WinFuture-Forum.de: zu doof für Router - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Netzwerk
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

zu doof für Router


#1 Mitglied ist offline   shadar.logoth 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.174
  • Beigetreten: 20. Oktober 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Kiel

geschrieben 16. Juni 2012 - 19:10

Hej!

Mein Linksys Router hat den Geist aufgegeben.

Nun habe ich mir einen
TP-Link gekauft und bin zu doof, den zu konfigurieren.

Angeschlossen habe ich ihn an Splitter und DSL-Modem.
Nun habe ich Namen und Passwort bei PPoE eingegeben,
bekomme aber trotzdem keine Verbindung.

Windows XP
Wenn die Wächter über alles wachen, wer überwacht dann die Wächter?
Für Meinungsfreiheit und andere durch die Verfassung garantierte Grundrechte
- sogar in Internetplattformen - wie dieser hier

Windows XP Prof. mit SP3 & winhelpline.info-Update-Pack
Intel Core2Duo E6750, MDT 2 GB DDR2-667(333Mhz), AC Freezer 7 Pro
auf ASUS P5K SE; in Compucase LX 6 AU-S, mit AC AF 120mm 12025L mit 1000RpM (zieht Luft), NT: Be Quiet Straight Power BQT E6 400W, Palit/XpertVision Geforce 8600 GTS (Accelero S1 Rev.2/Passiv-Kühler, Creative X-Fi Titanium PCIe, SATA: Samsung HD753LJ 750 GB [im Sharkoon HDD Vibe-Fixer], Plextor PX-760SA; IDE: Toshiba DVD-ROM SD-M1712 - SATA als USB: Samsung HD501LJ 500 GB; Samsung HD103UJ 1TB; Monitor: BenQ FP91G+
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.717
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 315
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Köln

geschrieben 16. Juni 2012 - 19:17

was für einen TP-Link
0

#3 Mitglied ist offline   Lindo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 30
  • Beigetreten: 08. Dezember 06
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:NRW

geschrieben 16. Juni 2012 - 19:20

Welcher Anbieter ?
0

#4 Mitglied ist offline   shadar.logoth 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.174
  • Beigetreten: 20. Oktober 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Kiel

geschrieben 16. Juni 2012 - 19:25

TP-Link
300Mbps Advanced Wireless N
TL-WR941ND

bei KielNet

Ich habe bis zum Abrauchden des LinkSys nie Probleme gehabt.
Das Modem habe ich bei KielNet durchmessen lassen,
die Leitung per Fernwartung


------------------
nur per Modem habe ich jetzt "eingeschränkte Konnektivität"
--------------------

ich habe jetzt mal (wie früher) folgende Parameter zugewiesen:

Ip-Adresse: 192.168.1.5 Subnetz-Maske: 255.255.255.0
DNS-Server: 192.168.1.1 Standard-Gateway: 192.168.1.1


nun ist die eingeschr. Konnektivität weg

-------------


Router mit PPoE angeschlossen.
zeigt Connected an
kann aber nix laden!!!

Dieser Beitrag wurde von shadar.logoth bearbeitet: 16. Juni 2012 - 19:39

Wenn die Wächter über alles wachen, wer überwacht dann die Wächter?
Für Meinungsfreiheit und andere durch die Verfassung garantierte Grundrechte
- sogar in Internetplattformen - wie dieser hier

Windows XP Prof. mit SP3 & winhelpline.info-Update-Pack
Intel Core2Duo E6750, MDT 2 GB DDR2-667(333Mhz), AC Freezer 7 Pro
auf ASUS P5K SE; in Compucase LX 6 AU-S, mit AC AF 120mm 12025L mit 1000RpM (zieht Luft), NT: Be Quiet Straight Power BQT E6 400W, Palit/XpertVision Geforce 8600 GTS (Accelero S1 Rev.2/Passiv-Kühler, Creative X-Fi Titanium PCIe, SATA: Samsung HD753LJ 750 GB [im Sharkoon HDD Vibe-Fixer], Plextor PX-760SA; IDE: Toshiba DVD-ROM SD-M1712 - SATA als USB: Samsung HD501LJ 500 GB; Samsung HD103UJ 1TB; Monitor: BenQ FP91G+
0

