WinFuture-Forum.de: Esata Nutzung -> Windows Aktivierung? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Esata Nutzung -> Windows Aktivierung?


#1 _tank2346_

  • Gruppe: Gäste

  geschrieben 24. November 2008 - 19:24

Hi,

ich bin kürzlich auf einen eSATA DVD Brenner umgestiegen und klemme den immer an, wenn ich ich brauche. Jetzt kam auf einmal die Mitteilung, dass ich Windows XP neu aktivieren muss.

Mir ist bekannt, dass beim Umbau von Laufwerken und co. nach einem Punktesystem gearbeitet wird und man bei Überschreitung des Limits Windows erneut aktivieren muss.

Jedoch kam die Aufforderung nichht sofort, nachdem ich das laufwerk nutze, sondern erst jetzt 8 Tage später und ich habe nichts weiter geändert.

Meine Frage - sollte ein eSATA Laufwerk nicht wie ein externes Laufwerk gehandhabt werden, wo dieses System nicht greift - bei mir scheint es ja jedes mal draufzurechnen, wo ich das Laufwerk abschalte und wieder anschalte.

Und wenn ich hier schon bei einer Aktivierungssache bin - ich aktiviere immer übers Telefon, doch nach ein paar mal bekomme ich immer diese Frage, ob es auf einem Rechner installiert ist und ob es ein vorinstalliertes System ist. Es ist OEM und war auf einem Acer PC, welcher aber nichtmehr existiert.

Ist das da normal?

MfG tank2346
0

Anzeige



#2 _m.i.s.t.e.r.x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 24. November 2008 - 19:38

Hallo

ja die frage stellen sie immer fast immer

ob es auf einem Rechner installiert ist

und ob es ein vorinstalliertes System ist

Frage 1 ist klar mit 1 antworten auf einen PC Installiert

Frage 2 : Ich sag immer im Handel Gekauftes Win XP ( kein Vorinstalliertes )

meist fragen sie dann noch warum man neu Aktiviert , sag neue Hardware und gut ist

eSATA , setzt meist neu Aktivierung voraus , warum frag lieber die MS Typen


PS : guck mal ob das Datum noch stimmt nicht das das verstellt wäre dann muss man
auch neu Aktivieren


mfg mister x

Dieser Beitrag wurde von m.i.s.t.e.r.x bearbeitet: 24. November 2008 - 19:46

0

#3 _tank2346_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 24. November 2008 - 21:06

Hm ich glaub die erkennen dass an irgendeiner Sache - daher sag ich es so, wie es ist und es war ja ein vorinstalliertes OEM System - da kann mir keiner was.

Mehr werd ich nie gefragt - fragt auch immer ein Computersystem. Na dann kann ich mich ja schon darauf einstellen, dass ich jede Woche neu aktivieren darf.
0

#4 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.624
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 209
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 24. November 2008 - 21:59

Beitrag anzeigenZitat (tank2346: 24.11.2008, 21:06)

Hm ich glaub die erkennen dass an irgendeiner Sache - daher sag ich es so, wie es ist und es war ja ein vorinstalliertes OEM System - da kann mir keiner was.

Mehr werd ich nie gefragt - fragt auch immer ein Computersystem. Na dann kann ich mich ja schon darauf einstellen, dass ich jede Woche neu aktivieren darf.


ne, denn es gibt keine "retail" version von Home in Österreich und Deutschland, wie es mit der Schweiz aussieht weis ich nicht --> Es macht keinen unterschied ob du es gekauft hast oder nicht.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0