WinFuture-Forum.de: Bootmanager im falschen Laufwerk - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Bootmanager im falschen Laufwerk Wie reparieren?


#1 Mitglied ist offline   daghaedd 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 09. Mai 09
  • Reputation: 2

geschrieben 11. November 2012 - 03:48

Hallo,
bei der Neuinstallation von Win7 ist mir ein Missgeschick passiert. Ich habe bei der Auswahl der Partition irrtümlich die Partition des LW's D angegeben. Nun wurde Windows in diese Partition hinein installiert. Als ich das bemerkte habe ich mit einer BartPe alle Windows-Verzeichnisse auf LW D gelöscht und noch einmal neu, diesmal auf Laufwerk C, installiert.
Den Bootmanager auf LW D hatte ich übersehen. Nun erscheint beim Start zweimal Windows zur Auswahl. Es ist/war ein Bootmanager auf LW C und einer auf LW D. Dann habe ich den Bootmanager auf LW D mit BartPe gelöscht, ihn aber vorsichtshalber vorher gesichert. Nun erschien beim Start die Meldung, dass der Bootmanager fehle. Ich habe ihn dann wieder ins Laufwerk D kopiert. Jetzt erscheint beim Start wieder zweimal Windows zur Auswahl. Wenn ich die zweite Auswahl nehme, geht der Start allerdings ins Nirwana. Klar, ich habe ja auf LW D alle Windows-Verzeichnisse gelöscht.
Ist das im Nachhinein mit irgend einem Proggi reparabel, sodass der Bootmanager auf LW D herausgenommen werden kann, Windows aber trotzdem startet?

Win7, 64 bit, alle Updates installiert.
0

Anzeige



#2 _Niedlicher Zwerg_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 11. November 2012 - 04:31

Den Bootmanager auf LW D mit BartPe löschen dann mit der Win7 DVD den Startteil reparieren.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0