WinFuture-Forum.de: [gelöst] Nach Update: Nach Anmeldung Nix Zum Klicken Da - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Linux
Seite 1 von 1

[gelöst] Nach Update: Nach Anmeldung Nix Zum Klicken Da Ubuntu 8.04.1 Alternate auf IBM Thinkpad R50


#1 Mitglied ist offline   Astorek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.144
  • Beigetreten: 28. Juli 07
  • Reputation: 42
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 13. August 2008 - 12:16

Hi @ all,

Folgendes Problem: Ich habe Ubuntu 8.04.1 Alternate auf meinem IBM Thinkpad R50 ganz normal installiert. Direkt nach der Installation lief auch alles einwandfrei, Gnome startete ordnungsgemäß und ich konnte ganz normal mit dem System arbeiten.

Direkt nach dem Anmelden habe ich die (mittlerweile ~102) Aktualisierungen heruntergeladen und, wie von Ubuntu gewünscht, neugestartet. und seitdem macht es Probleme:

Direkt nach der Anmeldung (= Die Anmeldung selbst arbeitet noch einwandfrei) erscheint ein einfarbiger, hellbrauner Hintergrund (nichtmal dieser Vogel-Artwork, der noch standardmäßig bei meinem Profil drinnen wär) und das wars. Weder der Startsound (= die "Trommelgeräusche") noch irgendwelche Leisten tun sich auf. Nach einigen Sekunden Verzögerung erscheint von der oberen linken Ecke bis fast zur Bildschirmmitte eine graue Fläche. Fahre ich mit dem Mauszeiger darüber, verwandelt er sich an bestimmten Stellen zu einem "Textmarkierungs-Mauszeiger". Anscheinend soll das ein Versuch von Ubuntu sein, mir eine Meldung mitzuteilen (den ich aber nicht lesen kann, die Box ist komplett grau).

Mehrere Neustarts haben nichts gebracht. Ich habe in einem der Terminals (STRG+ALT+Fx) testweise mal in der xorg.conf den Vesa-Treiber geladen, was aber - von einer niedrigeren Auflösung mal abgesehen - keine Änderung machte...

Tjoar, was ist da los? Wär super, wenn mir jemand Hilfestellung geben könnte ;)

Meine wichtigsten Daten zum System:

Mainboard: IBM 183156G
Chipsatz: Intel i855PM
Prozessor: Intel Pentium M @ 1400 MHz
Physikalischer Speicher: 256 MB (1 x 256 DDR-SDRAM )
Grafikkarte: ATI MOBILITY RADEON 7500

Netzwerkkarte : Intel Corporation 82540EP Gigabit Ethernet Controller (Mobile)
(Diese habe ich im BIOS deaktiviert, da ich für die Inet-Verbindung einen WLAN-Stick benutze, der problemlos seit 7.04 ohne Verrenkungen mit Ubuntu läuft)

Generell: Das System wurde ohne irgendwelche Verrenkungen ala "acpi=off" o.Ä. installiert... Am System selbst wurde auch, von den Updates mal abgesehen, noch keinerlei kritische Systemeinstellungen angerührt...

Need Help! ;) Im Voraus schonmal Danke für jede Hilfe...

Dieser Beitrag wurde von Astorek bearbeitet: 15. August 2008 - 20:25

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Kingbonecrusher 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 541
  • Beigetreten: 16. März 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 14. August 2008 - 21:08

Hallo, wenn Du mit der Konsole umgehen kannst, melde Dich mal als Benutzer (der mit dem Du Dich einloggen willst) an. Tippe dann mal folgendes ein:

gconftool-2 --recursive-unset /


Sollte das einen Fehler geben, sowas wie, bitte Ordner genau angeben, dann probieren mal:

gconftool-2 --recursive-unset /desktop
gconftool-2 --recursive-unset /apps
gconftool-2 --recursive-unset /system
gconftool-2 --recursive-unset /schemas


Das sollte alle Einstellungen von Gnome auf default setzen. Sollte das auch nicht klappen, benenne mal in Deinem Heimverzeichnis .gnome + .gnome2 + .gnome-privat + .gnome2-privat um, ein back davor oder so.

mfg
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Astorek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.144
  • Beigetreten: 28. Juli 07
  • Reputation: 42
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 15. August 2008 - 20:25

Danke für den Tipp, jetzt klappt die Anmeldung wieder problemlos :imao:
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0