WinFuture-Forum.de: Horizontales Scrollen mit der Maus funktioniert nicht - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Horizontales Scrollen mit der Maus funktioniert nicht


#1 Mitglied ist offline   franc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 85
  • Beigetreten: 18. Oktober 05
  • Reputation: 1

geschrieben 27. September 2013 - 09:36

Hallo

ich habe für meinen PC (siehe Signatur, 5 Jahre alt) eine Hama Mirano Wireless Laser Maus gekauft (Nr.53877) und alles funktioniert, bis auf das horizontale Scrollen.
Ich habe Hama angeschrieben, die haben mir ein paar Tipps gegeben (BIOS updaten, in den Interneteinstellungen den optimierten Bildlauf aktivieren, Windows Update), aber das ändert alles nichts.
Hama meint, den horizontalen Bildlauf würde das OS zur Verfügung stellen.

Ich habe nun mal den Microsoft Maustreiber IntelliPoint 6.1 (IP32Deu.exe) installiert, aber der ist anscheinend gar nicht zuständig, das bezieht sich auf MS-Mäuse außerdem bringt es auch nichts.
Derzeit ist unter Maustreiber angezeigt: "USB Advanced Wheel Mouse" Treiberdatum: 24.04.2010, Version: 6.0.0.10, Dateien: mouclass.sys, mouhid.sys, whfltr2k.sys

Testweise habe ich die Maus mal auf einem Vista Notebook angeschlossen, dort geht der Horizontalbildlauf ohne Mucken.

Weiß jemand mit welchem Trick man XP den horizontalen Bildlauf einer "fremden" Maus beibringen kann?

Danke

Gruß franc

--

OS: Windows XP SP3 (32-Bit) Prof.
Processor: AMD Athlon 64 X2 3800+
RAM: 4096MB DDR2-SDRAM
Graphics: ATI Radeon HD 4350, DirectX 9.0c
Mainboard: Asrock ALiveNF6G-VSTA
Chipset: nVidia GeForce 6100V
Audio: ASRock nForce 430 (MCP61) High Definition Audio

Dieser Beitrag wurde von franc bearbeitet: 27. September 2013 - 09:41

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Mondragor 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 386
  • Beigetreten: 22. Februar 12
  • Reputation: 44
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 27. September 2013 - 09:42

kann es sein, dass unter den Mauseinstellungen das horizontale Scrollen erst noch aktiviert (angehakt) werden muss?
0

#3 Mitglied ist offline   franc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 85
  • Beigetreten: 18. Oktober 05
  • Reputation: 1

geschrieben 27. September 2013 - 09:48

Wo sollte das sein?

http://abload.de/img...hp6876bwuv3.jpg
http://abload.de/img...gq6876kjuh0.jpg
http://abload.de/img...uh6876isuxz.jpg
http://abload.de/img...em6876eruj7.jpg
http://abload.de/img...ya6876qxubd.jpg
0

#4 Mitglied ist offline   Mondragor 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 386
  • Beigetreten: 22. Februar 12
  • Reputation: 44
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 27. September 2013 - 09:52

War nur so ein Gedanke, bei manchen Laptops ist das wohl so.
Ansonsten hab ich auch keine Ahnung, was Du probieren kannst.
Normal, wenn aber per Treiber das XP die Maus mit allen Tasten und Rädern erkannt hat, dann sollte bei "Rad" auch das horizontale Scrollrad auftauchen.
Gibts vielleicht noch eine zusatzsoftware, die du installieren musst? Treibertechnisch / Konfigurationssoftware?

Dieser Beitrag wurde von Mondragor bearbeitet: 27. September 2013 - 09:55

0

#5 Mitglied ist offline   franc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 85
  • Beigetreten: 18. Oktober 05
  • Reputation: 1

geschrieben 27. September 2013 - 09:56

Ja beim Notebook gibt es tatsächlich einen Tab "Rad" da findet man auch die CheckBox für Horizontales Scrollen. Aber bei meinem Maustreiber nicht.
Wo finde ich denn vielleicht einen Standardtreiber für XP, bei dem das vorhanden ist?
0

#6 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.936
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 394
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BL
  • Interessen:Computer

geschrieben 27. September 2013 - 10:01

Vielleicht geht was mit XMouse Butten Control. Diese Sachen kann man auch per Registry einstellen. Da muss ich, wenn gewünscht, aber nachher am anderen Rechner die Pfade raussuchen.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#7 Mitglied ist offline   Mondragor 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 386
  • Beigetreten: 22. Februar 12
  • Reputation: 44
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 27. September 2013 - 10:02

hast du denn von der hama-seite diesen Treiber runter geladen?

