WinFuture-Forum.de: Vista Aktivierung Per Telefon - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

Vista Aktivierung Per Telefon was für angaben?


#1 Mitglied ist offline   J000S 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.086
  • Beigetreten: 13. Juni 09
  • Reputation: 38
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:C:\Home
  • Interessen:Computer, Feuerwehr, Sport

  geschrieben 19. November 2009 - 17:49

Hallo alle zusammen!!
Ich hab n' kleines großes Probelm(chen)....
Mein Bruder hatte bis vor kurzem einen Comuter mit vor installiertem Vista H.P.. Jetzt hat er sich neue Pc-Teile geholt und musste Vista neu installieren... nun konnte man den Windows aufkleber mit der Serien NUmmer nicht mehr richtig lesen... (ich hab mir vor längerer Zeit deswegen dedn Key notiert). Bei der Online Aktivierung bekam ich dann eine Meldung, dass das kein gültiger Vista Key sei :o kann ja eig nich.
Dann habe ich es Telefonisch probiert und bin mit dem Computer in kontakt gekommen. Dann sollte ich irgenteine 6-Stellige Zahl eingeben ;) ich hab nur leider keine Idee welche das ist bzw. wo ich die finde... ;) . Die Dame mit der ich nach den kläglichen Versuchen verbunden wurde konnte mir nicht helfen und sagte ich solle mich an den PC-Hersteller wenden...... ;) aber ich denke nicht, dass die mir da viel helfen können oder einen anderen Key geben, da ich außerhalb der Garantiezeit bin... ;)
Kann mir vllt. jemand sagen was ich bei der tel.aktivierung für ne Zahl angeben muss oder hat vielleicht auch jemand eine andere Idee? ;)

Bitte um schnelle Hilfe!
J000S
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.590
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BT

geschrieben 19. November 2009 - 18:02

Ruf nochmal an. Eigentlich sollten die Deppen am Telefon dir sagen können, wo man die sechsstellige Nummer einzugeben hat.
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#3 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 18.082
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 394
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BL
  • Interessen:Computer

geschrieben 19. November 2009 - 18:12

Zitat

Bei der Online Aktivierung bekam ich dann eine Meldung, dass das kein gültiger Vista Key sei
Ich tippe auf einen Zahlen-, Buchstabendreher oder 8 statt B oder ähnliches.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#4 Mitglied ist offline   J000S 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.086
  • Beigetreten: 13. Juni 09
  • Reputation: 38
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:C:\Home
  • Interessen:Computer, Feuerwehr, Sport

  geschrieben 19. November 2009 - 19:39

Zitat

Ich tippe auf einen Zahlen-, Buchstabendreher oder 8 statt B oder ähnliches.


Hab ich schon ausprobiert klappt aber auch nich... ;)

Zitat

Ruf nochmal an. Eigentlich sollten die Deppen am Telefon dir sagen können, wo man die sechsstellige Nummer einzugeben hat.


Wenn du den Sprachcomputer meinst, der hat mir ja gerade nicht geholfen (ich hab den Zahlencode den er beschrieben hat nicht gefunden) und die Frau mit der ich am Ende gesprochen hab klang nicht sehr interessiert und hat mir nur den stadartmäßigen weg erklärt...
(Start/Systemsteuerung/System/Windows aktivieren...) und dann sollte ich meinen Key eingeben.
Die hat mir auch nich gesagt, was ich beim Sprachcomputer angeben muss... ;) ;)
0

#5 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.042
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 543
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 19. November 2009 - 19:48

Der Nummernblock wird dir nur angezeigt, wenn ein ansonsten gültiger Schlüssel eingegeben wurde.
Ist der Schlüssel wie bei dir unleserlich geworden bleibt dir nur ein Weg: Wende dich an den PC-Hersteller und fordere einen neuen CoA an. Da das Original noch vorhanden ist sollte das kein grosses Problem darstellen, allerdings muss dazu auch gesagt werden dass du kein Recht hast auf einen neuen Key. Wenn der Hersteller also einen neuen rausrückt ist das reine Kulanz und Glück für dich.
Rückt er keinen raus: Pech gehabt, dann ist selbst kaufen angesagt.
0

#6 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.809
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.435
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 19. November 2009 - 19:55

@J000S:

Bei der Telefonischen Aktivierung, siehst Du da dieses Fenster (nur Beispiel):

Eingefügtes Bild

Die lange Nummer unter Step 2 musst Du durchgeben und den Code, denn Du dann erhälst, in die Felder unter Step 3 eingeben.

