WinFuture-Forum.de: vevo.com - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Internet
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

vevo.com


#1 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.996
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 596
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. Oktober 2013 - 19:34

Ich wollte vorhin die Alternative zu youtube ausprobieren. Aber vevo.com zeigt keine Videos. Angehängtes Bild: Unbenannt.JPG

Flash-Player ist aktuell. Youtube läuft einwandfrei.

Was ist da los ?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.776
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 445
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:In Reichweite der Kaffeemaschine
  • Interessen:IT, Luftfahrt, historische Technik

geschrieben 01. Oktober 2013 - 19:47

welcher Browser?

Sieht aufn ersten Blick aus wie ein Problem was ich in letzter Zeit auch auf YT habe, Videos werden zwar gestreamt, aber Bild bleibt schwarz.

Da hilft meist nur Seite neu laden oder warten.

EDIT: Hier läufts, zumindest das Premierenvideo von Fettes Brot

Dieser Beitrag wurde von Sturmovik bearbeitet: 01. Oktober 2013 - 19:48

«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#3 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.996
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 596
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. Oktober 2013 - 19:49

Ich nutze Firefox. Einen anderen Browser habe ich noch nicht getestet, weil ja youtube läuft.
0

#4 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.776
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 445
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:In Reichweite der Kaffeemaschine
  • Interessen:IT, Luftfahrt, historische Technik

geschrieben 01. Oktober 2013 - 19:51

Wieso hindert dich Youtube daran nen andren Browser zu testen? :unsure:

HAstu irgendwelche Scriptblocker/Flashblocker Addons aktiv?

Dieser Beitrag wurde von Sturmovik bearbeitet: 01. Oktober 2013 - 19:52

«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#5 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.996
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 596
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. Oktober 2013 - 19:54

Ausserdem darf es ja wohl nicht von dem genutzten Browser abhängen.

Wenn nur bestimmte Browser gehen, dann können sie gleich einpacken. Getestet habe ich jetzt 2 Systemen. Eines mit AdBlock eines ohne.

Könnte natürlich auch sein, dass der Dienst überlastet ist.
0

#6 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.776
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 445
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:In Reichweite der Kaffeemaschine
  • Interessen:IT, Luftfahrt, historische Technik

geschrieben 01. Oktober 2013 - 19:59

Entschuldige die Frage nach anderen Browsern, das ist nunmal ein bewährtes Mittel um Fehler einzugrenzen, da unterschiedliche Browserengines und -konfigurationen unterschiedliche Fehler hervorrufen könnnen.

Adblock(Plus) dürfte unschuldig sein, vevo funzt hier mit aktivem Adblock und Noscript (nur vevo.com erlaubt) bestens.

Dieser Beitrag wurde von Sturmovik bearbeitet: 01. Oktober 2013 - 20:00

«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#7 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.996
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 596
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. Oktober 2013 - 20:01

Beitrag anzeigenZitat (Sturmovik: 01. Oktober 2013 - 19:59)

Entschuldige die Frage nach anderen Browsern, das ist nunmal ein bewährtes Mittel um Fehler einzugrenzen.


:) Nichts wofür man sich entschuldigen müsste.

Ich werde jetzt einfach mal über meinen Schatten springen und den IE testen.
0

#8 _d4rkn3ss4ev3r_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 01. Oktober 2013 - 20:04

Die Kommentare dürften ganz hilfreich seien:
https://www.mywot.co...rd/www.vevo.com
0

#9 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.996
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 596
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. Oktober 2013 - 20:04

Beim IE kam kurz die Meldung "vivo.com reagiert nicht". Und dasselbe wie mit Firfox.

Doch überlastet?
0

#10 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.776
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 445
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:In Reichweite der Kaffeemaschine
  • Interessen:IT, Luftfahrt, historische Technik

geschrieben 01. Oktober 2013 - 20:15

Beitrag anzeigenZitat (d4rkn3ss4ev3r: 01. Oktober 2013 - 20:04)

Die Kommentare dürften ganz hilfreich seien:
https://www.mywot.co...rd/www.vevo.com

was bitte soll an den kommentaren hilfreich sein?


Noch ein NAchtrag zu Threadtitel:

vevo will keine Alternative zu Youtube sein, sondern eine legale Musikvideoplattform, es wird auch nach offiziellen Aussagen keinen Usercontent geben.

Dieser Beitrag wurde von Sturmovik bearbeitet: 01. Oktober 2013 - 20:17

«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#11 Mitglied ist offline   da^saber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 684
  • Beigetreten: 24. Juli 11
  • Reputation: 67
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. Oktober 2013 - 20:15

ich tipp mal auf überlastet. dauert alles ewig auf der seite

Eingefügtes Bild
0

#12 _Membär_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 01. Oktober 2013 - 20:26

Beitrag anzeigenZitat (Sturmovik: 01. Oktober 2013 - 20:15)

was bitte soll an den kommentaren hilfreich sein?

Er meint bestimmt: "Trustworthiness: Excellent", "Child safety: Excellent", "Good site". :lol:
0

#13 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.776
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 445
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:In Reichweite der Kaffeemaschine
  • Interessen:IT, Luftfahrt, historische Technik

geschrieben 01. Oktober 2013 - 20:33

Von Musikgenres scheinen die ja auch Null Ahnung zu haben... Bei Deichkind kommt als "Ähnliche Musik" Zeuch von Miley Cyrus, Justin Bieber usw :rolleyes:
«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#14 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.996
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 596
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. Oktober 2013 - 20:57

Beitrag anzeigenZitat (Sturmovik: 01. Oktober 2013 - 20:15)

Noch ein NAchtrag zu Threadtitel:

vevo will keine Alternative zu Youtube sein, sondern eine legale Musikvideoplattform, es wird auch nach offiziellen Aussagen keinen Usercontent geben.


Steht ja auch nicht im Threadtitel. Ob die Usercontent wiedergeben ist mir egal. Als Alternative zu youtube wurde vevo.com in den letzten Tagen im Internet immer wieder angepriesen.

Ich will eigentlich nur Musikvideos und sowas sehen.

Auf vevo.com geht das jedenfalls bei mir nicht.
0

#15 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.714
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 315
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Köln

geschrieben 01. Oktober 2013 - 21:44

IE /FF/Opera und Chrome ausprobiert, läuft bei allen perfekt
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0