WinFuture-Forum.de: Schleichendes Ausschliessen Von Nicht-javascript-surfern? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Schleichendes Ausschliessen Von Nicht-javascript-surfern?


#1 Mitglied ist offline   loedl 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 38
  • Beigetreten: 16. Juli 08
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:.AT

geschrieben 21. Juni 2009 - 09:33

Guten Tag,

da es sonst niemanden aufgefallen zu sein scheint, melde ich mich hier mal.
Früher war winfuture ja sehr wohl auch ohne JavaScript lauffähig.
Heutzutage scheint das immer weniger der Fall zu sein.
Nach und Nach verschwanden die JavaScript-Alternativen im Code.
So wurde etwa auch die javalose Möglichkeit entfernt, sich Bilder vergrößert anzusehen, die in News verlinkt sind.
Diese gab es früher, heute nicht mehr.

Heute gibt es etwa an dieser Stelle nur noch die JavaScript-basierte Variante:
<a class="" title="Firefox 3.5 Rc" href="java script:scg(1245239454,906,707);"><img src="http://screenshots.winfuture.de/Firefox-3.5-Rc-1245239454_tn.jpg" width="130" height="99" border="0" alt="Firefox 3.5 Rc"></a>

Ich möchte niemanden etwas unterstellen und möchte auch nicht, dass dies hier zu einer der zahlreichen,ausgeuferten Werbungs-Diskussionen wird, aber könnte es sein, dass langsam alles auf JavaScript übergeht um die Ads noch zielsicherer an den Mann zu bringen? Nur ein Gedanke, bitte um Infos dazu.

MfG

Dieser Beitrag wurde von loedl bearbeitet: 21. Juni 2009 - 09:40

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.989
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 525
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Punxsutawney, 742 Evergreen Terrace
  • Interessen:Mein Schneckenhaus

geschrieben 21. Juni 2009 - 09:39

Die Zeiten in denen das web aus reinem HTML bestand sind vorbei. Ob das nun Gut oder Schlecht ist mag ich nicht beurteilen. Fakt ist aber dass Javascript heute zu einer Webseite dazu gehört wie frische Brötchen zum Bäcker. Die Paranoia gegen alles aktive in einer Webseite muss auch irgendwo ein Ende haben.

greets

Dieser Beitrag wurde von wieselding bearbeitet: 21. Juni 2009 - 09:40

around the world
0

#3 Mitglied ist offline   loedl 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 38
  • Beigetreten: 16. Juli 08
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:.AT

geschrieben 21. Juni 2009 - 09:44

 Zitat (wieselding: 21.06.2009, 10:39)

Die Zeiten in denen das web aus reinem HTML bestand sind vorbei. Ob das nun Gut oder Schlecht ist mag ich nicht beurteilen. Fakt ist aber dass Javascript heute zu einer Webseite dazu gehört wie frische Brötchen zum Bäcker. Die Paranoia gegen alles aktive in einer Webseite muss auch irgendwo ein Ende haben.
greets

Ja, da hast du teilweise sicher Recht. Allerdings bieten nahezu alle großen Web-Plattformen auch heutzutage parallel zu ihren auf JavaScript basierenden Webangeboten auch Alternativen im Code an, wenn man diese ohne JavaScript ansurft. Und alles mit JavaScript zu machen, ist sicher auch völlig falsch. Ging doch auch mal ohne. :P

Dieser Beitrag wurde von loedl bearbeitet: 21. Juni 2009 - 09:45

0

#4 _XMenMatrix_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 21. Juni 2009 - 09:52

 Zitat (loedl: 21.06.2009, 10:44)

Ja, da hast du teilweise sicher Recht. Allerdings bieten nahezu alle großen Web-Plattformen auch heutzutage parallel zu ihren auf JavaScript basierenden Webangeboten auch Alternativen im Code an, wenn man diese ohne JavaScript ansurft. Und alles mit JavaScript zu machen, ist sicher auch völlig falsch. Ging doch auch mal ohne. ;)


Nunja, man sollte in der Technik keinen Schritt zurück gehen uns sagen "Ich verwende kein JavaScript, ging auch früher so"...

Dann kann ich mir auch gleich Windows 95 installieren - ging früher auch :P

Das eine Seite zwei Versionen hat, liegt eher daran eine große Massge anzusprechen und keine auszulassen, was heute sehr viel Wert bedeutet.
0

#5 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.989
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 525
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Punxsutawney, 742 Evergreen Terrace
  • Interessen:Mein Schneckenhaus

geschrieben 21. Juni 2009 - 09:54

Es ging auch ohne Telefon und ohne Auto. Da gibt es noch viele Beispiele. Content 2 mal zu hinterlegen, einmal mit und einmal ohne aktiven Content ist auch eine Kosten- und Zeitfrage da ja alles doppelt gemacht werden muss.

