WinFuture-Forum.de: win 95-Programm unter win 7? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

win 95-Programm unter win 7? ich bitte dringend um Hilfe


#1 Mitglied ist offline   Drummerteo 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 15. Januar 15
  • Reputation: 0

geschrieben 15. Januar 2015 - 00:48

Guten Morgen mittlerweile,

ich bin neu hier im Forum und habe eine Bitte an alle, die möglicherweise helfen möchten bzw. können. Folgendes Problem liegt vor: Ich habe eine CD aus dem Jahre 1997 erworben, welche noch eine setup-Datei hat, die aber unter meinem windows 7 (64-Bit-Version) nicht läuft.

Ich erhalte, sobald ich die CD vom Laufwerk aus starten möchte (Doppelklick) sofort die info:"Die Version dieser Datei ist mit der ausgeführten windows-Version nicht kompatibel". Es folgt der Hinweis, dass man sich beim Herausgeber der software melden soll und nach einer entsprechenden 32- oder 64-bit-Version dieses Programms fragen soll.

Das Problem ist aber, dass es diesen Herausgeber nicht mehr gibt und seit damals auch keine aktuellere CD dieser software bzw. dieses Programms erschienen ist.

Besteht denn vielleicht noch irgendwie die Möglichkeit, dieses Programm auf meiner windows-version ans Laufen zu kriegen? Weiss da vielleicht jemand einen Tipp?

Ich wäre sehr dankbar, wenn jemand mir hierbei irgendwie helfen könnte.

Vielen Dank im Voraus...

freundliche Grüße
T. Weyers
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.809
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.435
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 15. Januar 2015 - 01:32

Schwer zu sagen.

Das Problem rührt daher, das Du ein 64bit Windows hast und dieses keine 16bit Software mehr unterstützt. Hier läuft nur 32bit und 64bit Software. Das Setup ist definitiv 16bit, daher die besagte Meldung. Wenn die Anwendung selber auch 16bit ist, dann läuft die allenfalls im Emulator. Direkt wird das nichts. Ansonsten musst Du es mal mit einem 32bit Windows versuchen. Hier wird 16bit noch unterstützt.

Müsste man jetzt aber wissen, um welche Software es genau geht. Dann könnte man mal nachforschen, ob man dafür Infos erhält. Eventuell bekommt man das Setup auch entpackt und kann die Software, sofern 32bit ist, manuell installieren.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#3 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.902
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.126
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Ja

geschrieben 15. Januar 2015 - 06:23

Mit ein bißchen Glück, wenn das eine InstallShield-basierte Setuproutine war, kann man noch eine 32bit-Laufzeit verwenden. Einfach setup.exe und setup.dll ersetzen.

Wenn das nicht geht, bleibt nur ein 32bit-Windows.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.398
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 225

geschrieben 15. Januar 2015 - 07:31

Eine Möglichkeit , das Programm auf "neue" Windows Versionen zu retten ist, einen alten PC mit XP zu nutzen, dort das Programm installieren und den Ordner des Programms komplett auf den neuen Rechner zu kopieren.
Das Programm meckert dann wegen fehlender DLL Dateien. Diese findet man im XP-Windows Ordner. Diese DLLs kann man dann in den entsprechenden Programmordner kopieren. Sofern dann neue Windows Versionen 32 Bit kompatibel bleiben, laufen diese Programme dann immer, ohne Installation.
0

#5 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.248
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 629
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik

geschrieben 15. Januar 2015 - 10:56

Hallo & willkommen bei WF,
um welches Programm handelt es sich da genau?
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#6 Mitglied ist offline   Drummerteo 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 15. Januar 15
  • Reputation: 0

geschrieben 15. Januar 2015 - 23:03

Hallo und guten Abend,

zunächst einmal recht herzlichen Dank für die guten Ideen und Tipps. Es handelt sich hier um das Programm "Neuer Gelber Katalog 1997" und handelt über Modellautos der Firma WIKING. Laut Anweisung lief das Programm damals unter DOS, windows 3.1 und windows 95.

Für weitere Hilfestellungen, Ratschläge und Tipps wäre ich sehr verbunden.

freundlicher Gruß
T. Weyers
0

#7 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.790
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 445
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:In Reichweite der Kaffeemaschine
  • Interessen:IT, Luftfahrt, historische Technik

geschrieben 15. Januar 2015 - 23:13

Wenn das unter DOS läuft, kann der Katalog ja nicht sonderlich gelb sein :lol:

Probier mal DOSBox, mit dem Emulator bekommt man einige alte DOS-Programme wieder zum laufen.
«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#8 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.398
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 225

geschrieben 15. Januar 2015 - 23:22

Yo. Dosbox ;)
0

#9 Mitglied ist offline   Drummerteo 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 15. Januar 15
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Januar 2015 - 00:06

Hallo,

unter der DosBox läuft es nicht; es kommt die Meldung: "This program must be run under windows". Ich weiss nicht, ob ein Windows 95-Emulator vielleicht nützen könnte, da die, die ich kenne, alle nur für alte windows-Spiele gedacht sind, weniger für Anwendungen.

Weiß vielleicht noch jemand einen Rat?

gruß
Drummerteo
0

#10 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.809
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.435
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 17. Januar 2015 - 00:17

Was hast Du denn von der CD ausgeführt?

Wenn lt. Anleitung da DOS drinsteht, sollte es auch in DOSBox laufen. Ansonsten ist das keine DOS Anwendung.

Bei einigen dieser älteren Anwendungen gab es unterschiedliche Setups, die man ausführen musste, eines für DOS und eines für Windows.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#11 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.398
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 225

geschrieben 17. Januar 2015 - 12:21

Am besten wäre wohl eine Virtuelle Maschine . Windows 95 gibt's ab 1€ bei EBAY ...
0

#12 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.826
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 124

geschrieben 17. Januar 2015 - 19:38

Das ist auch mein Vorschlag. Ich betreibe ein altes XP unter VMware Player für alte Software; läuft problemlos und besser als DOSbox.
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
0

#13 Mitglied ist offline   Drummerteo 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 15. Januar 15
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Januar 2015 - 20:44

Ich habe versucht unter der DosBox von der CD die setup.exe Datei zu starten worauf anschließend die weiter oben beschriebene Meldung dann kommt.

Okay, habt alle soweit vielen Dank...weiss denn vielleicht noch jemand, wo man im internet noch ein windows 95-image downloaden kann?

gruß
T. Weyers
0

#14 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.590
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BT

geschrieben 19. Januar 2015 - 16:16

Läuft das unter XP nicht? Weil wenn, dann kannst du den XP-Modus von Windows 7 nutzen.
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#15 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.899
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 315
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Köln

geschrieben 19. Januar 2015 - 18:31

 Zitat (Drummerteo: 17. Januar 2015 - 20:44)

internet noch ein windows 95-image downloaden kann?

gruß
T. Weyers

http://www.ebay.de/s...95&_sacat=18793


einen Download ohne Key nutzt nix schau halt bei eBay

Windows 95a - keine USB Unterstützung
Windows 95b - kann nachgerüstet werden
Windows 95c - hat alles an Board

Dieser Beitrag wurde von nobody is perfect bearbeitet: 19. Januar 2015 - 19:11

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0