Ansonsten, starte mal eine Eingabeaufforderung mit Adminrechten und gebe da mal ein:

slmgr.vbs –ipk XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX

und warte mal ab, ob der Key akzeptiert wurde. Da würde man zum. wissen, ob der Key soweit zum installierten Produkt passt. Wenn der Key akzeptiert wurde, versuche dann mal

slmgr.vbs –ato

Falls Windows sich nicht aktivieren lässt, dann jetzt erneut mit der telefonischen Aktivierung (s.o.) versuchen.

Ansonsten, wenn da Fehler auftreten oder der Zahlencode unter Step 2 nicht angezeigt wird, dann passt da etwas nicht (s. Beitrag von Samstag).

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 19. November 2009 - 19:56

Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#7 Mitglied ist offline   J000S 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.086
  • Beigetreten: 13. Juni 09
  • Reputation: 38
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:C:\Home
  • Interessen:Computer, Feuerwehr, Sport

  geschrieben 19. November 2009 - 19:58

Zitat

Der Nummernblock wird dir nur angezeigt, wenn ein ansonsten gültiger Schlüssel eingegeben wurde.
Ist der Schlüssel wie bei dir unleserlich geworden bleibt dir nur ein Weg: Wende dich an den PC-Hersteller und fordere einen neuen CoA an. Da das Original noch vorhanden ist sollte das kein grosses Problem darstellen, allerdings muss dazu auch gesagt werden dass du kein Recht hast auf einen neuen Key. Wenn der Hersteller also einen neuen rausrückt ist das reine Kulanz und Glück für dich.
Rückt er keinen raus: Pech gehabt, dann ist selbst kaufen angesagt.


Der Key war vorher auf sonem Microsoft Aufkleber... der Aufkleber existiert mittlerweile nicht mehr ;) ich hab allerdings noch die Originale Recovery Disk und das, was sonst noch so dabei war... glaubst du dass hilft beim Hersteller?

Zitat

Der Nummernblock wird dir nur angezeigt, wenn ein ansonsten gültiger Schlüssel eingegeben wurde.

Was meinst du eig mit Nummernblock?

J000S
0

#8 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.809
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.435
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 19. November 2009 - 20:05

Mit Nummernblock meint Samstag diese lange Nummer unter Step 2 (9 Blöcke mit je 6 Zeichen). Ohne diesen funktioniert die telefonische Aktivierung nicht. Daher hatte ich da mal einen Beispiel-Screen gepostet.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#9 Mitglied ist offline   J000S 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.086
  • Beigetreten: 13. Juni 09
  • Reputation: 38
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:C:\Home
  • Interessen:Computer, Feuerwehr, Sport

geschrieben 19. November 2009 - 20:07

Oh das Fenster hab ich so noch nicht gehabt... ;) wie ruf ich das auf bzw. wie komm ich dahin?
0

#10 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.809
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.435
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 19. November 2009 - 20:26

Normaler Weise stolpert man da automatisch drüber, wenn die Aktivierung über das Internet nicht klappt.

Wundert mich aber auch etwas, weil Du ja offensichtlich schon angerufen hattest. Oder kam da ein anderer Dialog mit Telefonnumer, mehr so in Richtung Piracy?

Manuell kommt man da so hin:

Start -> Ausführen -> slui 0x04

Das startet den Dialog für die telefonische Aktivierung.

Aber das bringt halt wirklich nur etwas, wenn der eingegebene Key passt.

