WinFuture-Forum.de: Gaming Handschuh Gesucht - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
Seite 1 von 1

Gaming Handschuh Gesucht


#1 Mitglied ist offline   derdomi01 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 203
  • Beigetreten: 28. Juli 09
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Niedersachsen
  • Interessen:Computer, zeichnen, PARTY, musik, trainieren, mich verletzen -.-, meine Freunde ;) eigentlich alles wobei man Kreativ sein kann. Vieles eben :)

geschrieben 25. Januar 2010 - 09:56

Hallo,

ich habe vor einer ewigkeit schonmal so einen ähnlichen Thread aufgemacht.

Hier nochmal ein neuer der sich speziell auf diese eine sache konzentrieren soll.

es geht darum: Bei längeren spielen, bekomme ich teilweise heftige krämpfe in meiner Hand. mein Handballen brennt durch das reiben am Mauspad. Meine fingerspitzen glühen und brenne. Salbe etc hilft shcon länger nix mehr. Habs auch shcon mit nem einfachen Baumwollhandschuh versucht. Doch der saß entweder zu locker oder hat den schweiß ( jop, bei längeren spielen wird das echt unerträglich) zu dolle aufgesaugt und hinterher hatte ich nur einen dicken nassen weißen handschuh.

Gibt es speziell auf diese Kriterien abgestimmte Handschuhe ? Ganz wichtig ist auch, das er gut über das mauspad gleitet. Habe echt shcon überall im Netz dannach gesucht aber nix gefunden, nur diese " ultra pro" gamer handschuhe wo dir finger frei sind. Es wäre aber besser für mich wenn die finger teilweise einen "überzug" haben, aber dennoch atmungsaktiv sind. vielleicht den mittel und den ringfinger frei haben ( da ich diese nicht wirklich brauche).

Ihr könnt also sehen, dies is kein " brauche unbedingt nen gamer handschuh damit ich besser zocken kann-thread".

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.


mfg

Anzeige



#2 _The Grim Reaper_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 25. Januar 2010 - 10:35

Klar ist das ein solcher Thread. Die Finger müssen frei sein - da schwitzt du nicht und man braucht im wahrsten Sinne des Worten Fingerspitzengefühl.

Also wenn du Krämpfe und co bekommst musst du ja ewig zocken - sowas hatte ich nie. Ich gehe eher davon aus, dass du spielesüchtig bist.

An deiner Stelle würde ich einen Arzt aufsuchen - egal ob wegen der Spielsucht oder der Handkrämpfe, denn beides ist nicht gesund und kann bleibende Schäden hinterlassen.

#3 Mitglied ist offline   radyr 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.014
  • Beigetreten: 05. September 03
  • Reputation: 84
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 25. Januar 2010 - 11:32

Beitrag anzeigenZitat (The Grim Reaper: 25.01.2010, 10:35)

An deiner Stelle würde ich einen Arzt aufsuchen - egal ob wegen der Spielsucht oder der Handkrämpfe, denn beides ist nicht gesund und kann bleibende Schäden hinterlassen.

Da schließe ich mich an. Allerdings kann auch eine Fehlstellung deiner Hand(knochen), oder einfach eine falsche Haltung die Ursache des Problems sein.

#4 Mitglied ist offline   derdomi01 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 203
  • Beigetreten: 28. Juli 09
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Niedersachsen
  • Interessen:Computer, zeichnen, PARTY, musik, trainieren, mich verletzen -.-, meine Freunde ;) eigentlich alles wobei man Kreativ sein kann. Vieles eben :)

geschrieben 25. Januar 2010 - 12:31

@ The grim reaper:

NEIN, ich denke nicht das es solch ein Thread ist, ich denke ich bin gut genug und brauch keinen unnötigen quatsch um so zu tun, als wär ich damit besser.

Nimm es mir nicht übel, aber ich finde es eine frechheit zu sagen, das ich spielesüchtig bin und deswegen zum Arzt gehen soll.

Nicht jeder Mensch ist geich. Das hört sich so an als würde ich pro Tag 10 Stunden irgendwelche games mir reinziehen. Aber es ist egal, selbst nach 2 Stunden Counter strike, brennen meine Finger. Nur weil bei anderen sone Schmerzen nicht kommen, heisst es nicht das ich süchtig bin. Das liegt nicht an einer falschen Haltung, ich sitze schon richtig, das liegt einfach daran, das mein Handballen sehr am Mauspad "scheuert",dadurch schwitzt und da mein Mauspad sehr groß ist, ich also ein langen Weg mit der Maus zurück lege, brennt es auf dauert und tut weh.

Es kann ja sein, das jemand shconmal so ein Problem hatte und eine Lösung kennt. Da kann der Arzt nicht viel tun.

Wie dem auch sei, ich bedanke mich dennoch für eure Mühe und Zeit.

#5 _Dr Bakterius_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 25. Januar 2010 - 12:48

So was in der Art? -> Klick

#6 Mitglied ist offline   dale 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.210
  • Beigetreten: 15. Februar 08
  • Reputation: 64

geschrieben 25. Januar 2010 - 13:18

ähm wie wärs evtl. mit ner neuen Maus?

ich Arbeite 8 Stunden am PC mit gescheitem Bürostuhl Handauflagen an Maus und Tastatur und passender Maus zu deiner Hand (bei den neuen kleinen Notebookmäusen bekomme ich schon einen Krampf wenn ich die nur anfasse).