"Früher war alles besser"

greets
around the world
0

#6 Mitglied ist offline   loedl 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 38
  • Beigetreten: 16. Juli 08
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:.AT

geschrieben 21. Juni 2009 - 10:03

 Zitat (XMenMatrix: 21.06.2009, 10:52)

Das eine Seite zwei Versionen hat, liegt eher daran eine große Massge anzusprechen und keine auszulassen, was heute sehr viel Wert bedeutet.

Exakt darauf wollte ich ja auch hinaus.

 Zitat (wieselding: 21.06.2009, 10:54)

Es ging auch ohne Telefon und ohne Auto. Da gibt es noch viele Beispiele. Content 2 mal zu hinterlegen, einmal mit und einmal ohne aktiven Content ist auch eine Kosten- und Zeitfrage da ja alles doppelt gemacht werden muss.
"Früher war alles besser"
greets

Das muss mit Sicherheit nicht immer von Hand gemacht werden, diese <noscript> Alternativen lassen sich auch generieren, so wie das auch bei großen Webangeboten und Seiten gemacht wird.

Dieser Beitrag wurde von loedl bearbeitet: 21. Juni 2009 - 10:18

0

#7 _lustiger_affe_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 21. Juni 2009 - 11:20

Stimm dir da vollkommen zu und mich persönlich nervt das auch. Natürlich könnte man sich alle js-Files anschauen und entsprechend blocken/durchlassen, aber a) kann das nicht jeder und b) kostet das Zeit. Ich bin mittlerweile dazu übergegangen, mir die Infos einfach woanders zu besorgen und wenn's hier mal was exklusives geben sollte, dann einfach den reinen HTML-Inhalt zu dumpen - nicht schön, aber was soll man machen.

IMHO hat das garantiert was mit Werbung zu tun, mehr und mehr Seiten laden bei mir ohne JS erst gar nicht :P

Edit, ich frag mich ja auch, warum man den Usern das zumutet, schließlich reist man damit potentiell auch immer Sicherheitslücken auf - Malware in Werbesystemen gab und gibt es ja mehr als genug. Zumal das, was bei WF an JS vorkommt, bei mir eigentlich nur unter Spielerei ohne Nutzwert fällt, vielleicht hab ich aber auch was übersehen?!

Dieser Beitrag wurde von lustiger_affe bearbeitet: 21. Juni 2009 - 11:39

0

#8 Mitglied ist offline   Spiderman 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.675
  • Beigetreten: 23. November 06
  • Reputation: 26

geschrieben 21. Juni 2009 - 13:37

 Zitat (funky_monkey: 21.06.2009, 12:20)

Zumal das, was bei WF an JS vorkommt, bei mir eigentlich nur unter Spielerei ohne Nutzwert fällt, vielleicht hab ich aber auch was übersehen?!

Sehe ich auch so.

Mit Firefox und NoScript hat man aber kein Problem, man kann ja einfach nur Winfuture.de Scripts erlauben, was ich auch mache, weil die Image Resize Funktion sonst nicht geht.

Da gibt es jede Menge Seiten die wesentlich schlimmer sind, Z.B. bei Live.com kannst du dich ohne JS nicht einmal anmelden, da Frage ich mich auch immer was MS da alles macht um Mich zu erkennen.

Gruß
Spiderman
0

#9 Mitglied ist offline   Stan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.017
  • Beigetreten: 06. Juni 04
  • Reputation: 35
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:München

geschrieben 21. Juni 2009 - 14:45

 Zitat (loedl: 21.06.2009, 10:33)

So wurde etwa auch die javalose Möglichkeit entfernt, sich Bilder vergrößert anzusehen, die in News verlinkt sind.
Diese gab es früher, heute nicht mehr.


Nervt mich persönlich auch ^^

Bin jemand der immer alles in neuen Tabs öffnet und das geht nu nimmer :P
0

#10 Mitglied ist offline   Levellord 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.734
  • Beigetreten: 13. März 07
  • Reputation: 90
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Köln Stadtbezirk 4
  • Interessen:ja

geschrieben 21. Juni 2009 - 16:15

 Zitat (Spiderman: 21.06.2009, 14:37)

Da gibt es jede Menge Seiten die wesentlich schlimmer sind, Z.B. bei Live.com kannst du dich ohne JS nicht einmal anmelden, da Frage ich mich auch immer was MS da alles macht um Mich zu erkennen.

Ich muss zugeben das ich keine Ahnung von der Materie habe, aber basiert die live.com (genauso wie der rest der microsoft-seiten) nicht auf silverlight? oder hat das mit java-script nichts zu tun?

 Zitat (Stan: 21.06.2009, 15:45)

Bin jemand der immer alles in neuen Tabs öffnet und das geht nu nimmer :P

Zu der Sorte Mensch gehöre ich auch. Ich muss aber zugeben das mir die Vergrößerungsfunktion nicht wirklich fehlt da ich sie zu 90% eh nicht nutze.
0

#11 Mitglied ist offline   loedl 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 38
  • Beigetreten: 16. Juli 08
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:.AT

geschrieben 21. Juni 2009 - 19:31

Ich bin froh, dass ich nicht missverstanden worden bin.
Ist wirklich keine schlimme Kritik gegen euch, ist mir hald nur aufgefallen und meine persönliche Meinung (die weder zwingend richtig sein muss, noch der Meinung von anderen entsprechen muss) ist, dass JavaScript nur dort eingesetzt werden sollte, wo es zwingend nötig ist.