#5 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.717
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 315
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Köln

geschrieben 16. Juni 2012 - 19:53

im Internet Explorer oder Firefox die IP-Adresse des Routers, in dem Fall 192.168.1.1 eintippe, um in das Konfigurationsmenü und dort deine Daten eingeben

oder hast du das über Systemsteuerung gemacht?
0

#6 Mitglied ist offline   shadar.logoth 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.174
  • Beigetreten: 20. Oktober 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Kiel

geschrieben 16. Juni 2012 - 22:03

nö, gehe über firefox rein.
da habe ich dann PPoe und Passwort/Name angegeben.
Da sagt er mir auch, dass er verbunden ist
Wenn die Wächter über alles wachen, wer überwacht dann die Wächter?
Für Meinungsfreiheit und andere durch die Verfassung garantierte Grundrechte
- sogar in Internetplattformen - wie dieser hier

Windows XP Prof. mit SP3 & winhelpline.info-Update-Pack
Intel Core2Duo E6750, MDT 2 GB DDR2-667(333Mhz), AC Freezer 7 Pro
auf ASUS P5K SE; in Compucase LX 6 AU-S, mit AC AF 120mm 12025L mit 1000RpM (zieht Luft), NT: Be Quiet Straight Power BQT E6 400W, Palit/XpertVision Geforce 8600 GTS (Accelero S1 Rev.2/Passiv-Kühler, Creative X-Fi Titanium PCIe, SATA: Samsung HD753LJ 750 GB [im Sharkoon HDD Vibe-Fixer], Plextor PX-760SA; IDE: Toshiba DVD-ROM SD-M1712 - SATA als USB: Samsung HD501LJ 500 GB; Samsung HD103UJ 1TB; Monitor: BenQ FP91G+
0

#7 Mitglied ist offline   Rumpelzahn 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 73
  • Beigetreten: 27. September 11
  • Reputation: 8

geschrieben 16. Juni 2012 - 22:22

Zitat

The default domain name of the TL-WR941ND Wireless N Router is http://tplinklogin.net, the default IP address is 192.168.0.1, and the default Subnet Mask is 255.255.255.0.


Zitat

Ip-Adresse: 192.168.1.5 Subnetz-Maske: 255.255.255.0
DNS-Server: 192.168.1.1 Standard-Gateway: 192.168.1.1


mit deiner config kommst du weder an den DNS noch bekommst du eine gültige IP vom tp-link.

ignorieren darf man meinen beitrag, wenn du die default-werte angepasst haben solltest.
0

#8 Mitglied ist offline   shadar.logoth 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.174
  • Beigetreten: 20. Oktober 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Kiel

geschrieben 17. Juni 2012 - 08:08

also trage ich bei XP ein:

Ip-Adresse: 192.168.0.5 Subnetz-Maske: 255.255.255.0
DNS-Server: 192.168.0.1 Standard-Gateway: 192.168.0.1

ja?
Wenn die Wächter über alles wachen, wer überwacht dann die Wächter?
Für Meinungsfreiheit und andere durch die Verfassung garantierte Grundrechte
- sogar in Internetplattformen - wie dieser hier

Windows XP Prof. mit SP3 & winhelpline.info-Update-Pack
Intel Core2Duo E6750, MDT 2 GB DDR2-667(333Mhz), AC Freezer 7 Pro
auf ASUS P5K SE; in Compucase LX 6 AU-S, mit AC AF 120mm 12025L mit 1000RpM (zieht Luft), NT: Be Quiet Straight Power BQT E6 400W, Palit/XpertVision Geforce 8600 GTS (Accelero S1 Rev.2/Passiv-Kühler, Creative X-Fi Titanium PCIe, SATA: Samsung HD753LJ 750 GB [im Sharkoon HDD Vibe-Fixer], Plextor PX-760SA; IDE: Toshiba DVD-ROM SD-M1712 - SATA als USB: Samsung HD501LJ 500 GB; Samsung HD103UJ 1TB; Monitor: BenQ FP91G+
0

