WinFuture-Forum.de: Windows 7 hat auf einmal Vista Ladebalken ? Bootbalken - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Windows 7 hat auf einmal Vista Ladebalken ? Bootbalken


#1 Mitglied ist offline   BladeDivX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 47
  • Beigetreten: 05. November 09
  • Reputation: 0

geschrieben 07. August 2011 - 01:55

Wie kann es sein das mein PC jetzt den alten BootBalken hat von Vista ? Ich möchte wieder die "WindowsFlagen" als Bootscreen haben ... ich habe im Internet schon gesucht aber das ist mir alles zu hoch und ne Lösung hat wohl so richtig keiner :o(

Ich habe nichts gemacht ausser das ich alle Updates von Windows gemacht habe und nach dem ich dann einen neustart gemacht habe habe ich nun den Bootscreen. Nervt mich ein wenig da ich aus Style stehe :o) und das gehört nun mal zu Windows 7 dazu.

Wie gesagt ich habe nichts am PC geändert :o( vorher war alles ok..
0

Anzeige



#2 Mitglied ist online   moinmoin 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 756
  • Beigetreten: 19. Juli 07
  • Reputation: 76
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 07. August 2011 - 08:54

Zitat

ich habe im Internet schon gesucht aber das ist mir alles zu hoch und ne Lösung hat wohl so richtig keiner

Stimmt. 2 Varianten hast du zur Verfügung
- Den Rechner per Systemwiederherstellung auf einen Punkt vor den Updates zu setzen.
- Oder mit dem Windows 7 Boot Updater versuchen den originalen oder einen anderen Bootscreen einzusetzen.

Wie es geht: Windows 7 Bootscreen ändern - deskmodder-Wiki
0

#3 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.580
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 198
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Wien

geschrieben 07. August 2011 - 09:42

Ich nehme an du hast dir den Bootloader richten lassen. dabei wird die system locale ignoriert und er findet die daten nicht. um es zu richten in einer priviligierten CMD (als admin ausführen) einfach folgendes eintippen:

bcdedit /set {current} inherit {bootloadersettings}
bcdedit /set {current} locale de-DE


Wenn du wirklich im internet gesucht hättest hättest du etwas gefunden, zum beispiel Windows 7 Bootscreen Animation Wiederherstellen
0

#4 Mitglied ist offline   Superpeppi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 816
  • Beigetreten: 11. Mai 07
  • Reputation: 13

geschrieben 07. August 2011 - 09:47

Das ganze hat auch mit der Bildschirm-Auflösung zu tun die beim Booten zur verfügung steht.

Lies hier!
0

#5 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.875
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 745
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 07. August 2011 - 10:14

Beitrag anzeigenZitat (Superpeppi: 07. August 2011 - 09:47)

Das ganze hat auch mit der Bildschirm-Auflösung zu tun die beim Booten zur verfügung steht.

Lies hier!


Denke aber mal nicht, dass Monitor oder Grafikeinheit gewechselt wurden :wink:
0

#6 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.580
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 198
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Wien

geschrieben 07. August 2011 - 10:54

vermutlich nicht, aber wenn der treiber defekt sein sollte kann es sein dass er mit unter 800 px höhe bootet (640x480) dann kommt automatisch der vista ladebalken
0

#7 Mitglied ist offline   BladeDivX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 47
  • Beigetreten: 05. November 09
  • Reputation: 0

geschrieben 08. August 2011 - 17:15

Ich schau heute abend mal ich habe keinen Treiber oder was anderes verändert ist ein iMac 27" bei dem ich Windows drauf habe und nach dem ich alle neuen Updates gemacht habe hatte ich auf einmal den "Alten Balken" Leider.. ich werde heute abend noch mal versuchen es wieder hin zu bekommen aber danke erst mal.

Grafikkarten Treiber ist auch noch der alte, also kein neuer.

Hoffe ich bekomme es hin.

So ich habe beide optionen die ihr mir hier gegeben habt versucht doch leider ohne erfolg :o(

Ich kann mir nur vorstellen das irgendwas mit der Garfikkarten einstellung nicht stimmt. Ich habe aber nichts verändert wie gesagt nur alle von Microsoft möglichen Updates installiert.

Noch jemand eine idee ?
0

#8 Mitglied ist offline   Superpeppi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 816
  • Beigetreten: 11. Mai 07
  • Reputation: 13

geschrieben 09. August 2011 - 10:48

Treiber spielen zu diesem frühen Zeitpunkt noch keine Rolle.
Eher besteht ein Problem zu erkennen ob der Monitor oder die GraKa in der Lage ist die nötige Auflösung dazustellen.
Eventuell den Monitor mal aus dem Gerätemanager entfernen und neu Erkennen lassen.
0

#9 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.580
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 198
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Wien

geschrieben 09. August 2011 - 13:26

hast du denn den code verwendet den ich gepostet habe?
0

#10 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.968
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 410
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Verden (Niedersachsen)
  • Interessen:PC, Xbox

geschrieben 09. August 2011 - 13:33

Beitrag anzeigenZitat (Superpeppi: 09. August 2011 - 10:48)

Treiber spielen zu diesem frühen Zeitpunkt noch keine Rolle.
Eher besteht ein Problem zu erkennen ob der Monitor oder die GraKa in der Lage ist die nötige Auflösung dazustellen.
Eventuell den Monitor mal aus dem Gerätemanager entfernen und neu Erkennen lassen.

