WinFuture-Forum.de: KB2919355 will nicht - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
Seite 1 von 1

KB2919355 will nicht


#1 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.996
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 596
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 17. Mai 2014 - 14:35

Ich versuche seit Stunden erfolglos das KB2919355 auf ein Acer E1-522 mit Windows 8.1 zu laden. Es wird automatisch als wichtiges Update angeboten. Erst blieb es bei 3% hängen, dann nach Neustart bei 0%. Schon mehrfache Neustarts, ohne Erfolg.
Was tun? Angehängtes Bild: Unbenannt.PNG
Angehängtes Bild: 1.PNG
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.563
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.393
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 17. Mai 2014 - 14:59

Offline installieren, wenn der Download hängt.

Windows 8.1 Update für x64-basierte Systeme (KB2919355)

Musst nur alle 6 Einzelupdates + Tool in der angegeben Reihenfolge installieren:

clearcompressionflag.exe, KB2919355, KB2932046, KB2959977, KB2937592, KB2938439, KB2934018

Ansonsten, Geduld beim Windows Update. Das dauert, bis die gut 890 MB gezogen wurden. Eventuell auch mal jetzt C:\Windows\SoftwareDistribution\Download leeren.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#3 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.996
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 596
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 17. Mai 2014 - 15:04

Ok. Versuche ich das mal so.
0

#4 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.996
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 596
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 18. Mai 2014 - 11:27

Danke. C:\Windows\SoftwareDistribution\Download leeren und das war's. Hatte ich gar nicht mehr dran gedacht. Aber was mich überrascht hat war wie riesig der Ordner war. Mehrere GB die da drin lagen. Und das bei einem neuen Notebook, das schon mit 8.1 ausgeliefert wurde.
0

#5 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.563
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.393
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 18. Mai 2014 - 15:02

Ja, das ist normal, das da so viel drin liegt. Dort werden die Updates in entpackter Form gespeichert (teilweise auch noch gepackt). Da sammelt sich ziemlich schnell ziemlich viel an. Windows leert den Ordner zwar ab und dann mal, aber meist sammelt sich da viel an.

Und das Dumme ist, wenn da in dem Ordner etwas defekt wird, hängt sich das Windows Update meist auf und ladet sich zu Tode. Daher ist es immer eine gute Idee, den Ordner nach einem erfolgreichen Windows Update Lauf manuell zu leeren, da der Inhalt nach der erfolgreichen Installation eh nur noch nutzlos da herumliegt.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
2

#6 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.996
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 379
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 25. Februar 2015 - 12:32

Sorry, wenn ich es ausgrabe, habe hier ein Laptop von nem Kollegen mit dem Fehler.


SoftwareDistribution manuell geleert. Immer Fehler 80070003
Das versucht:
dism /online /remove-package /packagename:Package_for_KB2919355~31bf3856ad364e35~amd64~~6.3.1.14
dism /online /remove-package /packagename:Package_for_KB2919355~31bf3856ad364e35~x86~~6.3.1.14
dism /online /cleanup-image /startcomponentcleanup


SoftwareDistribution umbenannt

Problembehandlung -> wurde angeblich behoben

Offline das Update gezogen, Fehler 80070003 beim KB KB2919355.

Heute morgen nochmal alles gelöscht update erneut per WU gezogen. Fehler 8020001.
Jetzt versuchte ich es nochmal offline der 7 bzw 8 einzelnen Updates.
Das Update wurde nicht installiert

Hat noch jemand eine Idee?

Oder bringt es was, das Dezember iso als Upgrade drüberlaufen zu lassen?
Zur Not mach ich es auch platt, aber wenn es nicht sein müßte, wäre es schön.

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 25. Februar 2015 - 12:59

»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

#7 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.563
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.393
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 25. Februar 2015 - 14:29

Ohne die CBS.log und eventuell auch die WindowsUpdate.log kommt man da nicht weiter. Die muss man jetzt erst einmal durchforsten und ermitteln, was fehlt.

80070003 = ERROR_PATH_NOT_FOUND (The system cannot find the path specified.)
80200001 = BG_E_Not_Found (The requested job was not found.)

/startcomponentcleanup könnte zu dem Zeitpunkt ein Fehler gewesen sein. Das sollte man wirklich nur dann ausführen, wenn der Komponentenspeicher fehlerfrei ist.

Hast Du die übliche Reparatur schon versucht:

Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth
Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

Ansonsten bleibt halt noch 'Auffrischen' übrig.

Das 'November-ISO' könnte man eventuell für ein Upgrade verwenden.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#8 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.996
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 379
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 26. Februar 2015 - 01:07

Erstmal Vielen Dank.

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 25. Februar 2015 - 14:29)

Ohne die CBS.log und eventuell auch die WindowsUpdate.log kommt man da nicht weiter. Die muss man jetzt erst einmal durchforsten und ermitteln, was fehlt.

Hätte ich da, hab ein Image. Hab ich auch reingeschaut. Bin schon immer zu blöd gewesen, daraus den offensichtlichen Fehler zu ersehen.

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 25. Februar 2015 - 14:29)

/startcomponentcleanup könnte zu dem Zeitpunkt ein Fehler gewesen sein. Das sollte man wirklich nur dann ausführen, wenn der Komponentenspeicher fehlerfrei ist.

Aha. Das wußte ich gar nicht. Hab das so gelesen und übernommen.

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 25. Februar 2015 - 14:29)

Hast Du die übliche Reparatur schon versucht:

Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth
Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth


Nein. Schäm. Kannte ich nicht.

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 25. Februar 2015 - 14:29)

Ansonsten bleibt halt noch 'Auffrischen' übrig.


Auf den Gedanken bin ich gar nicht gekommen, da ich lieber mit Images arbeite, wenn mal was zickt.

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 25. Februar 2015 - 14:29)

Das 'November-ISO' könnte man eventuell für ein Upgrade verwenden.

Das habe ich dann gestern Mittag mal angeworfen und bin zur Arbeit. Bis jetzt will er noch 41 weitere Updates (Logisch) und die versuche ich gerade zu installieren. Kollege hat halt keine Lust, ewig auf sein NB zu verzichten.

Wie es aussieht, hat das wunderbar funktioniert. Alle nachfolgenden Updates wurden auch nach der Systemdatenbereinigung fehlerfrei installiert.


Vielleicht packt mich die Lust die alte Installation aus dem Image in einer VM mit Deinem Tipp zu reparieren.
Edit: Habe den Status wie ich es bekam, jetzt mal in die VM geschmissen und werde Deinen Tipp, nachdem ich da drin ausgemistet habe, angehen.

Danke nochmals, für Deine Bemühungen.

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 26. Februar 2015 - 02:57

»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

#9 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.996
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 379
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. Februar 2015 - 16:15

So, war ein paar Tage ohne dieses Internetz, da meine Fritze abgeraucht ist.

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 25. Februar 2015 - 14:29)

Ohne die CBS.log und eventuell auch die WindowsUpdate.log kommt man da nicht weiter. Die muss man jetzt erst einmal durchforsten und ermitteln, was fehlt.


Habs mal angehängt. Ist aber jetzt aus der VM


Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 25. Februar 2015 - 14:29)

Hast Du die übliche Reparatur schon versucht:

Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth
Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth


Ja, in der VM, ohne Erfolg.

Angehängte Datei(en)


Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 28. Februar 2015 - 16:17

»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0