WinFuture-Forum.de: Geforce 9800gx2 - Schwarzer Bildschirm Bei Neuen Treibern - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
Seite 1 von 1

Geforce 9800gx2 - Schwarzer Bildschirm Bei Neuen Treibern


#1 Mitglied ist offline   aeris 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 129
  • Beigetreten: 06. September 08
  • Reputation: 12
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 09. Februar 2009 - 21:57

Hallo

Ich habe seit Heute das Problem, dass mein Bildschirm beim Starten von Vista Business x64 schwarz bleibt (der Ladebalken ist noch zu sehen), verwendet wurde der 181.20 Treiber von Nvidia (glaube ich, der Vorgaenger von .22).

Ich dachte an einen Systemfehler von Vista und habe das System neu aufgesetzt, das Bild war wieder da, aber sobald man irgendeinen Treiber von Nvidia installiert bleibt der Bildschirm wieder Schwarz und das System ist nur im abgesicherten Modus zugaenglich.

Verwendet man hingegen den Treiber der einen per Windows Update angeboten wird funktioniert alles reibungslos (ist glaube ich 174).

Woran koennte es liegen, dass die neuen Treiber nicht mehr funktionieren, obwohl sie Gestern noch anstandslos gelaufen sind?
Kann es an einem Hardwarefehler der Karte liegen?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Leshrac 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 1.437
  • Beigetreten: 14. November 05
  • Reputation: 140
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Fujayrah (UAE)

geschrieben 10. Februar 2009 - 00:07

Das ist einfach ein bug im treiber, der hin und wieder einmal unter gewissen konfigurationen auftritt und eine falsche refresh rate setzt.
Du kannst einfach im safe mode die entsprechende refresh rate setzen (60Hz geht immer, kommt auf deinen monitor an ob auch mehr geht) und dann neu starten. Sollte die einstellung nicht halten, kannst du das beispielsweise auch mit rivatuner festsetzen, dann funktioniert es auf jeden fall.
0

#3 Mitglied ist offline   aeris 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 129
  • Beigetreten: 06. September 08
  • Reputation: 12
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 12. Februar 2009 - 14:28

Beitrag anzeigenZitat (Leshrac: 10.02.2009, 00:07)

Das ist einfach ein bug im treiber, der hin und wieder einmal unter gewissen konfigurationen auftritt und eine falsche refresh rate setzt.
Du kannst einfach im safe mode die entsprechende refresh rate setzen (60Hz geht immer, kommt auf deinen monitor an ob auch mehr geht) und dann neu starten. Sollte die einstellung nicht halten, kannst du das beispielsweise auch mit rivatuner festsetzen, dann funktioniert es auf jeden fall.


Hallo

Ein Bug war es leider nicht. Es war tatsaechlich ein Hardwarefehler, wo einer der beiden Chips kaputt war. Da die Treiber von Windows ohne SLI laufen hat sie mit diesem auch noch funktioniert. Anders als bei denen von Nvidia.
Ein Austausch der Karte und der Bildschirm wurde wieder hell :)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0