Dieser Beitrag wurde von Mondragor bearbeitet: 27. September 2013 - 10:04

0

#8 Mitglied ist offline   franc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 85
  • Beigetreten: 18. Oktober 05
  • Reputation: 1

geschrieben 27. September 2013 - 10:13

Der war sogar dabei gelegen bei der Maus.
Den braucht man auf jeden Fall, wenn man die Spezialtasten verwenden will.
Der hat aber keine Einstellungen für die Mausradtasten Links und Rechts (nur die Mausradtaste selbst kann belegt werden).
Hama sagt ja, dass die Horizontale Scrollfähigkeit am System selbst liegt.
Daher bräuchte ich wohl einen MS-Treiber für eine Standardmaus die das Horizontalscrollen schon kann (und keine MS-Maus ist).
0

#9 Mitglied ist offline   Mondragor 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 386
  • Beigetreten: 22. Februar 12
  • Reputation: 44
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 27. September 2013 - 10:15

Naja, dann solltest Du Dich eher an Urnes Lösung orientieren!
Wenn ich das also richtig verstehe, hat die Maus gar kein explizites scrollrad für horizontal, du willst diese Funktion durch rechts-links schieben des vertikalen Scrollrades den dort befindlichen sensoren zuweisen?

Dieser Beitrag wurde von Mondragor bearbeitet: 27. September 2013 - 10:20

0

#10 Mitglied ist offline   franc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 85
  • Beigetreten: 18. Oktober 05
  • Reputation: 1

geschrieben 27. September 2013 - 10:46

Beitrag anzeigenZitat (Urne: 27. September 2013 - 10:01)

Vielleicht geht was mit XMouse Button Control. Diese Sachen kann man auch per Registry einstellen. Da muss ich, wenn gewünscht, aber nachher am anderen Rechner die Pfade raussuchen.
Au ja, das wäre nett, das würde ich dann probieren.
So wie es aussieht, gibt es für XP anscheinend einfach keinen MS-Standardtreiber der das Horizontalscrollen beinhaltet.
0

#11 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.936
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 394
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BL
  • Interessen:Computer

geschrieben 27. September 2013 - 11:03

Mift! Da hab ich wohl zu viel versprochen. Finde das mit dem Rad nicht. :/ Probier es dann doch bitte mit dem o.g. Programm.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#12 Mitglied ist offline   franc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 85
  • Beigetreten: 18. Oktober 05
  • Reputation: 1

geschrieben 27. September 2013 - 11:36

Beitrag anzeigenZitat (Urne: 27. September 2013 - 11:03)

...Probier es dann doch bitte mit dem o.g. Programm.
Welches Programm hast du denn genannt? Ich sehe da keines.
EDIT: Ach so, XMouse Button Control ist ein Programm!
OK, probiere ich aus.

Dieser Beitrag wurde von franc bearbeitet: 27. September 2013 - 11:37

0

#13 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.936
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 394
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BL
  • Interessen:Computer

geschrieben 27. September 2013 - 11:37

XMouse Butten Control :huh:
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#14 Mitglied ist offline   franc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 85
  • Beigetreten: 18. Oktober 05
  • Reputation: 1

geschrieben 27. September 2013 - 11:47

Aha, bringt wohl nichts, da fehlt einfach die Unterstützung durch den Treiber vermute ich.
Das Programm setzt wohl nur darauf auf, was da ist.

Die beiden für mich entscheidenden Buttons "Tilt Wheel Left" und "Tilt Wheel Right" sind einfach ausgegraut.

Die Frage bleibt also: wo kriege ich einen Standardmaustreiber für Windows XP her, der das Horizontalscrollen unterstützt?

Heutzutage hat wohl einfach keiner mehr Windows XP in Verbindung mit einer modernen Maus.

Dieser Beitrag wurde von franc bearbeitet: 27. September 2013 - 13:43

0

#15 Mitglied ist offline   franc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 85
  • Beigetreten: 18. Oktober 05
  • Reputation: 1

geschrieben 30. September 2013 - 12:09

Soeben wurde ich vom wirklich exzellenten Hama-Support angerufen, der mein Problem gründlich recherchiert hatte und mir leider mitteilen musste, dass für XP das horizontale Scrollen einfach nicht vom Betriebssystem unterstützt würde.
Mit einigen Verrenkungen und Eingriffen in die Registry könnte man es evtl. Hinbiegen, aber das lohnt den Aufwand mit Sicherheit nicht, da gibt es dann doch Wichtigeres :)
Auf vereinzelten XP-Notebooks gäbe es, vermutlich durch spezielle TouchPad-Treiber bzw. OEM-OS eine Horizontalscroll-Unterstützung, aber das kann allgemein auch nicht genutzt werden.

Die Hama-Maus ist dennoch spitze und wird mich hoffentlich nächstes Jahr noch in das Windows 7 (auf einem neuen Rechner) begleiten. Hoffentlich auch noch weit darüber hinaus :)
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0