Hast Du jetzt mal slmgr.vbs -ipk getestet (s.o.)?

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 19. November 2009 - 20:36

Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#11 Mitglied ist offline   WalterB 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.281
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 59
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Schweiz
  • Interessen:Alles was mit Rechner zu tun hat.
    Im Einsatz, Windows, Apple und Linux.

  geschrieben 20. November 2009 - 11:27

hab allerdings noch die Originale Recovery Disk und das, was sonst noch so dabei war... glaubst du dass hilft beim Hersteller?

Beim Hersteller wird meistens der Kaufnachweis und die Serien Nr. vom Gerät verlangt.
Es können aber Kosten entstehen, z.b. bei ACER musste ein User für einen Key und einen neuen Satz CD/DVD Euro 60.00 bezahlen.

Wenn Du eine neue OEM Version kaufst kostet die ca. Euro 95.00

Walter

;)

Dieser Beitrag wurde von Walter Buergin bearbeitet: 20. November 2009 - 11:32

0

#12 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.042
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 543
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 20. November 2009 - 11:54

Beitrag anzeigenZitat (J000S: 19.11.2009, 19:58)

der Aufkleber existiert mittlerweile nicht mehr ;)

Tja, das ist dann Pech. Kein Aufkleber - keine Lizenz, und damit auch keine Berechtigung es legal weiter zu benutzen, selbst wenn du noch auf den Key kommen solltest. Da hilft nur noch der Neukauf. Ein neues HP kostet ca. 70€.
Walter: Acer verlangt für einen neuen Key (sofern man beweisen kann dass man berechtigt ist, sprich den Aufkleber hat) 21,01€ Versandkosten.
Rechnung und Seriennummer bringt nichts, da der Aufkleber auch weiterverkauft sein könnte.

Dieser Beitrag wurde von Samstag bearbeitet: 21. November 2009 - 23:21

0

#13 Mitglied ist offline   J000S 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.086
  • Beigetreten: 13. Juni 09
  • Reputation: 38
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:C:\Home
  • Interessen:Computer, Feuerwehr, Sport

geschrieben 20. November 2009 - 15:35

Wow erst ma danke für so viele Antworten...
Nun ich hab ma ne andere Frage, die mein Problem evtl. Lösen kann... vorausgesetzt, dass ich das machen kann...
ein Bekannter hat mir gesagt, ich könne einen Vista Key von einem anderem Rechner von mir nehmen... dass das geht ist ja klar aber können dann beide PCs ins Internet und das zur gleichen Zeit? Wenn nicht versuch ich es noch ma per telefon am Sprachcomputer, wenn das nicht klappt versuch ich dem Hersteller meine Situation zu schildern und wenn das dann auch nich funzt.... hol ich mir einen neuen Key oder Win7

Danke, J000S

Dieser Beitrag wurde von Urne bearbeitet: 20. November 2009 - 17:23
Änderungsgrund: Zitat nicht mehr relevant. Urne

0

#14 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.042
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 543
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 20. November 2009 - 17:30

Du kannst den Key des anderen Rechners benutzen, wenn du auf dem dann das Betriebssystem löscht.
Du hast eine Lizenz, die ist gültig für eine Installation.
Dir wird also nichts anderes übrig bleiben als dir ein neues Betriebssystem zu kaufen oder auf eine der kostenlosen Alternativen (Linux, FreeBSD etc.) zurück zu greifen.
0

#15 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.809
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.435
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 20. November 2009 - 18:08

Da muss ich mich Samstag anschließen. Wenn der vorhandene Key, den Du damals von dem jetzt unlesbarem COA abgeschrieben hast, nicht funktoniert (warum auch immer), dann bleibt Dir nichts anderes übrig, als eine neue Version zu kaufen, entweder von Deinem Gerätehersteller oder halt eine SB-Version aus dem Handel. Eine andere Möglichkeit sehe ich da auch nicht, wenn Du bei Windows bleiben möchtest.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

Thema verteilen:


  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0