WinFuture-Forum.de: Win 8.1 64 bit Probleme mit Blu-Ray Brenner - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 8 in unserem Special.
Seite 1 von 1

Win 8.1 64 bit Probleme mit Blu-Ray Brenner


#1 Mitglied ist offline   snoopi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 290
  • Beigetreten: 20. Juni 03
  • Reputation: 18

geschrieben 24. März 2015 - 13:11

Gibt es irgendwie eine Lösung? Folgendes. Habe mir einen Blue-Ray Brenenr "Asus BW-16D1HT" gekauft. Einbau und erkennen als BD-RE Laufwerk, kein Problem. Nur liest der keinen einzigen Datenträger, egal was. Asus Support sagt es liegt an Windows 8.1. Da es nun schon der zweite Brenner ist (vorher LG Blu-Ray, das selbe)glaube ich das auch. Also ist Win 8 sch... hoch 4. Gibt es irgendwie einen Tip oder muß ich das so hinnehmen?

Alle Updates von Win 8.1 sind drauf. Hab den Brenner erst mal wieder ausgebaut. Mit DVD Brenner keine Probleme!
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.927
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 400
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Verden (Niedersachsen)
  • Interessen:PC, Xbox

geschrieben 24. März 2015 - 13:46

Unsinn. Habe hier selbst einen LG-BR-Bräter in meinem 8.1-PC, und das ist genauso unproblematisch wie mit 7. Der Grund muss in deinem speziellen Fall an irgendwas anderem liegen.
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Liar
Grim Tales... ^^
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#3 Mitglied ist offline   snoopi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 290
  • Beigetreten: 20. Juni 03
  • Reputation: 18

geschrieben 24. März 2015 - 14:41

Bei 2 Geräten das gleiche Problem? Der DVD Brenner von Asus geht ohne Probleme.

Glaube nicht das es an dem Rechner liegt:

Zitat

Prozessor: Intel® Core™ i5-4460 Quad-Core der 4. Generation (Haswell)4C/4T / Taktfrequenz: 3,2 GHz (Turbo 3,4 GHz) / L3-Cache: 6MB / 84W
Motherboard: Gigabyte GA-H81M-S2H (rev. 1.0) mATX
Anschlüsse Vorderseite: Audio, Mic., 1x USB 3.0, 1x USB 2.0
Anschlüsse Rückseite: 4x USB 3.0, 2x USB 2.0, 2x PS/2, 1x VGA, 1x DVI, 1x HDMI, 1x LAN, 3x Audio
Arbeitsspeicher: 8192 MB 1600 MHz DDR3 RAM
Festplatte 1: 120 GB SATA-3 SSD
Festplatte 2: 1000 GB SATA-3 (7200U/min.)
Card Reader: ohne
Laufwerke: DVD-Brenner
Grafik: Nvidia GeForce GTX 750 Ti Ocerclocked Grafik, 2 GB GDDR5 (VGA, DVI, HDMI) PCI-Express, unterstützt Nvidia GPU-Boost, Nvidia Adaptive Vertical-Sync, Nvidia 3D-Vision Ready, Nvidia Surround, Nvidia SLI®-Technology, Nvidia Physix® Technology
Audio: High Definition Audio / 7.1 support
Netzwerk / LAN / WLAN: 10/100/1000 MBit/s LAN on Board / 802.11bgn WLAN bis zu 300MBit/s
Gehäuse: Gamingtower Cougar 67M3 Schwarz / Front army-green (Maße HxBxT 425mm x 198mm x 484mm)
Netzteil: 420 Watt
Betriebssystem: Windows 8.1 64Bit


Auf dem Board sind folgende SATA Anschlüsse:

2x SATA 3
2x SATA 2

Belegt sind 3, frei ist ein SATA 2, damit sollte wohl kein Problem endstehen?

Dieser Beitrag wurde von snoopi bearbeitet: 24. März 2015 - 14:44

0

#4 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.478
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.371
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 24. März 2015 - 16:16

Oder es liegt am AHCI Modus. Gibt nach wie vor Probleme mit einigen UEFI/BIOS und optischen Laufwerken, wenn SATA im AHCI Modus läuft. Die Laufwerke werden zwar erkannt, arbeiten aber gar nicht oder nicht richtig.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#5 Mitglied ist offline   snoopi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 290
  • Beigetreten: 20. Juni 03
  • Reputation: 18

geschrieben 24. März 2015 - 16:47

da steh ich leider gottes auf dem schlauch. ich gewöhne mich grade erst an dieses windows. kenne solche probleme nicht von xp. da hatte ich solche probleme nicht.

diese beiden laufwerke hatte ich:

Asus BW-16D1HT Silent

LG BH16NS40
0

#6 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.137
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 213

geschrieben 24. März 2015 - 17:39

Beitrag anzeigenZitat (snoopi: 24. März 2015 - 16:47)

da steh ich leider gottes auf dem schlauch. ich gewöhne mich grade erst an dieses windows. kenne solche probleme nicht von xp. da hatte ich solche probleme nicht.




XP hat sich eben um viele Dinge nicht geschert. Energie sparen, z.B. , ist ein Haupt Argument FÜR 8.x , aber manch Hersteller kommt einfach nicht mit. Erhöhte Sicherheit bei der Zugriffskontrolle der Hardware ist auch für XP fremd... usw...

Zitat


diese beiden laufwerke hatte ich:

Asus BW-16D1HT Silent

LG BH16NS40


Es ist denkbar, dass die Laufwerke nur unter 8.x Probleme machen. Ich hatte das selber schon, dass diverse Laufwerke unter 8.x so richtig langsam bis unbrauchbar wurden.
Die Lösung: Entweder der Hersteller bietet fehlerfreie Firmware oder man sucht sich Hardware, die Win8.x konform ist.
Um es nochmal zu verdeutlichen: Windows 8.x nutzt mehr Features und benötigt dementsprechend aktuelle Geräte.
Das heißt aber nicht unbedingt , dass das der BR sein muss.

Ist das BIOS des Mainboards aktuell?

Dieser Beitrag wurde von IXS bearbeitet: 24. März 2015 - 17:40

0

#7 Mitglied ist offline   Nasenjesichte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 162
  • Beigetreten: 09. November 10
  • Reputation: 9
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Berlin

geschrieben 24. März 2015 - 18:15

Tach gesagt
Steht denn der Blueray Brenner im UEFI drin und was steht drin wenn der DVD Brenner dran ist? Was sagt denn ein Brennprogramm zum Bluray Gerät? Wird dieser erkannt dort? Vielleicht mal anderes SATA Kabel nehmen.
Vielleicht mal Geräte Manager posten.

Fragen über Fragen
0

#8 Mitglied ist offline   snoopi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 290
  • Beigetreten: 20. Juni 03
  • Reputation: 18

geschrieben 24. März 2015 - 18:17

dieses bios ist drauf => http://www.gigabyte....x?pid=5158#bios

ein neueres gibt es nicht.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0