Zitat

2 Stunden Counter strike, brennen meine Finger

Ansonsten klingt das aber schon extrem denn nach 2 Stunden zocken wäre bei mir nie was klitschnass ich würd mal echt zum Doc gehen, evtl solltest Du weniger stressige Spiele spielen. (Blutdruck und so)

#7 Mitglied ist offline   zwutz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 652
  • Beigetreten: 17. Juli 07
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 25. Januar 2010 - 13:28

Maussensibilität nach oben, dann wird schonmal der Weg kleiner, den du zurücklegen musst. Im Idealfall kannst du 90% der Bewegungen aus dem Handgelenk erledigen. Dadurch sinkt auch deine Reaktionszeit, was vor allem in Shootern ein Vorteil sein kann.

Und überleg dir mal, die Maus auszuwechseln. Einer Sehnenscheidenentzündung kannst du auch mit Handschuhe nicht entgegenwirken.
Raise your glass if you are wrong

#8 Mitglied ist offline   Scarecrow 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.186
  • Beigetreten: 25. Dezember 07
  • Reputation: 7
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RV

geschrieben 25. Januar 2010 - 17:12

@zwutz: mit einer niedrigen sensibilität kann man aber genauer zielen :)
Eingefügtes Bild --- Desktop
Eingefügtes Bild --- Laptop
______
Xeon E3 1230, 16GB DDR3, H87-HD3, Nvidia 770 GTX 2GB, 128GB Samsung 830, 500GB HDD, 1TB HDD, NAS Synology 2x4TB
______
"Denn nur ich, ich bin in Ordnung und den Rest könnt ihr vergessen, ich gehöre zu den Besten, ich bin Teil einer Elite, bin der Retter der Nation." - Frei.Wild

#9 __maggus__

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 25. Januar 2010 - 17:15

Beitrag anzeigenZitat (Scarecrow: 25.01.2010, 17:12)

@zwutz: mit einer niedrigen sensibilität kann man aber genauer zielen :)


Mit einer hohen Abtastgenauigkeit und einer ruhigen Hand geht das auch bei hohen Mausgewschwindigkeiten :)

#10 Mitglied ist offline   Snake-deluxe 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.008
  • Beigetreten: 12. März 05
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Fürth

geschrieben 25. Januar 2010 - 17:28

ein Thread... :)

kauf dir ne andere Maus / lass das Mauspad ganz weg, wenn es der Tisch erlaubt.

#11 Mitglied ist offline   derdomi01 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 203
  • Beigetreten: 28. Juli 09
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Niedersachsen
  • Interessen:Computer, zeichnen, PARTY, musik, trainieren, mich verletzen -.-, meine Freunde ;) eigentlich alles wobei man Kreativ sein kann. Vieles eben :)

geschrieben 25. Januar 2010 - 17:44

Beitrag anzeigenZitat (Snake-deluxe: 25.01.2010, 17:28)

ein Thread... :)

kauf dir ne andere Maus / lass das Mauspad ganz weg, wenn es der Tisch erlaubt.



Schon gemacht :) ich werde morgen mal zum arzt gehen, bin aber der meinung er wird mir auch nicht helfen können. Manche menschen haben eben pech ^^

Dieser Billiard Handschuh ist ganz gut, nur das die finger an der falschen stelle sind. der kleine finger sollte bedeckt sein da er auf dem mauspad liegt und drauf "rum rutscht"

#12 _The Grim Reaper_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 25. Januar 2010 - 18:51

Naja längeres Zocken heißt bei mir schon mehr als 2 Stunden ala 6 Stunden und das ist schon heftig und suchtgefährlich. Bist du sicher, dass du nicht süchtig bist? :) :)

Also jetzt mal im Ernst: Deine Finger brennen? soetwas kenne ich nicht. Meinst du mit Handknochen an der rechten Hand unten links diese Auswölbung oder wie auch immer - Übergang zum Handgelenk? Der tut bei mir nach längerer Computerarbeit auch immer weh, doch ich hab mich dran gewöhnt.

So oder so solltest du damit zum Arzt nur der kann wissen was es wirklich ist - viele Menschen haben täglich 6-8 Stunden am PC zu arbeiten und kein derartiges Problem.

#13 _Dr Bakterius_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 25. Januar 2010 - 19:02

Dann würde sich so etwas anbieten und die Finger selbst entsprechend abschneiden -> Baumwollhandschuhe

Dieser Beitrag wurde von Dr Bakterius bearbeitet: 25. Januar 2010 - 19:02


#14 Mitglied ist offline   Tiggz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 918
  • Beigetreten: 13. September 06
  • Reputation: 24
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 25. Januar 2010 - 19:11

@derdomi01

Das hilft garantiert gegen Schmerzen am Handballen (aus eigener Erfahrung :) ):
http://www.geheimshop.de/Multimedia-Co/Erg...issen::843.html

#15 Mitglied ist offline   Snake-deluxe 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.008
  • Beigetreten: 12. März 05
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Fürth

geschrieben 25. Januar 2010 - 20:21

Kann es sein das ihr nur sehr zarte Händchen habt?

:rolleyes:

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0