WinFuture-Forum.de: Konflikt Zwischen Hamachi Und Netzwerkkarte? // Anwenden Können Nicht - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Konflikt Zwischen Hamachi Und Netzwerkkarte? // Anwenden Können Nicht


#1 Mitglied ist offline   Meny 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 28. November 08
  • Reputation: 0

geschrieben 28. November 2008 - 16:34

Hallo liebes Forum :wink:


Ich habe folgendes Problem. Ich habe vor Urzeiten mal Hamachi installiert (das erste und letzte mal) um mit meinen Jungs zu zocken. Nun wollte ich gestern mal wieder Warcraft 3 TFT über das Battlenet spielen. Normalerweise kann ich auch Spiele hosten, Ports sind alle für meine feste IP freigegeben. Jedoch konnten die Jungs nicht joinen.
Normalerweise der Fall, wenn die Ports nicht frei sind. Sind sie aber. Nach einigem Gesuche kam ich darauf, dass in der Netzwerkumgebung meine LAN-Verbindung nicht mehr da ist, sondern nur noch eine Verbindung namens Hamachi, welche über das Hamachi Network Interface läuft (emuliert glaub ich ne Netzwerkkarte).
Die Verbindung besitzt die IP 192.168.0.3, die IP sollte mein Rechner normalerweise haben. ipconfig in der cmd gibt mir jedoch folgendes aus:

Windows-IP-Konfiguration


Ethernetadapter {A4468EF2-3F00-4AAA-B908-97DD46206A22}:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.35
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1


Normalerweise sollte mein Netzwerkkarte die Addresse haben, die Hamachi für sich beansprucht (die 192.168.0.3), nun hat meine Karte irgendwie die .35 am Ende. Daher hat das mit dem Zocken auch nicht funktioniert. Ich habe hin und her versucht, aber ich kann meine IP adresse nicht ändern, da mir die Verbindung gar nicht erst angezeigt wird.
Bin dann über ein ähnliches Problem gestolpert, und habe folgenden Tipp ausprobiert:

http://www.wintotal....ndex.php?id=901

jedoch hat das nichts genutzt. Nach mehreren Versuchen die Hamachi verbindung zu löschen, zu ändern, zu updaten, sowie updaten der Netzwerkkarte und diversen Systemwiederherstellungen hab ich folgenden Stand:

- Mein Windows meckert, dass die Windows Kopie nicht aktiviert ist. War sie aber mal, da Original. Ich kann die Kopie auch nicht aktivieren, da dass Programm nicht ins Internet kommt.

- Ich komme nicht mehr ins Battlenet, da anscheinend auch Warcraft nicht ins Internet kommt.

- Ich bin aber im Internet (sonst könnte ich das nicht schreiben) und kann alles mögliche pingen.

Meine Konfiguration:

Windows XP SP 3
Motherboard: NVidia Nforce 650i Ultra
4 gig ram, nen e8400 dual core mit 3 ghz

Hab noch Windows Vista per dual boot aufm rechner. Momentan ähnlicher stand, warcraft kommt nicht ins Battlenet, ABER ich habe dort KEIN Hamachi drauf, sondern die "normale" Lanverbindung mit richtiger IP.

Was mach ich falsch?
Lg
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.875
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 745
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 28. November 2008 - 16:50

verwendest du ein Router? ist dort im DHCP noch der richtige adapter eingetragen (nicht dass dort jemand "rumgespielt" hat)...

Alternativ in XP mal in der Konsole folgende 3 Befehle abtippen

ipconfig /flushdns
ipconfig /release
ipconfig /renew


und schauen ob das Besserung bringt
0

#3 Mitglied ist offline   Meny 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 28. November 08
  • Reputation: 0

geschrieben 28. November 2008 - 17:30

hallo stefan und danke für die schnelle antwort


Ja verwende einen Router von Netgear (genaue Typenbezeichnung müsste ich später nochmal nachschauen). Im DHCP ist soweit alles richtig :/


Ausgabe der Konsole:

C:\Dokumente und Einstellungen\Matthias>ipconfig /flushdns

Windows-IP-Konfiguration

Der DNS-Auflösungscache wurde geleert.

C:\Dokumente und Einstellungen\Matthias>ipconfig /release

Windows-IP-Konfiguration


Ethernetadapter {A4468EF2-3F00-4AAA-B908-97DD46206A22}:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 0.0.0.0
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 0.0.0.0
Standardgateway . . . . . . . . . :

C:\Dokumente und Einstellungen\Matthias>ipconfig /renew

Windows-IP-Konfiguration


Ethernetadapter {A4468EF2-3F00-4AAA-B908-97DD46206A22}:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.35
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1

C:\Dokumente und Einstellungen\Matthias>ipconfig

Windows-IP-Konfiguration


Ethernetadapter {A4468EF2-3F00-4AAA-B908-97DD46206A22}:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.35
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1


Das Problem besteht aber immer noch.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0