upgrade auf Win7 fährt der Rechner dauernd selber hoch - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Nach Upgrade auf Win7 fährt der Rechner dauernd selber hoch


#1 Mitglied ist offline   daghaedd 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 09. Mai 09
  • Reputation: 2

geschrieben 18. Juni 2015 - 19:22

Hallo,
ich habe bei einem Rechner mit Vista 32 bit auf Windows 7 32 bit ein Upgrade durchgeführt. Das klappte auch so weit, nur jetzt startet er alle 15 oder 20 Minuten neu, fährt runter und startet neu.
Wo sollte ich nach dem Fehler suchen?

Dann ist auch folgendes sehr nervig: Normalerweise, wenn man ein Verzeichnis, Datei oder Programm anklickt, geht es sofort los. Hier aber erscheint ein Menü, in dem man 'Öffnen' anklicken muss. Hoch nervig. Wie kann ich einstellen, dass beim normalen Anklicken es gleicht los geht?

Dieser Beitrag wurde von daghaedd bearbeitet: 18. Juni 2015 - 19:22

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.778
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 541
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 18. Juni 2015 - 19:48

Beitrag anzeigenZitat (daghaedd: 18. Juni 2015 - 19:22)

Wo sollte ich nach dem Fehler suchen?

Suche lieber nach einer DVD oder einem Stick mit Win7, um dein Windows neu zu installieren. Den Key für Win7 hast du ja. Bei dem komplexen Fehlerbild wirste dein Windows ohne Neuinstallation nur schwer wieder zum sauberen Lauf bringen.
0

#3 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.137
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 213

geschrieben 18. Juni 2015 - 20:03

Ist ein Rollback noch möglich?
0

#4 Mitglied ist offline   daghaedd 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 09. Mai 09
  • Reputation: 2

geschrieben 18. Juni 2015 - 20:03

@Doodle

Platt machen kann jeder! Mal sehen, wenn sich gleich die Nerds melden.

@IXS

Wahrscheinlich nicht. Wurde schon einiges geändert.

Dieser Beitrag wurde von daghaedd bearbeitet: 18. Juni 2015 - 20:05

0

#5 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.137
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 213

geschrieben 18. Juni 2015 - 20:12

Die "Neustarts" sind wahrscheinlich Abstürze.
Ist denn das Windows 7 System auf dem neusten Stand, also SP1 mit allen erdenklichen Updates?

Dass sich die Programme nicht direkt öffnen lassen, kann an den Startverknüpfungen liegen, "EXE" ist nicht richtig zugewiesen. Wenn das beim Upgrate passiert ist, ist aber echt was faul.
0

#6 Mitglied ist offline   daghaedd 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 09. Mai 09
  • Reputation: 2

geschrieben 18. Juni 2015 - 20:46

Ja, SP1 und alle Updates sind installiert.
0

#7 Mitglied ist offline   ThrainDK 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 24
  • Beigetreten: 21. Juni 15
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Baden-Württemberg

geschrieben 21. Juni 2015 - 16:04

Platt machen kann jeder, ist aber auch das einfachste und sicherste. Wenn du keine Medium hast kannst du dir bei Microsoft kostenlos eine Windows 7 Setup CD herunterladen, insofern du einen gültigen Schlüssel hast.

Zum Thema: Was sagt der System Eventlog unter Systemsteuerung/Verwaltung/Ereignlog?

Startet Windows Update den PC vllt. automatisch neu?

Ist der Powerbutton des PC vllt. verklebt? :P
0

#8 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.778
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 541
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 21. Juni 2015 - 16:11

Beitrag anzeigenZitat (ThrainDK: 21. Juni 2015 - 16:04)

Platt machen kann jeder, ist aber auch das einfachste und sicherste.

Da ist was dran. :rolleyes:
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0