WinFuture-Forum.de: Gamer PC - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

Gamer PC


#1 Mitglied ist offline   zypsylon 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 09. März 15
  • Reputation: 0

geschrieben 09. März 2015 - 07:48

Hi zusammen,
ich bin momentan am zusammenstellen eines neuen Gaming PC's.
Habe nun mal einige Komponenten rausgesucht, könnte mal jemand drüberschauen und sagen wie das so aussieht?
Ist bei mir schon ein bisschen länger her ;)

Shop Liste

Cooler Master Storm Stryker SGC-5000W-KWN1 (Big Tower, Schwarz, Weiss)

Cooler Master V1200 (1200W)

ASUS SABERTOOTH Z97 MARK 1 (LGA 1150, Z97, ATX)

Intel Core i7 4790K BOX (LGA 1150, 4GHz, Unlocked)

HyperX 3K SSD (240GB, 2.5", 3.5" Bracket)

Kingston Predator (4x, 4GB, DDR4-2666, DIMM 288)

ASUS GTX 980 STRIX (GM204, 4GB

Vielen Dank :)

Mit freundlichen Grüssen
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.776
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 445
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:In Reichweite der Kaffeemaschine
  • Interessen:IT, Luftfahrt, historische Technik

geschrieben 09. März 2015 - 07:54

Was zum Teufel soll das 1.2KW-NEtzteil in dem Rechner? Das Langweilt sich nur mit der Hardware, da reichen 500W dicke, wenn du übertakten willst, evtl 600W.
«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#3 Mitglied ist offline   zypsylon 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 09. März 15
  • Reputation: 0

geschrieben 09. März 2015 - 08:10

Ups wohl ein bisschen vertan.
Passt das besser?

Corsair Builder Series CX600 V3 (600W)

https://www.digitec....2?tagIds=76-524

Mfg
0

#4 Mitglied ist offline   TheGreatTimmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 301
  • Beigetreten: 04. März 15
  • Reputation: 40
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 09. März 2015 - 08:22

Würde eher zu dem hier greifen, da modular, (mMn) effizienter und langlebiger und vor allem - nicht hörbar:
http://geizhals.at/b...10-a992163.html

Das Netzteil gäbe es auch mit 550W, aber für ein bisschen Luft nach oben ist das 650W sicher nicht verkehrt.
Lückenfüller Der oben geschriebene Text entspricht nur meiner eigenen, subjektiven Meinungsauffassung.
0

#5 Mitglied ist offline   zypsylon 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 09. März 15
  • Reputation: 0

geschrieben 09. März 2015 - 08:38

Ok nehme wohl das 650er.
Sonst die Ware passt?
0

#6 Mitglied ist offline   TheGreatTimmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 301
  • Beigetreten: 04. März 15
  • Reputation: 40
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 09. März 2015 - 08:49

Zum RAM: DDR4 bringt für Gaming keine großen Vorteile, außer eine leichtere Geldbörse. Zudem planst du ja ein 4x4GB-Kit, das heißt du kannst das Ding ohne massiven Aufpreis nicht mehr aufrüsten.

Die große Enttäuschung kommt aber wohl dann, wenn du das RAM in das Motherboard einbaust - das ist nämlich nur DDR3 kompatibel. Von dem her empfehle ich zutiefst das hier:

https://www.digitec....84103?tagIds=76

Zum Motherboard:
Beim Motherboard könnte man auch locker 100€ einsparen, ohne das du Qualitätsunterschiede merkst:
https://www.digitec....inboard-2580167

Wenn du aber richtig auf den Putz hauen willst ist dieses MB für Gaming wohl besser:
https://www.digitec....inboard-2578886

Rein Preis/Leistungstechnisch reicht ersteres aber locker aus.

Dieser Beitrag wurde von TheGreatTimmy bearbeitet: 09. März 2015 - 08:54

Lückenfüller Der oben geschriebene Text entspricht nur meiner eigenen, subjektiven Meinungsauffassung.
0

#7 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.803
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.124
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Ja

geschrieben 09. März 2015 - 11:06

Das Wichtigste wurde ja schon gesagt (insbesondere: Der RAM paßt nicht).

Darüber hinaus ist das System für einen Gamer-PC falsch... na, wohl eher gar nicht geplant gewesen. ;)

CPU: E3-1231 oder 1241 Xeon
RAM: 2x8GB PC3-12800U


Wenn es unbedingt ein Prollsystem werden MUß, oder zusätzlich zur GTX980 noch zwei oder drei Geschwister geplant sind: bleib beim Netzteil (aber NUR dann) und schau nach einem 2011-3er Mainboard und einer passenden Haswell-E/EP (i7-5xxx oder Xeon E5-26xx v3, ab 2620 aufwärts ) sowie passenden 2x8GB PC4-*****U.

Da läßt sich dann auch gut Geld versenken.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#8 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.968
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 549
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik

geschrieben 09. März 2015 - 15:01

Wenn es ein i7 "Devil's Canyon" System sein soll, würde ich es so machen:

1 x Seagate Barracuda 7200.14 2TB, SATA 6Gb/s (ST2000DM001)
1 x Crucial MX100 512GB, SATA 6Gb/s (CT512MX100SSD1)
1 x Intel Core i7-4790K, 4x 4.00GHz, boxed (BX80646I74790K)
1 x G.Skill TridentX DIMM Kit 16GB, DDR3-2400, CL10-12-12-31 (F3-2400C10D-16GTX) Die Heatspreader kann man ggf. abschrauben.
1 x MSI GTX 980 Gaming 4G, GeForce GTX 980, 4GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (V317-008R)
oder
1 x ASUS STRIX-GTX980-DC2OC-4GD5, GeForce GTX 980, 4GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (90YV07D0-M0NA00)
1 x ASUS Z97-Pro Gamer (90MB0KZ0-M0EAY0)
1 x ASUS DRW-24F1ST schwarz, SATA, bulk (90DD01G0-B10000)
oder, wenn Blu-Ray gewünsscht ist
1 x LG Electronics BH16NS40 schwarz, SATA, retail (BH16NS40.AUAR10B)
2 x Enermax Twister Pressure (UCTP12P) Die beiden Lüfter werden an Stelle der originalen Lüfter an den Radiator der AiO Wakü montiert.
1 x Nanoxia Deep Silence 1 schwarz, schallgedämmt (NXDS1B)
1 x Corsair Hydro Series H100i (CW-9060009-WW)
1 x be quiet! Straight Power 10-CM 600W ATX 2.4 (E10-CM-600W/BN235)

Wenn du die CPU lieber mit Luft kühlst:
Noctua NH-D15

SSD & HDD kannst du natürlich in jeder gewünschten Größe wählen.

Dieser Beitrag wurde von JollyRoger2408 bearbeitet: 09. März 2015 - 15:04

LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0