WinFuture-Forum.de: Alter Rechner Mit Xp Servicepack 1 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Alter Rechner Mit Xp Servicepack 1


#1 Mitglied ist offline   fritzfrie 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 96
  • Beigetreten: 12. Oktober 08
  • Reputation: 1

geschrieben 07. Januar 2009 - 20:00

Hallo Fachleute,

habe ein Notebook mit XP SP1. Ist der "Spielerechner" meiner Frau. Sind einige Spiele drauf, die ich nicht mehr wiederbekommen kann.

Frage: kann ich bedenkenlos XP SP 3 installieren ?

Viele Grüße
Fritz
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Heto 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.790
  • Beigetreten: 20. Juni 08
  • Reputation: 12
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Ciudad de las Gauchas

geschrieben 07. Januar 2009 - 20:04

Ja, du kannst. Aber besser wäre vllt., erst SP 2 und dann SP 3 zu installieren.

mfg heto
Eingefügtes Bild

Seien Sie vorsichtig mit Gesundheitsbüchern - Sie könnten an einem Druckfehler sterben.
0

#3 Mitglied ist offline   prunkster 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 281
  • Beigetreten: 22. Mai 08
  • Reputation: 5
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 07. Januar 2009 - 20:17

wieso wäre es vielleicht besser, vorher sp2 zu installieren? alle updates daraus sind auch im sp3 enthalten, und wenn du zusätzlich sp2 vorher installierst, verbrauchst du nur mehr speicherplatz durch die backups ;-)

ich würd aber vorher evtl. ein backup der platte auf einem anderen rechner speichern, nur zur sicherheit, falls doch was schiefgehen sollte (ist aber sehr, sehr selten)
Eingefügtes Bild <--- [email protected]

My Blog: hier
0

#4 _The Grim Reaper_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 07. Januar 2009 - 20:19

 Zitat (fritzfrie: 07.01.2009, 20:00)

Hallo Fachleute,

habe ein Notebook mit XP SP1. Ist der "Spielerechner" meiner Frau. Sind einige Spiele drauf, die ich nicht mehr wiederbekommen kann.

Frage: kann ich bedenkenlos XP SP 3 installieren ?

Viele Grüße
Fritz


Hm theroetisch ja, doch gibt es viele, die danach ihr System zerschossen hatten, da Drittanbietersoftware was bei der Installation gestört hat - daher vorher unbedingt ein Backup anlegen. Sicher ist sicher.
0

#5 Mitglied ist offline   hias2 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 07. Januar 09
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Monaco di Baviera

geschrieben 07. Januar 2009 - 23:54

Hallo fritzfrie,

hab gerade so ein Uraltteil (2002er Toshiba Notebook) neu aufgesetzt und gute Erfahrungen damit gemacht, automatische Updates erstmal zu deaktivieren und die Servicepacks der Reihe nach draufzuspielen. Ich weiß nicht, ob ich mir vielleicht SP2 sparen hätte können, wenn ich danach SP3 installiere.
Jedenfalls hab ich erst nach der erfolgreichen Installation von SP3 automatische Updates aktiviert und dann den Rest reingezogen.

Hat wunderbar geklappt, aber wie gesagt nach einer System Recovery ohne weitere Software drauf.

Gruß hias
0

#6 Mitglied ist offline   Nigg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.344
  • Beigetreten: 19. Mai 04
  • Reputation: 14
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 08. Januar 2009 - 00:18

Wenns ein Spielerechner ohne Internet ist, lass ihn doch einfach so.
npm - nginx php mysql

Wenn dir kalt is, geh in eine Ecke, da sind meist 90°
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0