WinFuture-Forum.de: 2 Internet-zugänge - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
Seite 1 von 1

2 Internet-zugänge


#1 Mitglied ist offline   fritzfrie 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 96
  • Beigetreten: 12. Oktober 08
  • Reputation: 1

geschrieben 03. April 2009 - 20:40

Hallo Freaks,

aus bestimmten Gründen werde ich über einen gewissen Zeitraum 2 Internetprovider haben: einen über den Kabelanschluss und einen über die Telefonleitung.

Sowohl das Kabelmodem als auch das normale DSL-Modem sollen hierbei über LAN mit dem PC verbunden werden.

Wie mache ich das, ohne daß ich ständig die Kabel umstecken muss?

Viele Grüße
Fritz
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Blizzard201 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 521
  • Beigetreten: 04. Oktober 08
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 03. April 2009 - 20:43

also entweder kaufst du dir ein board mit 2 LAN Anschlüssen, was relativ umständlich sein sollte
oder
du nimmst die billigere und einfachere Variante:
du kaufst dir einen Switch, kostet nur ein paar Euro, und noch ein LAN Kabel, mit dem du den Switch an deinen PC anschließt.
>>klick<<
aber wieso willst du denn 2 modems am pc haben?

Dieser Beitrag wurde von Blizzard201 bearbeitet: 03. April 2009 - 20:45


Meine Foto-Gallerie

CPU AMD Phenom II X4 940 | Mainboard MSI K9N2 SLI Platinum | Grafik GTX 260² @ Aquagrafx G200b
RAM 2x2gb OCZ XTC SLI-ready
Pumpe Laing DDC-1RT | Radiator Mora 2
Passiv 32°C CPU 38°C Grafik | 3 Lüfter 12V 27°C CPU 30°C Grafik
Case Lian Li A05
0

#3 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.958
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 297
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 03. April 2009 - 20:49

Warum gleich ein ganzes Board kaufen wegen des zweiten Lananschlusses? Netzwerkkarten gibts doch immer noch als PCI-Karte, die gleichzeitig auch noch erheblich günstiger wie der Switch sein dürfte?
0

#4 Mitglied ist offline   Nigg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.344
  • Beigetreten: 19. Mai 04
  • Reputation: 14
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 03. April 2009 - 21:30

Router mit Load-Balacing Funktion
npm - nginx php mysql

Wenn dir kalt is, geh in eine Ecke, da sind meist 90°
0

#5 Mitglied ist offline   solitsnake 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.584
  • Beigetreten: 14. Mai 03
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:NBG

geschrieben 03. April 2009 - 21:33

du brauchst nen router mit 2 wan (wan = anschluß zum dsl) anschlüßen. der router "saugt" beiden anschlüsen. so nutzt du beide kapazitäten wirklich. stichwort "Load-Balancing"
diese router kosten allerdings deutlich mehr als normale router.

nur mal so als beispiel
Privat: AMD 1600+, 16 GB DDR4 3200, Asus 350 Pro, Nvidea 1060 6GB, Iiyama B2783QSU
Homeoffice: HP Elitebook G5, 32 Gb Ram, 512 + 1TB SSD, Intel i5 8250, Ipad Pro,
Mobil: Huawei P30 Pro (Privat) Iphone XR (Beruflich) - iPad Pro, Fire Tab HD 10", Teclast 98 G3
Wlan Print & Scan: Epson WorkForce WF-3530DTWF
Internet: Fritzbox 7590 - 1und1 250Mbit/s & 37Mbit/s bei 166m Tal + Mesh Via 1750 + 7530
Smarthome: Homematic IP, Philips Hue, SonOff....
NAS: QNAP 253A&TR-004 mit 16GB Ram - 8+8+6+4 TB HD´s / 2TB SSD für VM´s - Als File, Media, Download sowie TS3-Server. Als Host verschiedener VM´s
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0