WinFuture-Forum.de: [Erledigt] Neue Festplatte, nicht im Explorer aufgelistet - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

[Erledigt] Neue Festplatte, nicht im Explorer aufgelistet


#1 Mitglied ist offline   Jimie 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 02. Mai 11
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:München

  geschrieben 02. Mai 2011 - 15:42

Guten Tag,

ich hab folgendes Problem:

Habe mir eine neue Festplatte zugelegt, die eine Kapazität von 3 TB aufweist, es ist die hier, geliefert wurde außerdem mit eine PCIe 1x - Highpoint RocketRAID 620, Sata Controller

Nun, ich hab sie angeschlossen, mit und ohne dem SATA Controller. Sie wird vom BIOS, sowie vom Windows Geräte Manager erkannt.

Hier mal ein Screenshot:
Eingefügtes Bild

Leider wird sie aber nicht im Windows Explorer aufgelistet. Bin mit meinem Latian am ende, habe es über den Geräte Manager de- und aktiviert, sowie Deinstalliert, aber aufgelistet wird sie immer noch nicht.
Wüsste nun gern was ich noch unternehmen könnte damit ich endlich drauf zugreifen kann.

Mein System: Win7 x64 Pro
Mainboard: Asrock NF6-GLan

Danke im vor raus!

Dieser Beitrag wurde von Jimie bearbeitet: 03. Mai 2011 - 07:30

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   evil.baschdi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.669
  • Beigetreten: 11. Februar 07
  • Reputation: 56
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 02. Mai 2011 - 15:47

Du musst das Ding vorher formatieren.
0

#3 Mitglied ist offline   Jimie 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 02. Mai 11
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:München

geschrieben 02. Mai 2011 - 15:57

Ich würde es gerne Formatieren, aber wenn die Festplatte nicht im Explorer aufgelistet ist, dann gestaltet es sich schwierig.
Könnte auch daran liegen das ich so wenig schlaf hatte heute und ich nicht drauf komme.

//Edit:
Mir ist jetzt eingefallen das ich über " diskmgmt.msc " formatieren kann. Nun stellt sich die Frage ob es Vor- und Nachteile zwischen MBR und GPT Formationen gibt? Unterstützt MBR eine Festplattengröße von 3 TB? Die frage stelle ich, weil Windows mich danach fragt :)

///Edit: So nun hab mich für GPT entschieden, da MBR nur bis zu 2,2 TB unterstützt, oder ich die Wahl habe es über den zusätzlichen SATA Controller laufen zu lassen und es zu Emulieren, die GPT Variante erschien mir eleganter.

Dieser Beitrag wurde von Jimie bearbeitet: 02. Mai 2011 - 16:22

0

#4 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.809
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.435
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 02. Mai 2011 - 16:03

Du musst in die Systemsteuerung/Verwaltung/Computerverwaltung/Datenträgerverwaltung die Platte zuerst initialisieren und sie somit für Windows überhaupt nutzbar zu machen.

Von da aus kannst Du sie dann auch partitionieren und formatieren. Danach steht sie auch im Explorer zur Verfügung.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 02. Mai 2011 - 16:05

Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#5 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.344
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 274
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Troisdorf

geschrieben 02. Mai 2011 - 16:12

Gibt es 'nen Grund für 3TB? Ganz schön unwirtschaftlich, wenn mich 2TB 77,90€ gekostet haben. Davon zwei rein, Du hast 4TB und kein Ärger mit Windows.

Ansonsten: dito! @DK2000

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 02. Mai 2011 - 16:13

0

#6 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.809
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.435
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 02. Mai 2011 - 16:20

@Jimie:

Bei der Größe kommt nur GPT in Frage, wenn Du die ganze Platte nutzen willst. Mit MBR geht Dir ansonsten 1TB verloren.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0