WinFuture-Forum.de: Fotos werden farblich zu dunkel dargestellt. - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 8 in unserem Special.
Seite 1 von 1

Fotos werden farblich zu dunkel dargestellt. Einstellung des Monitors reicht nicht aus...


#1 Mitglied ist offline   Grandpa 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 63
  • Beigetreten: 07. August 13
  • Reputation: 0

geschrieben 14. Juni 2015 - 15:31

Hallo,
Kann man an der Grafikkarte (AMD) evtl. entsprechende Einstellungen vornehmen? Oder kann man die Windows Fotoanzeige verändern? Mit den Einstellungen am Monitor (neu) komme ich nicht aus (Max. Helligkeit, min. Kontrast). Auf den Bildern werden die dunklen Partien fast schwarz dargestellt, die anderen Partien werden ebenfalls viel zu dunkel dargestellt. Auf einem anderen Rechner werden die gleichen Fotos völlig korrekt angezeigt. (WIN 8.1)
Danke für Eure Antworten.
Gruß
Peter Timm
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   javo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.200
  • Beigetreten: 01. Oktober 06
  • Reputation: 71
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Remscheid
  • Interessen:computer,musik,internet

geschrieben 14. Juni 2015 - 16:49

Du musst dein Monitor kalibrieren, am besten mit Hardware, wie Spider, dann bekommst du auch vernüftige Anzeige
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.590
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BT

geschrieben 15. Juni 2015 - 12:11

Beitrag anzeigenZitat (Grandpa: 14. Juni 2015 - 15:31)

Hallo,
Kann man an der Grafikkarte (AMD) evtl. entsprechende Einstellungen vornehmen? Oder kann man die Windows Fotoanzeige verändern? Mit den Einstellungen am Monitor (neu) komme ich nicht aus (Max. Helligkeit, min. Kontrast). Auf den Bildern werden die dunklen Partien fast schwarz dargestellt, die anderen Partien werden ebenfalls viel zu dunkel dargestellt. Auf einem anderen Rechner werden die gleichen Fotos völlig korrekt angezeigt. (WIN 8.1)
Danke für Eure Antworten.
Gruß
Peter Timm

Windows hat eine Farbkorrektur nutze die mal.
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#4 Mitglied ist offline   Grandpa 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 63
  • Beigetreten: 07. August 13
  • Reputation: 0

geschrieben 15. Juni 2015 - 14:54

Hallo,

danke für Eure Antworten. Aber wie mache ich das "Monitor kalibrieren"? Und wo finde ich die WIN 8.1 Farbkorrektur? Nochmals danke.

Gruß
Peter Timm
0

#5 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.919
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 759
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 15. Juni 2015 - 15:39

Wie werden denn die Fotos betrachtet? Also mit welchem Programm?

Ansonsten unter Windows aktuell irgendwelche Kontrast/Hellichkeitsprobleme existent?

Werden die Fotos auf anderen Geräten ebenso "falsch" dargestellt? Wurde evtl. mal testweise eine andere Software zum Anzeigen verwendet?

Bevor unter Windows irgendwelche dann systemweit gültigen "korrekturen" vorgenommen werden und dann alles folglich verstellt ist sollte man obenstehendes mal gedanklich/real durchgehen.
0

#6 Mitglied ist offline   Grandpa 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 63
  • Beigetreten: 07. August 13
  • Reputation: 0

geschrieben 16. Juni 2015 - 08:42

Hallo,

nein auf dem Laptop bzw. auf meinem Desktop PC werden die gleichen Bilder völlig korrekt dargestellt. Nur auf dem PC meiner Frau nicht. Betrachtet werden die Bilder mit der WIN 8.1 Fotoanzeige. Bei anderen Programmen wurden keine Probleme festgestellt.

Danke und Gruß
Peter Timm

Dieser Beitrag wurde von Grandpa bearbeitet: 16. Juni 2015 - 08:49

0

#7 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.955
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 297
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 16. Juni 2015 - 08:54

Du schreibst es passiert nur an einem PC. Hat der einen eigenen Monitor oder wird der gemeinsam benutzt?
Falls es ein eigener Monitor ist: Schliess den mal an deinem Rechner an und betrachte dann die Bilder. Sind sie dann immer noch zu dunkel kann es ebensogut am Monitor selbst liegen, grad ältere Modelle liefern nach einiger Zeit keine ausreichende Helligkeit mehr.


Mist, man sollte alles lesen. Du schreibst ja grad dass das Problem nur unter der Win Fotoanzeige auftritt. Kann man das dann so verstehen dass die Bilder in anderen Bildbetrachtungsprogrammen richtig angezeigt werden?

Dieser Beitrag wurde von Samstag bearbeitet: 16. Juni 2015 - 08:54

0

#8 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.590
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BT

geschrieben 16. Juni 2015 - 11:28

Beitrag anzeigenZitat (Grandpa: 15. Juni 2015 - 14:54)

Hallo,

danke für Eure Antworten. Aber wie mache ich das "Monitor kalibrieren"? Und wo finde ich die WIN 8.1 Farbkorrektur? Nochmals danke.

Gruß
Peter Timm

Drücke Win+R und führe dccw aus.
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0