WinFuture-Forum.de: Nero 12 Platinum Video - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Multimedia-Software
Seite 1 von 1

Nero 12 Platinum Video


#1 Mitglied ist offline   tanit 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 57
  • Beigetreten: 03. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 06. Januar 2013 - 12:55

Hallo zusammen,

wisst Ihr vielleicht ob man bei bei "Nero 12 Platinum Video" die Originaldatei im Urzustand belassen kann das also keine Videoneuberechnungen durchgeführt werden?

Bisher habe ich nur vom Tool "Free Video Dub" gehört das das kann.

Wäre um jede Hilfe Dankbar.

Gruss.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.885
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 524
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Punxsutawney, 742 Evergreen Terrace
  • Interessen:Mein Schneckenhaus

geschrieben 06. Januar 2013 - 13:06

Was möchtest du machen? Wofür benötigt man Videobearbeitung wenn man nichts bearbeiten möchte? Einfach brennen scheint mir da eleganter.

greets
around the world
1

#3 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.765
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 434
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 06. Januar 2013 - 14:26

Na man kann da DVD-Video brennen aber wahrwscheinlich auch nicht-DVD-konforme Dateien als Quelle nutzen, die dann automatisch angepasst werden oder DVD-konforme Dateien, die zu groß sind werden neu berechnet, damit sie auf den Rohling passen. Möglicherweise ist das aber per default so eingestellt, dass grundsätzlich alle Dateien für die DVD neu berechnet werden. Bei vielen Dateien, zum Beispiel den meisten DVB-Mitschnitten, muß aber gar nicht neu kodiert werden. Viele Bearbeitungsprogramme können das auch aber es muß oft aktiviert werden. Meist ist es nur ein Häkchen bei "Smart Rendering" oder sowas. Mein Brenner brennt aber gerade über Nero. Wenn der fertig ist, gucke ich mal rein, ob es sowas gibt.

Mist ich hab ja nur das reine Brenntool installiert aber Google sagt, dass es wohl auch bei Nero "Smart Rendering" heißt. Also wenn in den Einstellungen sowas in der Art zu finden ist, dieses einfach aktivieren und dann wird nur neu gerendert, was neu gerendert werden muß.

Dieser Beitrag wurde von Holger_N bearbeitet: 06. Januar 2013 - 14:46

Bauernregel: Regnets mächtig im April, passiert irgendwas, was sich auf April reimt.
1

#4 Mitglied ist offline   tanit 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 57
  • Beigetreten: 03. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Januar 2013 - 00:18

Hallo Wiesel & Holger_N,

erstmal Danke für Eure Antworten. Sorry das ich nicht gleich geantwortet habe, die Benachrichtigung per eMail bei neuen Antworten hat nicht ganz funkioniert. Jetzt sollte es aber klappen. :)

Beitrag anzeigenZitat (Wiesel: 06. Januar 2013 - 13:06)

Was möchtest du machen? Wofür benötigt man Videobearbeitung wenn man nichts bearbeiten möchte? Einfach brennen scheint mir da eleganter.
greets

- naja, ich habe viele Videodateien im AVI Format die ich 1. praktischerweise gleich 1:1 auf meiner Playstation3 wiedergeben kann (andere Formate werden auf der PS3 leider nicht akzeptiert !!!) und 2. bei denen ich gelegentlich etwas zurechtschneiden möchte.
Deswegen die Videobearbeitung ohne GROSSE Bearbeitung nur etwas schneiden und vielleicht mal mit nem netten Übergangseffekt.

Beitrag anzeigenZitat (Holger_N: 06. Januar 2013 - 14:26)

Viele Bearbeitungsprogramme können das auch aber es muß oft aktiviert werden. Meist ist es nur ein Häkchen bei "Smart Rendering" oder sowas. Mein Brenner brennt aber gerade über Nero. Wenn der fertig ist, gucke ich mal rein, ob es sowas gibt.

Mist ich hab ja nur das reine Brenntool installiert aber Google sagt, dass es wohl auch bei Nero "Smart Rendering" heißt. Also wenn in den Einstellungen sowas in der Art zu finden ist, dieses einfach aktivieren und dann wird nur neu gerendert, was neu gerendert werden muß.

- mhm habe bei "Nero 12 Platinum Video" jetzt nur eine Einstellung Namens "SmartEncoding" gefunden. Die Beschreibung liest sich für mich als Anfänger so als ob man damit die Videoneuberechnungen deaktivieren könnte ?
 SmartEncoding:

Automatisch (Standard)
Wählt automatisch die besten SmartEncoding-Einstellungen basierend auf 
dem Quelllmaterial und reduziert die Renderzeit.
Hinweis:
Falls exportierte Dateien oder Disks nicht auf dem Gerät wiedergegeben werden, 
wählen Sie das Standard-Kontrollkästchen. SmartEncoding enkodiert somit 
nur Quellmaterial, das nicht komplett standardkonform ist.

Deaktivieren
Enkodiert das gesamte Quellmaterial unabhängig vom Quellformat, aber verlängert 
die Renderzeit. 

frägt sich halt nur was für Nero standardkonform ist.. muss ich wohl ausprobieren.
Die Auswahl Automatisch + Standard sollte mich näher an mein Ziel bringen.
Was meinst Du?

Gruss.

Dieser Beitrag wurde von tanit bearbeitet: 10. Januar 2013 - 00:25

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0