WinFuture-Forum.de: Java Bit-durcheinander - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Entwicklung
Seite 1 von 1

Java Bit-durcheinander 32 oder 64 für was?


#1 Mitglied ist offline   XDestroy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.911
  • Beigetreten: 08. August 02
  • Reputation: 0

geschrieben 27. März 2011 - 14:35

Hallo zusammen!

Ich habe Windows 7 mit 64 Bit. Jedoch frage ich mich, welche Java Version ich installieren muss. Ich möchte Java fürs Surfen, was ich mit dem Firefox mache. Firefox ist ein 32 Bit Programm.

Des Weiteren möchte ich für Android entwickeln. Android ist auch 32 Bit.

Jetzt frag ich mich, ob ich bei Oracle online besser Win 32 sauge, als x64. Die Frage ist, ob ich mit der 64 bit version von Java auch 32 bit programm ausführen und erstellen kann.


Weiß das jemand?

Danke & Grüße
XD
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   timmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.976
  • Beigetreten: 24. Juni 05
  • Reputation: 165
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 27. März 2011 - 14:52

Du kannst auch beide Versionen installieren.
Bei dir sollte allerdings die 32bit-Version reichen und so würde ich es auch machen.
0

#3 Mitglied ist offline   Witi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.947
  • Beigetreten: 13. Dezember 04
  • Reputation: 43
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Kingsvillage
  • Interessen:Frickeln

geschrieben 27. März 2011 - 15:26

Zitat

Ich möchte Java fürs Surfen, was ich mit dem Firefox mache. Firefox ist ein 32 Bit Programm.

In diesem Fall ist, wie timmy schon sagte, die 32-Bit Version korrekt.

Ich bspw nutze für die Java-Entwicklung das 64-Bit JDK. Da Java plattformunabhängig ist, ist es egal welche JDK Version du zum Entwickeln verwendest.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0