WinFuture-Forum.de: Win7 Prof. - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Win7 Prof. Produktschlüssel (Keygen )


#1 Mitglied ist offline   Bl@ckE@gle 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 24. November 09
  • Reputation: 0

geschrieben 25. November 2009 - 13:08

Hallo Leutz,

habe vom mein Neffen ein Org. Produktschlüssel für
Win7 Prof. bekommen.

Aus den Netz mir die passende Version runtergeladen.
Leider gibt er den Keygen in der Version vor.

Jetzt zur meine Frage:

Wie kann ich den Keygen bei Win7 Prof. ändern
sodass ich mein Org. eingeben kann.

Bitte genau erklären da ich Anfänger bin.

Vielen Dank im vorraus.

Hooah
0

Anzeige



#2 Mitglied ist online   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.222
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 505
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Verden (Niedersachsen)
  • Interessen:PC, Xbox Series X

geschrieben 25. November 2009 - 13:27

Wenn der Key, den du von deinem Neffen bekommen hast, wirklich Original und legal ist, dürfte der Junge auch den dazugehörigen Originaldatenträger besitzen. Statt von einer - wie in diesem Fall klar ersichtlich - modifizierten Version "aus dem Netz" zu installieren, mach lieber die Kiste noch mal platt und benutz das nächste mal die Original-DVD oder wenigstens eine ISO aus vertrauenswürdiger Quelle (Hash überprüfen!).
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Liar
Grim Tales... ^^
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#3 Mitglied ist offline   Andi_84 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 401
  • Beigetreten: 30. November 08
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bayern

geschrieben 25. November 2009 - 13:27

@Bl@ckE@agle: Ich verstehe deine Frage nicht wirklich. :wink:
Erst schreibst du, dass du einen Original-Key für Win 7 Professional bekommen hast.
Und dann schreibst du irgendwas von einem Keygen - was heißen würde, dass du mit einem illegalen Tool einen Key generieren willst.

Viele Grüße,
Анди

Dieser Beitrag wurde von Andi_84 bearbeitet: 25. November 2009 - 13:28

Laptop: HP EliteBook 8560p; Core i7-2720QM, 16 GB DDR3 1333, 500 GB HDD, Intel HD Graphics 3000, Win 7 x64 SP1 Build 7601.17514
Internetzugang: T-Home VDSL 50 @ 51392 kbit/s down, 10048 kbit/s up || Router: FritzBox 7360 @ FW 111.05.24
0

#4 Mitglied ist offline   WalterB 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.281
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 59
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Schweiz
  • Interessen:Alles was mit Rechner zu tun hat.
    Im Einsatz, Windows, Apple und Linux.

  geschrieben 25. November 2009 - 13:27

Aus den Netz mir die passende Version runtergeladen.

Was ist den das für eine Version den bei MS gibt es verschiedene WIN7 Versionen und damit funktionieren nicht alle Key.

Walter

:wink:
0

#5 Mitglied ist online   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.222
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 505
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Verden (Niedersachsen)
  • Interessen:PC, Xbox Series X

geschrieben 25. November 2009 - 13:33

Beitrag anzeigenZitat (Andi_84: 25.11.2009, 13:27)

@Bl@ckE@agle: Ich verstehe deine Frage nicht wirklich. :wink:
Erst schreibst du, dass du einen Original-Key für Win 7 Professional bekommen hast.
Und dann schreibst du irgendwas von einem Keygen - was heißen würde, dass du mit einem illegalen Tool einen Key generieren willst.

Viele Grüße,
Анди


Da er - wie er selbst schreibt - keine wirkliche Ahnung hat, hat er wohl die Begriffe "Key" und "KeyGen" etwas gewürfelt. Ich schätze, er hat so ne Torrentversion mit bereits vorab integriertem Key "ergattert".


Beitrag anzeigenZitat (Walter Buergin: 25.11.2009, 13:27)

Aus den Netz mir die passende Version runtergeladen.

Was ist den das für eine Version den bei MS gibt es verschiedene WIN7 Versionen und damit funktionieren nicht alle Key.

Walter

:D


Wetten, dass diese Version NICHT von MS stammt? Wenn man nicht grad einen TechNet- oder MSDN-Account hat, KANN man dort nämlich gar keine Betriebssystemimages laden... :wink:
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Liar
Grim Tales... ^^
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#6 Mitglied ist offline   Bl@ckE@gle 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 24. November 09
  • Reputation: 0

geschrieben 25. November 2009 - 14:34

Hi,

oh,ich glaub ich hab verwirrung hier reingebracht.

Also der Key ist von der Uni die die Leute zuverfügung gestellt bekommen.
Die passende DVD hatte leider beim Install ein Error gezeigt.(Def.)

Habe dann über RS mir Win7 Prof. runtergeladen,
leider konnte ich kein Key eingeben.

Bei der überprüfung habe ich dann festgestellt das dort ein Schlüssel vorhanden ist.
Möchte den jetzt tauschen gegen meinen Org.

Auf den Bild seht ihr was ich meine
da hätte stehen müssen Key ändern.

Hoffe das ihr jetzt versteht was ich meine.

