WinFuture-Forum.de: Seamless Mode im XP-Mode - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Seamless Mode im XP-Mode


#1 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.827
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 125

geschrieben 14. Mai 2011 - 17:31

Hallo,

eine alte Datenbankanwendung läuft bei mir im XP-Modus. Nun möchte ich die direkt von Windows 7 aus starten können. WXPMode_HowToGuide.pdf sagt dazu:

"Windows XP Mode for Windows 7 enables you to run your Windows XP applications directly from the Windows 7 desktop in what is called “Seamless Mode.” This means that once you’ve installed an application, it will also appear in your Windows 7 All Programs menu, along with all of your other Windows 7 applications.
Because of this, you don’t have to open the Windows XP Mode desktop environment in order to run these applications. Simply launch them directly from the Windows 7 Start Menu (or from the Windows 7 desktop, if you have already created a desktop shortcut there for the application)."

Ich sehe aber im Win7-Startmenü/Programme keine Anwendung, die im XP-Mode installiert ist. Was mach ich falsch?


Gruß
Joe
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.590
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BT

geschrieben 14. Mai 2011 - 23:55

1. Ist das Programm im XP-Modus installiert?
2. Ggf. mal die Gasterweiterungen deaktivieren und wieder kativieren
3. Es erscheinen streng genommen nicht alle Programmverknüpfungen, sondern nur welche im bestimmten Ordner. Ich glaub, das war Alle Benutzer\Startmenü. Ggf. mal manuell dort eine Verknüpfung erstellen, wenn der Installer keine erstellt hat.
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#3 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.827
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 125

geschrieben 16. Mai 2011 - 20:47

Beitrag anzeigenZitat (Kirill: 15.05.2011, 00:55)

1. Ist das Programm im XP-Modus installiert?


Ich seh in Win7 / Programme kein einziges der unter XP vorinstallierten Programme... von meinen ganz zu schweigen.
Im übrigen handelt es sich bei dem Teil, welches ich brauche, um eine Datenbank auf der Kommandozeile. Die ist unter Alle Benutzer\Startmenü verknüpft. Aber wenn schon Standardprogramme wie IE nicht erscheinen, liegt wohl ein anderes Problem vor.

Joe
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
0

#4 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.590
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BT

geschrieben 16. Mai 2011 - 20:51

Die Standardprogramme erscheinen nicht aus Absicht. Um den IE erscheinen zu lassen, muss man manuell eine Verknüpfung anlegen, Programme wie der Explorer erscheinen nicht mal dann, man muss die Sperre für explorer.exe in den Einstellungen des Terminalservers aufheben.

Hier mal übrigens ein Guide http://www.windowspro.de/andreas-kroschel/...ws-7-startmenue
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#5 Mitglied ist offline   Mr. Floppy 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 4.126
  • Beigetreten: 01. Juli 08
  • Reputation: 271
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 16. Mai 2011 - 20:57

Ich hatte bis jetzt nur einmal kurz das Vergnügen mit dem XP-Mode. Du mußt die VM vorher auf jeden Fall beenden. Hast Du das getan? Installiere doch mal was Normales. Soweit ich weiß, erscheinen wirklich nur nachträglich installierte Programme im Startmenü, wenn man nicht selbst Hand anlegt.
0

#6 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.827
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 125

geschrieben 18. Mai 2011 - 20:55

Beitrag anzeigenZitat (Mr. Floppy: 16.05.2011, 21:57)

Du mußt die VM vorher auf jeden Fall beenden.


Bingo - der Tips bringt's. Im XP-Mode liegt unter Autostart meine Batch-Datei zum Starten der Datenbank. Wenn ich die VM schließe, erscheint das Objekt im Win7-Startmenü unter Windows VirtualPC / XP-Mode Anwendungen / Autostart / usw.

Danke für den Tip.

Vielleicht hab ich ja nur falsch gesucht, ich dachte, die Batch-Datei wäre auf der ersten Ebene des Startmenüs zu finden...


Joe
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0