WinFuture-Forum.de: Win7 (cd) Wiederherstellen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Win7 (cd) Wiederherstellen


#1 _Kleeblatt-1984_

  • Gruppe: Gäste

  geschrieben 08. Dezember 2009 - 17:49

Hallo nochmal zusammen!

Meine letzte Frage bezieht sich auf das Betriebsystem.

Ich habe mir vor wenigen Tagen einen neuen PC (Marke: Packard Bell + Windows 7) gekauft.
Leider besitzen die neuen PCs keine eigene Betriebsystem CD mehr.
Für einen eventuellen Absturtz oder auch um es einfach wieder neu aufzusetzen benötige ich diese CD.

Nun lauteten meine Frage(n):

1.Wie erstellt man solch eine CD unter Win7 bzw. Packard Bell?
2.Funktioniert diese wie eine normale CD sprich Windows CD einlegen PC auf neustarten (wie bei WinXP z.b.) und wird installiert?
3.Oder muss man dazu im System sein (unter Wiederherstelllung) e.c.?
4.Vielleicht doch ganz anderst?

Möchte nur sicher gehen!


Ich bedanke mich mal bei den Antworten die ich erhalten werden, Dankeschön!


Liebe Grüße
Kleeblatt

Dieser Beitrag wurde von Kleeblatt-1984 bearbeitet: 08. Dezember 2009 - 17:59

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   timmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.976
  • Beigetreten: 24. Juni 05
  • Reputation: 165
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 08. Dezember 2009 - 18:08

Meist wird im Start-Menue etwas dazu angeboten (also das man sich eine Recue-DVD brennen kann).
Auf jeden Fall solltest du dir auch die Windows 7 eigenen Mittel anschauen.
Notfall-CD
Systemabbild erstellen.
0

#3 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.741
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 94
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:austria

geschrieben 08. Dezember 2009 - 18:29

Hallo Kleeblatt-1984,
Gängige Optionen sind z.B.:
Auf der Festplatte befindet sich eine versteckte(EISA)Partition
mit den Systemwiederherstellungs-Daten;die Systemwiederherstellung
wird meist durch drücken einer F*-Taste beim Systemstart oder mit
einer Boot-CD(bzw.mitgelieferter System-CD) ausgelöst.
Bei manchen PCs wird beim ersten Systemstart die Option zur
Erstellung einer Systemwiederherstellungs-CD/DVD angeboten,dies
sollte man auch ausführen.
Auf alle Fälle müsste die jeweilige Vorgangsweise im Benutzer-
Handbuch bzw.auf beigelegter Broschüre zum erworbenen PC
ersichtlich sein.
MfG.halaX
Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

#4 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.809
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.435
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 08. Dezember 2009 - 18:32

Im Startmenü unter Alle Programme sollte ein Ordner Packard Bell oder Packard Bell Support existieren. Dort sollte dann ein entsprechendes Service Tool verlinkt sein, mit dem Du einen Satz Recovery DVDs erstellen kannst.

Sollte vom Prinzip her so aussehen: >>Klick<<

Kann bei Dir aber auch etwas anders aussehen. Müsstest dazu eventuell mal beim Support genau Dein Gerät raussuchen. Da ist es dann i.d.R. beschrieben, wie man die Recovery DVDs erstellt und wie man diese DVDs dann zum Reinstallieren des Systemes verwendet.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 08. Dezember 2009 - 18:36

Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#5 Mitglied ist offline   tony_lee 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 74
  • Beigetreten: 06. April 06
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Dezember 2009 - 18:41

Bei Packard Bell ist im Startmenü der Eintrag Packard Bell Recovery Management
Damit kannst Du die DVD für die Wiederherstellung brennen.

Gruß

tony_lee
-------------------------------------------------------------------------------------------
Bedenke: " Der PC ist nur so intelligent, oder so dämlich, wie derjenige, der davor sitzt. "
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
0

#6 _Kleeblatt-1984_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 08. Dezember 2009 - 19:19

Klasse, vielen Dank an alle!

Also ist es voll normal das ich dafür 3 DVDs gebraucht habe?

Und damit funktioniert das wie unter XP e.c.?

DVD rein, PC heunterfahren/neu Starten, und von den DVDs aus einfach neu aufsetzten?


Liebe Grüße
Kleeblatt
0

#7 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.741
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 94
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:austria

geschrieben 08. Dezember 2009 - 20:59

Beitrag anzeigenZitat (Kleeblatt-1984: 08.12.2009, 20:19)

Klasse, vielen Dank an alle!

Also ist es voll normal das ich dafür 3 DVDs gebraucht habe?

Und damit funktioniert das wie unter XP e.c.?

DVD rein, PC heunterfahren/neu Starten, und von den DVDs aus einfach neu aufsetzten?

Liebe Grüße
Kleeblatt

@Kleeblatt-1984
>Zitat:DVD rein, PC heunterfahren/neu Starten, und von den DVDs aus einfach neu aufsetzten<
Sollte so funktionieren,sofern dazu CDROM/DVD als erstes Boot-LW eingestellt/ausgewählt ist.
Es bleiben dabei keine Daten erhalten wie bei einer Reparatur-Installation mit einem Original
MS-Windows Installationsmedium,sondern das System wird komplett neu aufgesetzt.
Also vorher ,wenn noch möglich,wichtige Daten sichern.
MfG.halaX
Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

#8 _Kleeblatt-1984_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 08. Dezember 2009 - 21:37

Beitrag anzeigenZitat (halaX: 08.12.2009, 21:59)

@Kleeblatt-1984
>Zitat:DVD rein, PC heunterfahren/neu Starten, und von den DVDs aus einfach neu aufsetzten<
Sollte so funktionieren,sofern dazu CDROM/DVD als erstes Boot-LW eingestellt/ausgewählt ist.
Es bleiben dabei keine Daten erhalten wie bei einer Reparatur-Installation mit einem Original
MS-Windows Installationsmedium,sondern das System wird komplett neu aufgesetzt.
Also vorher ,wenn noch möglich,wichtige Daten sichern.
MfG.halaX


Selbstverständlich werden wichtige Daten gesichert... :-)...
Nur scheint mir Win7 wirklich ein total anderes Plaster zu sein wie XP.
Muss mich da erstmal noch zurecht finden..

Scheint so als hätte ich alles verstanden und richtig gemacht.

Vielen vielen Dank!


Liebe Grüße
Kleeblatt


EDIT: Dem ist nichts mehr hinzuzufügen! :-)

Dieser Beitrag wurde von Kleeblatt-1984 bearbeitet: 09. Dezember 2009 - 16:22

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0