WinFuture-Forum.de: Bluescreen... Hilfe :( - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Bluescreen... Hilfe :(


#1 Mitglied ist offline   azn_ 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 30
  • Beigetreten: 04. Januar 11
  • Reputation: 0

geschrieben 25. März 2011 - 22:18

Guten Abend,

ich hab ein Problem mit meinem Pc, und zwar bekomme ich immer einen Bluescreen beim hochfahren.
Dieser meldet:


*** STOP: 0x000000CE (0xF6C2A410,0x00000000,0xF6C2A410,0x00000000)

nv4_mini.sys


ich tippe stark auf die nvidia karte aber ich kann mit der fehlermeldung nichts anfangen, ob diese jetzt defekt ist oder treiber probleme...
in den abgesicherten modus komm ich auch nicht, win xp sagt mir dass das setup nicht geladen werden konnte.

ich hoffe jmd kann mir helfen ^_^

mfg
0

Anzeige



#2 _MagicAndre1981_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 25. März 2011 - 22:32

Bug Check 0xCE: DRIVER_UNLOADED_WITHOUT_CANCELLING_PENDING_OPERATI
ONS
This indicates that a driver failed to cancel pending operations before unloading.

http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ff...28VS.85%29.aspx

sieht nach dem nVIDIA Grafiktreiber aus. Aktualisiere den mal.
0

#3 Mitglied ist offline   azn_ 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 30
  • Beigetreten: 04. Januar 11
  • Reputation: 0

geschrieben 25. März 2011 - 22:34

hmm, ich komm überhaupt nicht mehr ins windows, wie soll
ich da dann aktualisieren?
0

#4 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 18.082
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 394
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BL
  • Interessen:Computer

geschrieben 25. März 2011 - 22:39

Geht der abgesicherte Modus nicht?

Edit: Verflucht, habs überlesen.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#5 Mitglied ist offline   azn_ 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 30
  • Beigetreten: 04. Januar 11
  • Reputation: 0

geschrieben 25. März 2011 - 22:45

nee da komm ich wie schon geschrieben nicht rein, der sagt immer "windows xp setup kann nicht vom abgesicherten modus aus aufgerufen werden. setup wird jetzt neu gestartet"
0

#6 _M-i-s-t-e-r-x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 25. März 2011 - 22:46

wenn es ne externe grafikkarte ist und du eine auch On Board hast
baue die externe grafikkarte aus und nutze die On Board .
erst mal könnte auch ein defekt an der Grafikkarte sein hatte ich auch mal

mfg mister x
0

#7 Mitglied ist offline   azn_ 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 30
  • Beigetreten: 04. Januar 11
  • Reputation: 0

geschrieben 25. März 2011 - 22:48

ist eine externe aber ich hab keine on board karte :/
0

#8 _MagicAndre1981_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 25. März 2011 - 22:59

entpacke den Treiber und installiere ihn über den Gerätemanager, nicht per Setup.
0

#9 Mitglied ist offline   azn_ 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 30
  • Beigetreten: 04. Januar 11
  • Reputation: 0

geschrieben 25. März 2011 - 23:02

ich komme doch überhaupt gar nicht ins windows rein ^_^
0

#10 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 25. März 2011 - 23:06

Dann hilft wohl nur noch die Reparaturinstallation...^_^
0

#11 Mitglied ist offline   azn_ 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 30
  • Beigetreten: 04. Januar 11
  • Reputation: 0

geschrieben 25. März 2011 - 23:41

nee geht auch nicht :/

hab jetzt neuinstallation gemacht aber mitten im
setup hängt alles, es geht nicht weiter, kann es sogar sein dass die graka kaputt ist?
0

#12 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 25. März 2011 - 23:57

 Zitat (azn_: 25.03.2011, 23:41)

setup hängt alles, es geht nicht weiter, kann es sogar sein dass die graka kaputt ist?

Vermutlich ist es nur die Kombination aus aktiviertem AHCI & einer SATA-Platte, die in deinem Rechner verbaut ist. Damit das ganze unter Windows XP funktioniert, müsstest du die SATA-Treiber allerdings während der Installation (F6) von einer Diskette laden, auf der du diese vorher abgespeichert hast. Da nun mal nicht jeder ein Diskettenlaufwerk besitzt, gibt es Alternativen:
Alternative 1: Du erstellst dir eine XP-Installations-CD mit integrierten SATA-Treibern.
Alternative 2: Du aktivierst den IDE-Kompatibilitätsmodus im BIOS. Dadurch müsstest du keine Nachteile in Kauf nehmen.
An der Stelle wäre es mal ganz interessant zu wissen, welches Board (Hersteller & Modell) in deinem Rechner verbaut ist. Wenn du es nicht wissen solltest, entferne mal das Seitenteil vom Gehäuse und schau auf dem Mainboard nach. Den Modellnamen findest du in der Regel zwischen CPU-Sockel & den Speicherbänken. Ansonsten kannst du selbigen auch dem POST-Screen entnehmen (Startbild, wenn du den PC anwirfst). Die genaue Bezeichnung des Boards steht dort in der linken oberen Ecke ("Pause"-Taste drücken)...

Dieser Beitrag wurde von EDDP bearbeitet: 26. März 2011 - 00:17

0

#13 _MagicAndre1981_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 26. März 2011 - 00:47

hast du mal memtest86+ laufen lassen?
0

#14 Mitglied ist offline   luftabong 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 881
  • Beigetreten: 14. Oktober 10
  • Reputation: 32
  • Geschlecht:Weiblich

geschrieben 26. März 2011 - 10:41

 Zitat (EDDP: 25.03.2011, 23:57)

Damit das ganze unter Windows XP funktioniert, müsstest du die SATA-Treiber allerdings während der Installation (F6) von einer Diskette laden, auf der du diese vorher abgespeichert hast.


kommt drauf an, welche xp-version man hat. xp mit sp2 hat die sata-treiber meistens mit drauf.
Sorry, an error occured!
Please try again later...
0

#15 Mitglied ist offline   azn_ 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 30
  • Beigetreten: 04. Januar 11
  • Reputation: 0

geschrieben 26. März 2011 - 10:46

memtest hab ich schon laufen lassen, keine fehler. ich will win xp prof mit sp3 installieren
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0