#9 Mitglied ist offline   Rumpelzahn 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 73
  • Beigetreten: 27. September 11
  • Reputation: 8

geschrieben 17. Juni 2012 - 08:36

wäre ein anfang, wobei ich, wenn der router die 0.1 hat, dem pc die 0.2 geben.
wobei die TP-Links auch noch ne eigene ip vergabe haben default, warum also selber eine ip erzwingen?

kommst du überhaupt in das interface vom TP-Link ?
1

#10 Mitglied ist offline   shadar.logoth 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.174
  • Beigetreten: 20. Oktober 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Kiel

geschrieben 17. Juni 2012 - 08:54

ich komme nur in die Benutzeroberfläche des TP-Link, wenn ich
192.168.1.
nehme, insofern scheinen die Werte mit 0.1 nicht zu stimmen.

Ich habe es aufgegeben.
So einen schlecht zu konfigurierenden Router ahbe ich noch nie erlebt, ich schicke den zurück.

Falls jemand EINFACHE Tipps hat, die funktionieren, wäre es toll, wenn er heute noch mal postet.
Egal wie und mit welchen Werten oder Einstellungen.

Beitrag anzeigenZitat (Rumpelzahn: 17. Juni 2012 - 08:36)

wobei die TP-Links auch noch ne eigene ip vergabe haben default, warum also selber eine ip erzwingen?

wenn das geht (WIE?) wäre mir das auch recht.
Hauptsache der Mist liefe endlich...
habe damit schon zuviel Zeit vertrödelt.
Mit dem Linksys war nur anstöpseln, Passwort rein. alles lief...
Wenn die Wächter über alles wachen, wer überwacht dann die Wächter?
Für Meinungsfreiheit und andere durch die Verfassung garantierte Grundrechte
- sogar in Internetplattformen - wie dieser hier

Windows XP Prof. mit SP3 & winhelpline.info-Update-Pack
Intel Core2Duo E6750, MDT 2 GB DDR2-667(333Mhz), AC Freezer 7 Pro
auf ASUS P5K SE; in Compucase LX 6 AU-S, mit AC AF 120mm 12025L mit 1000RpM (zieht Luft), NT: Be Quiet Straight Power BQT E6 400W, Palit/XpertVision Geforce 8600 GTS (Accelero S1 Rev.2/Passiv-Kühler, Creative X-Fi Titanium PCIe, SATA: Samsung HD753LJ 750 GB [im Sharkoon HDD Vibe-Fixer], Plextor PX-760SA; IDE: Toshiba DVD-ROM SD-M1712 - SATA als USB: Samsung HD501LJ 500 GB; Samsung HD103UJ 1TB; Monitor: BenQ FP91G+
0

#11 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.753
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 197
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Hätte schlimmer kommen können

geschrieben 17. Juni 2012 - 09:31

Router ->DHCP
Windows -> IP Adresse automatisch beziehen.

Drauf achten dass in Win der DHCP Dienst dann auch gestartet ist.
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#12 Mitglied ist offline   shadar.logoth 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.174
  • Beigetreten: 20. Oktober 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Kiel

geschrieben 17. Juni 2012 - 09:37

habe ich schon getestet, ging nicht

sobald ich die ip zuweisung rausnehme, bekomme ich
"eingeschränkte Konnektivität"

wenn ich bei xp ip zuweise, muss ich am router dann dhcp ausschalten?

Dieser Beitrag wurde von Urne bearbeitet: 17. Juni 2012 - 10:32
Änderungsgrund: Verfalle doch bitte nicht in Selbstgespäche, sondern nutze den Bearbeiten Knopf. Urne

Wenn die Wächter über alles wachen, wer überwacht dann die Wächter?
Für Meinungsfreiheit und andere durch die Verfassung garantierte Grundrechte
- sogar in Internetplattformen - wie dieser hier