Danke

Hooah

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: win.PNG

0

#7 Mitglied ist offline   Andi_84 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 401
  • Beigetreten: 30. November 08
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bayern

geschrieben 25. November 2009 - 14:34

Beitrag anzeigenZitat (DON666: 25.11.2009, 13:33)

Ich schätze, er hat so ne Torrentversion mit bereits vorab integriertem Key "ergattert".

Ah, das könnte die Erklärung sein. *hust*

EDIT:

Zitat

Habe dann über RS mir Win7 Prof. runtergeladen,
leider konnte ich kein Key eingeben.

Von solchen modifizierten ISOs sollte man die Finger lassen.

Viele Grüße,
Анди

Dieser Beitrag wurde von Andi_84 bearbeitet: 25. November 2009 - 14:36

Laptop: HP EliteBook 8560p; Core i7-2720QM, 16 GB DDR3 1333, 500 GB HDD, Intel HD Graphics 3000, Win 7 x64 SP1 Build 7601.17514
Internetzugang: T-Home VDSL 50 @ 51392 kbit/s down, 10048 kbit/s up || Router: FritzBox 7360 @ FW 111.05.24
0

#8 Mitglied ist online   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.222
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 505
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Verden (Niedersachsen)
  • Interessen:PC, Xbox Series X

geschrieben 25. November 2009 - 15:06

Beitrag anzeigenZitat (Bl@ckE@gle: 25.11.2009, 14:34)

[...]
Auf den Bild seht ihr was ich meine
da hätte stehen müssen Key ändern.

Hoffe das ihr jetzt versteht was ich meine.

Danke

Hooah

Jau, jetzt ist alles klar. Da hast du wirklich eine "gemoddete" ISO mit bereits integriertem Key erwischt. Beim Original gibt es an der Stelle ja wirklich die Schaltfläche "Product Key ändern"...

Für XP gibt es ja von Microsoft das "Product Key-Aktualisierungstool", da XP noch nicht diese einfache Änderungsmöglichkeit eingebaut hatte. Ob das aber so einfach auch bei Vista und 7 im Nachhinein geht (wenn schon die Funktion in der Systemübersicht gänzlich fehlt), ist mir allerdings nicht bekannt; habe da auch noch nichts von gehört.

Ich empfehle aber wirklich dringendst die Neuinstallation vom Originalmedium, wer weiß, was bei deiner Version noch so alles mit an Bord ist... :wink:

Dieser Beitrag wurde von DON666 bearbeitet: 25. November 2009 - 15:13

Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Liar
Grim Tales... ^^
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#9 Mitglied ist offline   Commandante 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 34
  • Beigetreten: 23. September 09
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund

geschrieben 25. November 2009 - 15:16

Lad was Anständiges/Vernünftiges,dann kannste auch Deinen Schlüssel verwenden..

Gruß Commandante
Wer nur in anderer Leute Fußstapfen tritt,hinterlässt keine eigenen Spuren
0

#10 Mitglied ist offline   Andi_84 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 401
  • Beigetreten: 30. November 08
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bayern

geschrieben 25. November 2009 - 15:19

Was man noch probieren könnte, ist:
* Ein Kommandozeilenfenster mit Admin-Rechten starten.
* Dort dann eingeben:
slmgr.vbs -ipk ProductKey


ProductKey muss ein gültiger ProductKey für deine Edition sein.

Anschließend abwarten, bis ein Popup-Fenster den Erfolg (oder wenn du Pech hast Mißerfolg) der Aktion anzeigt und Rechner neu starten.

Nach dem Neustart dann Windows aktivieren. Entweder du gehst wieder in die Systemeigenschaften und schaust, ob es dort jetzt einen Link "Windows jetzt aktivieren" gibt, oder wieder über die Kommandozeile (mit Admin-Rechten):
slmgr.vbs -ato


Wie gesagt, da du eine gemoddete ISO verwendet hast, ist es nicht garantiert, dass du den ProductKey auf diese Weise ändern und Windows anschließend aktivieren kannst.

Viele Grüße,
Анди
Laptop: HP EliteBook 8560p; Core i7-2720QM, 16 GB DDR3 1333, 500 GB HDD, Intel HD Graphics 3000, Win 7 x64 SP1 Build 7601.17514
Internetzugang: T-Home VDSL 50 @ 51392 kbit/s down, 10048 kbit/s up || Router: FritzBox 7360 @ FW 111.05.24
0

#11 Mitglied ist offline   notRe 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 88
  • Beigetreten: 18. Juli 09
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Schüttorf

geschrieben 25. November 2009 - 15:29

Ähmm wenn dein Neffe den Key über seine Uni bekommen hat, dann ist es nicht erlaubt dass du den benutzen darfst. Das steht so überall. Allein dein Neffe darf die Keys benutzen und nicht weitergeben. Dementsprechend ist das nicht dein Key, sondern der Key deines Neffen den du sicherlich nicht verwenden darfst. Das ist genauso illegal wie eine Windows 7 version runterzuladen die schon einen Key integriert hat. Das sollte dir allerdings auch klar sein. Sonst könnten ja allen Studenten deren Unis am MSDNAA Programm teilnehmen die Keys für viel Geld verkaufen oder verschenken. Das ist sicherlich nicht Sinn der Sache und auch nicht erlaubt.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0