WinFuture-Forum.de: Dieser Verbindung wird nicht vertraut - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Browser & E-Mail
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Dieser Verbindung wird nicht vertraut


#1 Mitglied ist offline   Vectra81 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 8
  • Beigetreten: 10. Juni 14
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Köln

geschrieben 10. Juni 2014 - 11:06

Hallo zusammen,

betrifft zwar Firefox hoffentlich könnt Ihr mir jedoch weiterhelfen.
Seit gestern bekomme ich bei Firefox (aktuelle Version) folgende Meldung wenn ich Internetseiten öffne.


Dieser Verbindung wird nicht vertraut

Name der Seite) verwendet ein ungültiges Sicherheitszertifikat. Dem Zertifikat wird nicht vertraut, weil das Aussteller-Zertifikat unbekannt ist. (Fehlercode: sec_error_unknown_issuer)

Normalerweise kann man auf Seite vertraen klicken, dies wird mir jedoch nicht angezeigt bzw. zur Auswahl angegeben.

Firefox OnlineSupport konnte mir nicht weiterhelfen:
Mir wurde emfohlen Die Datei cert8.db kann beschädigt worden sein. Löschen Sie diese Datei bei geschlossenem Firefox.
Das habe ich ausgeführt, jedoch ohne Erfolg.

Auch meine Datumseinstellungen sind richtig daran kann es nicht liegen

Jetzt weiß ich nicht mehr weiter.
Vielleicht könnt Ihr mir helfen.

LG aus Köln
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.717
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 315
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Köln

geschrieben 10. Juni 2014 - 12:03

wäre interessant zu wissen welche Website das ist um zu schauen ob der Fehler auch bei anderen auftritt


Grüße zurück aus Köln

Willkommen hier im Forum
0

#3 Mitglied ist offline   Vectra81 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 8
  • Beigetreten: 10. Juni 14
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Köln

geschrieben 10. Juni 2014 - 12:43

Hallo,

es tritt bei allen Internetseiten auf
egal ob

Goolge
KSK-Köln
GMX
Rdio.de
Facebook
usw.

Ich komme nur noch über den Internet Explorer ins Netz.

Ich wollte ungern eine Neuinstellation von Firefox machen.
0

#4 _FireW_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 10. Juni 2014 - 12:57

Um welche Vers. von FF handelt es sich, neuste Vers. ist FF 30!
Am Besten alles löschen und das Profile auch !

https://support.mozi...en-und-loeschen

Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   javo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.200
  • Beigetreten: 01. Oktober 06
  • Reputation: 71
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Remscheid
  • Interessen:computer,musik,internet

geschrieben 10. Juni 2014 - 13:02

Schau mal bitte dein einstellung datum und uhrzeit im bios und windows nach, solche fehler habe ich dann meisst.
Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   Vectra81 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 8
  • Beigetreten: 10. Juni 14
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Köln

geschrieben 10. Juni 2014 - 13:07

Hi,

erst Mal Danke für die schnellen Antworten.
Das löschen meines Profiles sehe ich nur als letzte Möglichkeit.

Ja ich habe die Aktuelle Version.

Soeben bin ich auf GMX.de gegangen.
Jetzt hat mich Firefox durchgelassen aber die Seite in HTML Form angeigt.

Nach erneutem rein und raus werde ich wieder geblockt.

mfg
0

#7 _FireW_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 10. Juni 2014 - 13:12

Zitat

auch meine Datumseinstellungen sind richtig daran kann es nicht liegen


Das sagte er schon!
Am Datum und Zeit wird es aber auch nicht liegen! :unsure:

Beitrag anzeigenZitat (Vectra81: 10. Juni 2014 - 13:07)

Hi,

erst Mal Danke für die schnellen Antworten.
Das löschen meines Profiles sehe ich nur als letzte Möglichkeit.

Ja ich habe die Aktuelle Version.

Soeben bin ich auf GMX.de gegangen.
Jetzt hat mich Firefox durchgelassen aber die Seite in HTML Form angeigt.

Nach erneutem rein und raus werde ich wieder geblockt.

mfg


Welche Firewall ?
Versuch mal kurz ohne zu testen!

Meistens liegt es aber an dem versemmelten Profil!:unsure:

Dieser Beitrag wurde von FireW bearbeitet: 10. Juni 2014 - 13:09

0

#8 Mitglied ist offline   Vectra81 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 8
  • Beigetreten: 10. Juni 14
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Köln

geschrieben 10. Juni 2014 - 13:36

Hi,

Norton 360 Premium Firewall und Auto Detect ausgeschaltet.
Keine Änderung, komme nicht auf verschiedene Internet seiten.