Windows XP Prof. mit SP3 & winhelpline.info-Update-Pack
Intel Core2Duo E6750, MDT 2 GB DDR2-667(333Mhz), AC Freezer 7 Pro
auf ASUS P5K SE; in Compucase LX 6 AU-S, mit AC AF 120mm 12025L mit 1000RpM (zieht Luft), NT: Be Quiet Straight Power BQT E6 400W, Palit/XpertVision Geforce 8600 GTS (Accelero S1 Rev.2/Passiv-Kühler, Creative X-Fi Titanium PCIe, SATA: Samsung HD753LJ 750 GB [im Sharkoon HDD Vibe-Fixer], Plextor PX-760SA; IDE: Toshiba DVD-ROM SD-M1712 - SATA als USB: Samsung HD501LJ 500 GB; Samsung HD103UJ 1TB; Monitor: BenQ FP91G+
0

#13 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.753
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 197
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Hätte schlimmer kommen können

geschrieben 17. Juni 2012 - 10:37

Würde ich so machen.
Wo hast du denn im Router DHCP aktiviert/deaktiviert als du damit rumgetestet hast?
Richtig wäre im Menü "LAN Anbindung" oä Kann anderes heißen bei deinem Router.
Das DHCP unter "Internet Abindung/WAN"oä lass auf Dhcp außer die bekommst vom Provider eine statische IP zugewiesen wovon ich nicht ausgehe.

Dieser Beitrag wurde von Ler-Khun bearbeitet: 17. Juni 2012 - 10:38

MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#14 Mitglied ist offline   shadar.logoth 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.174
  • Beigetreten: 20. Oktober 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Kiel

geschrieben 17. Juni 2012 - 10:40

im TP-Link menü ist DHCP ein eigener Punkt.
den habe ich aktiviert (standard)

ich bekomme die eingeschr. Konnektivität aber schon, wenn ich noch gar nicht zum Netz verbinde

habe mal diverse Screenshots gemacht

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: tp 1.jpg
  • Angehängtes Bild: tp 2.jpg
  • Angehängtes Bild: tp 3.jpg
  • Angehängtes Bild: tp n1.jpg
  • Angehängtes Bild: tp xp.jpg

Wenn die Wächter über alles wachen, wer überwacht dann die Wächter?
Für Meinungsfreiheit und andere durch die Verfassung garantierte Grundrechte
- sogar in Internetplattformen - wie dieser hier

Windows XP Prof. mit SP3 & winhelpline.info-Update-Pack
Intel Core2Duo E6750, MDT 2 GB DDR2-667(333Mhz), AC Freezer 7 Pro
auf ASUS P5K SE; in Compucase LX 6 AU-S, mit AC AF 120mm 12025L mit 1000RpM (zieht Luft), NT: Be Quiet Straight Power BQT E6 400W, Palit/XpertVision Geforce 8600 GTS (Accelero S1 Rev.2/Passiv-Kühler, Creative X-Fi Titanium PCIe, SATA: Samsung HD753LJ 750 GB [im Sharkoon HDD Vibe-Fixer], Plextor PX-760SA; IDE: Toshiba DVD-ROM SD-M1712 - SATA als USB: Samsung HD501LJ 500 GB; Samsung HD103UJ 1TB; Monitor: BenQ FP91G+
0

#15 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.753
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 197
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Hätte schlimmer kommen können

geschrieben 17. Juni 2012 - 11:35

Eigentlich sollte es so gehen wenn ich mir anschaue was du eingetragen hast.
Hast du schon mal den Netzwerkadapter neugestartet? Nach änderungen der IP-Beziehungsart würde ich das jedes Mal machen.

Beitrag anzeigenZitat (shadar.logoth: 17. Juni 2012 - 09:37)

sobald ich die ip zuweisung rausnehme, bekomme ich
"eingeschränkte Konnektivität"

Wo meinst du? "Eigenschaften von Internetprotokoll?
Wenn ja, wird vermutlich der Dchp Dienst von Windows nicht aktiviert sein.
Überprüfe das nochmal falls du es mit Dhcp versuchen willst statt manueller Vergabe.

Kontextmenü von Arbeitsplatz aufrufen, dann verwalten->Dienste u Anwendungen->Dienste
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0