WinFuture-Forum.de: Hansenet über Hub?! - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Netzwerk
Seite 1 von 1

Hansenet über Hub?!


#1 Mitglied ist offline   MlCH3I 

geschrieben 01. September 2004 - 12:10

Schön Guten Tag allerseits! :wink:

Ich wollte fragen ob es möglich ist eine Internetverbindung, in diesem Fall HAnsenet Flat über einen Uplink Port von nem HUB laufen zu lassen, sodass alle PCs welche daran angeschlossen sind unbeschränkten Internetzugriff haben?

Denn es wäre ja sehr praktisch da man so den Kauf eines Routers sparen würde.



Vielen Dank schonmal für die Antworten

M.f.G. Michel
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Thovost 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 157
  • Beigetreten: 14. Februar 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Hamburg

geschrieben 01. September 2004 - 12:13

Müsste ja gehen aba Hansenet erlaubt offiziell kein router swicth hub oder dergleichen
0

#3 Mitglied ist offline   Gecko 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 105
  • Beigetreten: 12. Dezember 03
  • Reputation: 0

geschrieben 01. September 2004 - 12:14

Wenn du einen deiner Rechner als Router einstellst, würde das funktionieren.
0

#4 Mitglied ist offline   MlCH3I 

geschrieben 01. September 2004 - 12:17

Also reicht es nicht das Indanetkabel einfach in Uplink zu stekcken?


WEnn nicht, wie richte ich einen PC als Router ein?


Grüße Michel
0

#5 Mitglied ist offline   Gecko 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 105
  • Beigetreten: 12. Dezember 03
  • Reputation: 0

geschrieben 01. September 2004 - 16:52

Schau mal hier:

Mit 2 Pc's Im Internet Gleichzeitig Spielen

Wichtig ist, dass derRechner, der als Router dienen soll, 2 Netzwerkkarten eingebaut hat.
0

#6 Mitglied ist offline   shiversc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.709
  • Beigetreten: 27. März 03
  • Reputation: 23
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:IT-Systeme

geschrieben 01. September 2004 - 16:56

nein, es geht nicht!! du kannst keine "ppxx" einwahl über ein hub oder switch machen.
Admin akbar
0

#7 Mitglied ist offline   Gecko 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 105
  • Beigetreten: 12. Dezember 03
  • Reputation: 0

geschrieben 01. September 2004 - 17:22

ppxx?

so ein crack bin ich auch nicht.

ist das ein Protokoll?

Egal.... mit einem Rechner, der als Router hinhält, läuft es einwandfrei!
Auch mit einem Hub.

[QUOTE]

Hallo,

ich frage mich warum es dann bei mir funktioniert?

Ich habe vor kurzem eine kleine Lan-Party mit zwei Kumpels gehabt.

Die Rechner waren über einen hub verbunden. Ich habe 2 Netzwerkkarten.

Eine zum Hub und die andere zum Wlan vom DSL Modem.

Jedem habe ich statische IP-Adressen verpasst. Von 192.168.0.1 bis xxxxxxxx.3 im Subnetz 255.255.255.0. Alle waren im Netzwerk Arbeitsgruppe. Den beiden Rechnern von meinen Kumpels gab als Gateway meinen Rechner(192.168.0.1) und zum Ende habe ich den Internetzugang für die Lanverbindung zum Hub freigegeben.

Und siehe da, es lief alles wunderbar. Und das mit einer 1mbit Leitung! ;)

Dieser Beitrag wurde von Gecko bearbeitet: 01. September 2004 - 17:23

0

#8 Mitglied ist offline   shiversc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.709
  • Beigetreten: 27. März 03
  • Reputation: 23
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:IT-Systeme

geschrieben 01. September 2004 - 18:43

die zwei möglichen protokolle für den endkonsumer-Adsl-anschluß sind: ppoe und pptp(Point to Point Protocol over Ethernet und Point to Point Tunneling Protocol). ;)
Admin akbar
0

#9 Mitglied ist offline   Gecko 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 105
  • Beigetreten: 12. Dezember 03
  • Reputation: 0

geschrieben 02. September 2004 - 08:42

hi,

Die beiden kenne ich auch, aber von ppxx habe ich noch nie was gehört. Ist das eine andere Bezeichnung für pptp und Co? :unsure:
0

#10 Mitglied ist offline   Franz1299 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 547
  • Beigetreten: 27. Juni 03
  • Reputation: 0

geschrieben 02. September 2004 - 12:08

xx in ppxx kann entweder tp oder oe bedeuten, also ppoe oder pptp.

Zum Thema: du kannst dein hub nicht an deinen INet Anschluss stöpseln, da das Hub ne Ethernet Verbindung braucht und dein Anschluss ppxx(in deutschland ppoe) hat.

Gecko meint wohl, dass du einen Rechner mit zwei Netzwerkkarten an den Hub und an das Inet anschließt...
Du brauchst einen USB-Stick? Weißt aber nicht welchen? Dann schaue hier:

USB Stick Test 2014 - Stick-Tester.de

Oder eine externe Festplatte?

Externe Festplatte Test - der große Test zu externen Festplatten
0

#11 Mitglied ist offline   Gecko 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 105
  • Beigetreten: 12. Dezember 03
  • Reputation: 0

geschrieben 02. September 2004 - 12:39

xx ..... ich verstehe!

woher soll man das wissen? :veryangry:

Zitat

Gecko meint wohl, dass du einen Rechner mit zwei Netzwerkkarten an den Hub und an das Inet anschließt...


genau....

siehe hier

Zitat

ie Rechner waren über einen hub verbunden. Ich habe 2 Netzwerkkarten.

Eine zum Hub und die andere zum Wlan vom DSL Modem

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0