Und um die Reihe der Stammtisch-Vergleiche der Vorredner zu komplettieren:
Würdet ihr es nett finden, wenn ihr beim Bäcker Brötchen kauft und diese vom Bäcker in speziellen (vll. auch. Werbung-beklebten) Plastik-Behältern verpackt sind, und das auch noch zwingend?
Die simple Antwort auch hier: Dem einem ists wurscht, dem anderen nicht, aus welchem Grund auch immer.

Und zum Schluss noch: Gebs uns HTML, do wiss ma wos ma hom. :ph34r:
0

#12 Mitglied ist offline   Levellord 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.734
  • Beigetreten: 13. März 07
  • Reputation: 90
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Köln Stadtbezirk 4
  • Interessen:ja

geschrieben 21. Juni 2009 - 20:32

 Zitat (loedl: 21.06.2009, 20:31)

Würdet ihr es nett finden, wenn ihr beim Bäcker Brötchen kauft und diese vom Bäcker in speziellen (vll. auch. Werbung-beklebten) Plastik-Behältern verpackt sind, und das auch noch zwingend?

Schlechter Vergleich :ph34r: Ich komme zufälligerweise aus einer Bäcker-Familie und kann dir sagen das die Brötchen immer in Papiertüten verpackt sein werden da sie sonst nicht Atmen können und dadurch labelig (falls das kein reiner Kölner/kölscher Begriff ist) werden. Aber ich verstehe worauf du hinaus willst mit der Aussage.
0

#13 Mitglied ist offline   loedl 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 38
  • Beigetreten: 16. Juli 08
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:.AT

geschrieben 21. Juni 2009 - 20:55

 Zitat (Levellord: 21.06.2009, 21:32)

Schlechter Vergleich :ph34r: Ich komme zufälligerweise aus einer Bäcker-Familie und kann dir sagen das die Brötchen immer in Papiertüten verpackt sein werden da sie sonst nicht Atmen können und dadurch labelig (falls das kein reiner Kölner/kölscher Begriff ist) werden. Aber ich verstehe worauf du hinaus willst mit der Aussage.

Bist du dir da sicher? Vor ~ 20 Jahren wusste von JavaScript auch noch niemand etwas. :D
Aber hast völlig recht, bei Vergleichen sind meine Vorredner hier deutlich besser. ^^
Und jetz wieder weg vom Stammtisch, vielleicht könnte Staff/Dev noch irgendwas zum Thema sagen, wär interessant. :ph34r:

Dieser Beitrag wurde von loedl bearbeitet: 21. Juni 2009 - 20:57

0

#14 Mitglied ist offline   Lord_eAgle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 286
  • Beigetreten: 05. Januar 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Büron, LU.ch

geschrieben 21. Juni 2009 - 21:34

Mich nervt das auch. Von der Technik her wäre es ein sehr leichtes die Gallerie mit und ohne Javascript zu ermöglichen bzw. die User sauber zu trennen.

Ich habe mir erlaubt ein Userscript zu schreiben, dass sich der problematik annimmt.
http://userscripts.o...ipts/show/52146

Testen kann man das ganze zum Beispiel in dieser News, die Screenshots enthält:
http://winfuture.de/news,47879.html

Dieser Beitrag wurde von Lord_eAgle bearbeitet: 21. Juni 2009 - 21:36

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild
0

#15 Mitglied ist offline   mesios 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 3.440
  • Beigetreten: 06. Januar 02
  • Reputation: 109
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Berlin

geschrieben 22. Juni 2009 - 08:45

Hallo Community,

wir sind hier gerade etwas verwirrt, vielleicht könnt ihr uns ja helfen: wir öffnen unseren Screenshot-Popups in News seit dem Jahr 2003 (!) via JavaScript. Vor einigen Monaten haben wir die Funktion zum öffnen von 'ScreenShotpopUp' in 'scg' umbenannt - einfach weils kürzer ist. Daher verstehe ich die hier geführte Diskusion aktuell leider nicht, denn es hat sich nichts geändert.

Auch mit der alten Funktion ließen sich die Screenshot-PopUps nicht in einem neuen Tab öffnen, ich habe es gerade einmal ausprobiert - im Screenshot Bereich (http://winfuture.de/screenshots.html) gehen die Fenster nämlich noch auf dem alten Weg auf, so wie schon seit vielen Jahren.

Ich freue mich auf euer Feedback!

Sebastian


PS: Wir legen durchaus Wert darauf, dass unsere Seiten auch ohne JavaScript funktionieren. So haben wir z.B. beim Kommentarsystem viel Zeit und Arbeit rein gesteckt, dieses auch für User ohne JS nutzbar zu machen. Solltet ihr noch andere Bereiche kennen außer die ScreenshotPopUps die Probleme machen, dann raus damit ;)
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0