Was mir auch aufgefallen ist.
Wenn meine Dropbox (HTC) versucht Bilder ins Netz zu laden kommt die Fehlermeldung.
Es konnte keine sichere Verbindung aufgebaut werden.

so langsam flippe ich aus.....grrrrr
0

#9 _FireW_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 10. Juni 2014 - 13:49

Du sagtest mit dem IE geht es ?
Bisschen seltsam, ich würde jetzt den Router mal resetten!
Kann aber auch sein das die Install von FF nicht im Administrator Mode ausgeführt wurde, in dem Fall muss FF eh neu installiert werden.
Schaue mal ob die Norton 360 ADD-IN im FF auftauchen, da zickt es schon mal öfters.
0

#10 _Niedlicher Zwerg_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 10. Juni 2014 - 14:07

Rufst du, aus welchen Grund auch immer, alle Seiten per https auf? https://gmx.net/
0

#11 Mitglied ist offline   Vectra81 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 8
  • Beigetreten: 10. Juni 14
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Köln

geschrieben 10. Juni 2014 - 16:15

Hi,

nur Seiten mit https werden geblockt.

https://www.ksk-koeln.de/ (wird geblockt)


http://wizzair.com/de-DE/Search (wird nicht geblockt)

Sehr komisch
0

#12 _FireW_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 10. Juni 2014 - 16:56

Versuch mal unter >>Einstellung>>Sicherheit>>Ausnahmen dann hinzufügen!
Oder unter >>Einstellung>>Erweitert>>Zertifikate>> dort das Zertifikat hinzufügen!

Bei mir ist das nicht so ich kann alle HTTPS Verbindungen aufrufen!:unsure:
0

#13 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.776
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 445
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:In Reichweite der Kaffeemaschine
  • Interessen:IT, Luftfahrt, historische Technik

geschrieben 10. Juni 2014 - 16:59

Nö, überhaupt nicht komisch. Bei http wird im Gegensatz zu https nicht verschlüsselt, also muss auch kein Zertifikat geprüft werden, was die Echtheit der aufgerufenen Seite beweist.

Anscheinend hats bei dir den Zertifikatsspeicher des Firefox zerhaun bzw die Liste der vertrauenswürdigen CA's. Wie man das jetzt behebt, weiß ich leider nicht ausm Hut

Erstell mal ein neues Profil (das alte kannste ja noch behalten) und teste es damit.
Ansonsten mal ne Neuinstallation des Firefox probieren.

Dieser Beitrag wurde von Sturmovik bearbeitet: 10. Juni 2014 - 17:00

«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#14 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.803
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.126
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Ja

geschrieben 10. Juni 2014 - 16:59

Mal ein anderes/neues Firefoxprofil verwenden und schauen, ob es dann geht.

Das klingt so, als wären die Stammzertifikate vom Fuchs hinüber.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#15 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.688
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.430
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 10. Juni 2014 - 17:00

Ist doch klar, das nur https geblockt wird, weil nur hier SSL verwendet wird.

Kannst Du sicherstellen, das Dein System nicht kompromittiert wurde?

Aus irgend welchen Gründen kann Firefox bei Dir nicht feststellen, ob das verwendete SSL Zertifikat der Seiten authentisch ist oder nicht, da er den Herausgeber nicht ermittel kann. Das wird richtiger Weise mit sec_error_unknown_issuer quittiert. Wenn das bei allen Seiten der Fall ist, stimmt da etwas mit dem lokalem System nicht.

Ist jetzt bloß schwer zu sagen, was da nicht passt.

Wenn Du in den Einstellungen die Zertifikate aufrufst (Einstellungen/Erweitert/Zertifikate), wie sieht es denn da aus?

Eventuell auch mal den Cache löschen.
Wird ein Proxy verwendet?

Wenn Du about:config in der Adressleiste eingibst, was steht denn in der Einstellung

browser.safebrowsing.appRepURL
browser.ssl_override_behavior

Und wie sieht es allgemein mit den SSL3 Einstellungen aus (SSL3 im Suchfeld eingeben)?

Am Besten mal about:support in der Adressleiste eingeben und im Abschnitt "Wichtige modifizierte Einstellungen" mal nachschauen, was dort alles steht. Das sind nur die Einstellungen, welche nach der Installation verändert wurden.

Aber zum Testen ein neues Profil anlegen, wäre da schon einmal eine gute Idee. Starte mal Firefox mit der Option -P: firefox.exe -P

Das startet den Profilmanager.

Axo, wie seiht es denn mit dem IE aus? Kannst Du mit diesem die https Seiten aufrufen?
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
1

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0