WinFuture-Forum.de: Usb-wlan-stick Für € 9 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Netzwerk
Seite 1 von 1

Usb-wlan-stick Für € 9


#1 Mitglied ist offline   fritzfrie 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 96
  • Beigetreten: 12. Oktober 08
  • Reputation: 1

geschrieben 01. Dezember 2008 - 22:08

Hallo Fachleute,

da wird bei einem PC-Discounter ein W-Lan-Stick von Digitus für 9€ angeboten.

Kann das was sein bzw. was kann man bei so einem Stick falsch machen ?

Viele Grüße
Fritz
0

Anzeige



#2 Mitglied ist online   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.306
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 260
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Iserlohn

geschrieben 01. Dezember 2008 - 22:16

n'Abend!

Ich hatte mal 'nen Digitus und das Teil war schrott. Surfen ging noch aber mit Spielen brach immer die Verbindung weg. Seitdem ich den Fritz!USB Stick hab' geht alles einwandfrei.

Gib' lieber mehr Geld für 'ne PCI Card oder den Fritz Adapter aus.

Greets
Daniel
0

#3 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 01. Dezember 2008 - 22:27

Ich hatte vor kurzem eine c't in der Hand (entweder die aktuelle oder die letzte Ausgabe) und da hatten sie einige Sticks in unterschiedlichen Preisklassen getestet. Wenn du willst, kann ich da nochmal nachschlagen...
0

#4 Mitglied ist offline   Kenny 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.427
  • Beigetreten: 22. September 03
  • Reputation: 13

geschrieben 01. Dezember 2008 - 22:38

bei amazon gibts von digitus wlan sticks für 10euro, die sind absolut brauchbar, werden nur etwas heiss find ich
"Irgendwat is ja immer."
0

#5 Mitglied ist offline   fritzfrie 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 96
  • Beigetreten: 12. Oktober 08
  • Reputation: 1

geschrieben 01. Dezember 2008 - 23:27

Beitrag anzeigenZitat (EDDP: 01.12.2008, 22:27)

Ich hatte vor kurzem eine c't in der Hand (entweder die aktuelle oder die letzte Ausgabe) und da hatten sie einige Sticks in unterschiedlichen Preisklassen getestet. Wenn du willst, kann ich da nochmal nachschlagen...


Hallo,

wäre Dir sehr dankbar.

Viele Grüße
Fritz
0

#6 Mitglied ist offline   LoD14 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.926
  • Beigetreten: 04. Mai 03
  • Reputation: 44
  • Wohnort:Hennef bei Köln

geschrieben 01. Dezember 2008 - 23:35

du solltest drauf achten, obs für die dinger oder den chipsatz auch 64 bit treiber gibt, falls du ein 64 bit os hast. das ist so der punkt, wo man sich am besten auf die fresse mit legt. ja, und da schützt acuh ein 70€ fritzstick nciht vor...
0

#7 Mitglied ist offline   Pestido 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 273
  • Beigetreten: 12. Juni 04
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 02. Dezember 2008 - 03:44

Mein Fritz Stick hat 29 Euro gekostet und läuft mit Vista 64 einwandfrei. Allerdings kann man für 9 Euro auch nicht viel falsch machen.
Windows 10 pro ,Intel Core I7 7700k, Asus ROG STRIX Z270F GAMING ,Asus ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAMING , 2x 8 GB Corsair Vegeance LPX DDR 4 3200 MHz, 500 GB Samsung 960 Evo, 1000 GB Samsung 850 Evo, 500 GB Samsung 850 Evo, LG DVD-Brenner, Soundblaster X-Fi HD, Teufel Concept C 200 USB, Sennheiser Game Zero, Sennheiser HD 650, Roccat Nyth, Roccat ISKU+ Force FX
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0