WinFuture-Forum.de: Verträglichkeit Ms Security Essentials Mit Thunderbird? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Verträglichkeit Ms Security Essentials Mit Thunderbird?


#1 Mitglied ist offline   daghaedd 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 09. Mai 09
  • Reputation: 2

geschrieben 12. Februar 2010 - 23:07

Hallo,
ich überlege, die MS Security Essentials mal probeweise zu installieren. Zuvor würde ich jedoch gerne wissen, ob sich das mit dem Mailprogramm Thunderbird verträgt. Es gibt ja nicht wenige Antivirenprogramme, welche die TB Database als Datei ansehen und beim Finden eines Schädlings im Anhang einer Mail sofort die ganze Database löschen. Das möchte ich mir ersparen. Darum meine Frage bzgl. der Verträglichkeit mit Thunderbird?
Gruß,
Dag
0

Anzeige



#2 _Niedlicher Zwerg_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 12. Februar 2010 - 23:54

Verträgt sich, konnte bisher nichts negatives festellen.

Dieser Beitrag wurde von Niedlicher Zwerg bearbeitet: 12. Februar 2010 - 23:55

0

#3 Mitglied ist offline   wingdancer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 207
  • Beigetreten: 21. August 09
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Schleswig- Holstein

geschrieben 13. Februar 2010 - 12:22

Moin,
bei mir mit 64bit funktioniert das einwandfrei.
Viele Grüsse aus dem hohen Norden

Reiner



MB: GA-990FXA-UD7
AMD Athlon II X4 640
Graka: ATI Radeon HD 6670 , 20"Monitor Widescreen
Speicher: 2X4GB DDR3 PC3-10600
NT: BQ StraightPower E7 400W
OS: Win10 Home 64Bit
0

#4 Mitglied ist offline   daghaedd 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 09. Mai 09
  • Reputation: 2

geschrieben 19. Februar 2010 - 11:19

Na, ich werde mal alles vorsichtshalber sichern und dann testen.
Schönen Dank für die Hinweise.
Gruß,
Dag
0

#5 Mitglied ist offline   Sindraly 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 103
  • Beigetreten: 12. Juni 09
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Februar 2010 - 11:47

bei MSE wie eigendlich bei allen AV-Programmen gibt es eine Liste mit Datien die nicht gescannt werden sollen ...einfach die TB-Datenbank dort eintragen


mfg

Edit: "e" klemmte

Dieser Beitrag wurde von Sindraly bearbeitet: 19. Februar 2010 - 11:48

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0