...m. E. spielen Gerätemanagereinträge zu diesem frühen Zeitpunkt ebenfalls noch keine Rolle, da der Gerätemanager ja für die Zuordnungen zwischen Hardware und Treiber zuständig ist, was ja genau deinem Argument oben entspricht... :wink:

Das werden - wie Ludacris schon schrieb - irgendwelche Bootloader-Settings sein.
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Liar
Grim Tales... ^^
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#11 Mitglied ist offline   Superpeppi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 816
  • Beigetreten: 11. Mai 07
  • Reputation: 13

geschrieben 09. August 2011 - 15:00

Beitrag anzeigenZitat (DON666: 09. August 2011 - 13:33)

...m. E. spielen Gerätemanagereinträge zu diesem frühen Zeitpunkt ebenfalls noch keine Rolle, da der Gerätemanager ja für die Zuordnungen zwischen Hardware und Treiber zuständig ist, was ja genau deinem Argument oben entspricht... :wink:

Das mag stimmen, ist aber einen Versuch wert!
Wer weiß was sich das System dazu sonst noch irgendwo speichert.

Beitrag anzeigenZitat (DON666: 09. August 2011 - 13:33)

Das werden - wie Ludacris schon schrieb - irgendwelche Bootloader-Settings sein.


Es gibt da nur "quietboot" mit dem gar kein Bild in dem Moment angezeigt wird oder "vga" mit dem Windows nur mit 16 Farben (oder so) startet.
0

#12 Mitglied ist offline   BladeDivX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 47
  • Beigetreten: 05. November 09
  • Reputation: 0

geschrieben 09. August 2011 - 21:13

Beitrag anzeigenZitat (Ludacris: 09. August 2011 - 13:26)

hast du denn den code verwendet den ich gepostet habe?



Ja habe ich gemacht aber das hatte leider nichts gebracht ich habe alles bis jetzt gemacht doch leider ohne erfolg :o(

Das Kann aber doch nicht sein das er mir das ohne was zu verändern verändert und das nur weil ich e.v.t.l die Updates von Microsoft gemacht habe wo gibt es denn sowas ?
0

#13 Mitglied ist offline   BladeDivX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 47
  • Beigetreten: 05. November 09
  • Reputation: 0

geschrieben 06. Oktober 2011 - 11:09

Das Problem habe ich leider immer noch . Bis jetzt habe ich noch nichts finden können wie ich es wider so hin bekomme wie es mal war ... hat jetzt vielleicht wieder einer einer eine idee ? Oder ist das Problem noch bekannter geworden ?
0

#14 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.971
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 234
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 06. Oktober 2011 - 13:06

Es ist vermutlich die Monitorauflösung/Grafikkartentreiber. Du hast nur 2 Möglichkeiten: Entweder Neuinstallation oder sich damit abfinden.
0

#15 Mitglied ist offline   Pater 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 10. Mai 12
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Mai 2012 - 18:23

Um den Vista-Ladebalken aus Windows 7 zu entfernen, ist keine Neuinstallation erforderlich. Die Vermutungen zur Bildschirmauflösung sind unzutreffend. Auch das Medium (USB oder DVD) ist ohne Belang.

Lösung je nach Version (OEM oder Original) - es funktioniert garantiert! Am besten werden die Systemdateien unter Linux oder Ubuntu getauscht.

Bei OEM-Versionen sollte im Windows-Vz ein Ordner en-US vorhanden sein. Win7 spielt auch ohne diesen, zeigt dann aber den Vista-Ladebalken. Im Unterordner System32 muss ebenfalls ein Ordner en-US vorhanden sein. Folgende Dateien dürfen nicht fehlen, und müssen im Original vorliegen sein (aus der Installations-DVD extrahieren, oder aus einem Rechner mit intaktem System kopieren, und mit Linux, Ubuntu einfügen):

winload.exe.mui winresume.exe.mui winlogon.exe.mui

Die Dateien winload~1.exe.mui winresume~1.exe.mui winlogon~1.exe.mui können gelöscht werden.

Im Windows-Verzeichnis müssen vorhanden sein oder auf dem beschriebenen Weg eingefügt werden: bootres.dll . winload.exe winlogon.exe winresume.exe

Die winload~1.exe bootres~1.dll winlogon~1.exe winlresume~1.exe und ähnliche können gelöscht werden. Es sind
Sicherungskopien, welche bei Änderungen angelegt worden sind.

Wer unbedingt sein persönliches Design gestalten möchte, sollte den ResHacker benutzen, die gewünschten Grafiken in die richtige Datei einbetten und mit Linux, Ubuntu in den jeweiligen Windows-Ordner kopieren.

Ich wünsche gutes Gelingen.
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0